Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für krebskranke Eltern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.09.2013, 18:03
Noelani12 Noelani12 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2013
Beiträge: 7
Standard AW: Non-Hodgin oder Sarkoidose, wer kennt sich mit Non-Hodgin aus?

Hallo Mathias,

vielen Dank.

Es tut mir sehr leid, dass Du noch eine weitere schlimme Diagnose bekommen hast. Mir geht das sehr nah, ich kann mich als unmittelbare Angehörige eines von einer schweren Erkrankung Betroffenen nicht gut abgrenzen.

Ich verstehe, dass viele Menschen hier unbeschreiblich belastende Dinge erleben, Situationen durchstehen müssen und mussten. Ich sehe, dass Ihr alle Grenzerfahrungen macht, die andere Menschen so nicht machen müssen und dass Ihr dennoch hilfsbereit und konstruktiv seid, wenn es darum geht, das Leid anderer zu mildern. Davor ziehe ich meinen Hut.

Ich selbst bin nur Angehörige und fühle mich oft so hilflos, weil ich nicht weiß, wie ich mich gegenüber meinem Mann verhalten soll. Er ist in letzter Zeit oft sehr aggressiv gegen mich. Er hat sich sehr stark verändert, seitdem die Diagnose gestellt wurde. Seine Persönlichkeit verändert sich und ich erkenne ihn nicht wieder. Kennst Du das bzw kennt Ihr das? Ich verstehe das auch und ich trage das alles mit. Ich weiß einfach nur nicht, welches Verhalten am besten hilft. Was hilft Dir/Euch am besten, welches Verhalten wünscht Ihr Euch von Euren Angehörigen, wie helfen Euch andere Menschen, die Euch nahe stehen am besten?

Wir kommen übrigens aus Norddeutschland, Bremen kommt auf jeden Fall in Betracht, kennst Du dort jemanden, der sich auf Sarkoidose spezialisiert hat?


Wie geht es Dir zur Zeit, wenn ich fragen darf?

Liebe Grüße

Noelani

Geändert von Noelani12 (27.09.2013 um 12:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD