Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.01.2014, 19:24
Flockenblume Flockenblume ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 67
Standard AW: Schwangerschaft nach Trachelektomie

Hallo Ihr Lieben,
bin grade total glücklich das ich endlich eine Möglichkeit gefunden habe mich einmal austauschen zu können. Das hätte mir vor fünf Jahren bestimmt echt gutgetan. Ich bin im Oktober 2007 operiert worden und ein Jahr später auch schwanger geworden. Leider nicht so toll verlaufen, nach etlichen Blutungen von Anfang an, in der 22. Woche kein GBH mehr messbar und ab ins Krankenhaus. Da hab ich mir eine Streptokokkeninfektion eingefangen, Blasenpsrung und Not-OP in 25 +1.Zum Glück noch die Lungenreife kurz vorher bekommen! Dem Kind geht's super, sie hat unglaublicherweise keine Defizite und ist unser Sonnenschein. Wir wollten es trotzdem, oder vielleicht auch grade deswegen nochmal versuchen. Vor zwei Jahren dann einen Abgang in der 9. Woche gehabt und seitdem hat es nicht mehr geklappt. Bis letzte Woche. Hab meine Tage nicht bekommen und bin tatsächlich schwanger! Absolut unglaublich! Aber jetzt rotiert mein Gehirn: jedesmal auf Toilette der bange Blick ins Klopapier- Blutungen?? Was können wir besser machen als Letztesmal? Bloß nicht ins Krankenhaus? MUMUVerschluss oder nicht? So wenig Ultraschall wie möglich wegen der Reizung und Infektionsgefahr?! Alles nicht so einfach. Und hoffentlich bleibt es diesmal!
Ganz liebe Grüße und vielen Dank schon für Eure Antworten!!
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:37 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD