Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.09.2013, 12:50
Wirvonhier Wirvonhier ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 3
Standard Ich versteh gar nichts! Bin ich hier richtig?

Hallöchen ihr lieben!

Ich steh gerade vor einem riesen großen Fragezeichen!! Okay, mag wohl auch daran liegen, dass ich keine Ahnung von den Facharztbegriffen hab!

Vielleicht könnt ihr mir helfen??

Und zwar geht es daran, dass ich eine spezielle Fachklinik ausfündig machen möchte, aber nach was soll ich suchen?

Also es geht um meine Mama (53) bei der wohl schon ein ziemlich fortgeschrittener Tumor festgestellt worden ist :///.

Also Diagnose steht:

Stenosierendes Adeno-Ca des Duodenums
AUsgedehnte Peritoneal- und Netzkarzinose sowie Lebermetastasen

Kann mir das mal jemand übersetzen bzw. kennt ihr gleich Fachkliniken???

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!!

Viele Grüße!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.09.2013, 13:06
Nicole15 Nicole15 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Zwischen Sauerland und Pott
Beiträge: 328
Standard AW: Ich versteh gar nichts! Bin ich hier richtig?

Da es sich um einen Tumor im Zwölffingerdarm im fortgeschrittenen Stadium handelt, solltet Deine Mama in einem zertifizierten Darmzentrum operiert werden. Wo wohnt denn Deine Mama?

LG Nicole
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.09.2013, 13:26
Wirvonhier Wirvonhier ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 3
Standard AW: Ich versteh gar nichts! Bin ich hier richtig?

Sie wurde schon einmal operiert. Allerdings konnte kaum was entfernt werden, da er mit der Aorta (so wie ich es verstanden habe) verwachsen ist.

Wir wohnen in der nähe von Stuttgart...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.09.2013, 16:05
Nicole15 Nicole15 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Zwischen Sauerland und Pott
Beiträge: 328
Standard AW: Ich versteh gar nichts! Bin ich hier richtig?

Also in Stuttgart gibt es mehrere Darmzentren. http://www.darmkrebszentrale.de/serv...n-suchfunktion unter diesem Link findest Du alle Zentren in Deiner Nähe. Allerdings komme ich aus NRW und kann nichts zu den Krankenhäusern im Raum Stuttgart sagen. Bestimmt können Dir hier bestimmt Andere mehr dazu sagen! Auf jeden Fall wäre es sinnvoll noch ein Zweitmeinung einzuholen.
Ich wünsche Deiner Mutter und Dir viel Kraft für die nächste Zeit!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.2013, 17:15
berliner-engelchen berliner-engelchen ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.981
Standard AW: Ich versteh gar nichts! Bin ich hier richtig?

hallo,

ganz auf die Schnelle mal eine "verdeutschung"
Stenosierendes Adeno-Ca des Duodenums
eine Stenose ist eine Verengung, d.h. das Karzinom produziert Engstelle,
Adeno ist sozusagen eine Typisierung des Krebses, betroffen davon können viele Organe sein, in diesem Fall der Zwölffingerdarm, wie Nicole sagte.
AUsgedehnte Peritoneal- und Netzkarzinose sowie Lebermetastasen
Peritoneale Metastierung heißt, dass das Peritoneum = Bauchfell befallen ist, das geschieht meist mit unendlich vielen "Knötchen", die dann weiterwachsen.
Das grosse Netz, das vor den Organen liegt, ist auch betroffen.

Die OP Situation erfordert einen erfahrenen Chirurgen. und ein gutes Darmkrebszentrum. HOl dir schnellstmöglich sehr gute Hilfe.

Noch zum Trost: ich habe ein ähnliches Befalls-Bild, aber anderer Tumorart und lebe nach 3 Jahren immer noch

alles gute
Birgit
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.09.2013, 18:56
Wirvonhier Wirvonhier ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 3
Standard AW: Ich versteh gar nichts! Bin ich hier richtig?

Lieb von euch!!!

Mein problem ist nur, an wen soll ich mich wenden? Überall givts darmzentren, auch hier.

Aber ich möchte ja zu jemanden, der darauf speziallisiert ist und nicht einfach mal für alles zuständig ist. Hab heute schon in heidelberg abgerufen...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.09.2013, 13:34
PantaRei PantaRei ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2005
Beiträge: 469
Standard AW: Ich versteh gar nichts! Bin ich hier richtig?

Hallo,
Heidelberg ist sicherlich eine sehr gute Adresse.
Das Diakoniekrankenhaus in Freiburg möglicherweise auch. Von dem Chirurgen dort bin ich operiert worden. Ein super Arzt und ein toller Mensch!
Der Befall des Bauchfells (Peritonealkarzinose) und auch die Lebermetastasen machen Euren Fall wahrscheinlich etwas komplizierter, sodass Ihr möglicherweise etwas länger nach einem Arzt/einem Krankenhaus suchen müsst, der/das diese drei Dinge Dinge angeht.
Sicherlich bekommt Ihr hier aber noch gute Hinweise.
Drücke Euch die Daumen
PantaRei

P.S.: Mir fällt noch ein: Es geht ja bei Euch um "Duodenum" - insofern ist für Euch vielleicht eher das Magenkrebs-Forum relevant? Das weiss ich aber gar nicht genau.

Geändert von PantaRei (21.09.2013 um 21:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD