Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 03.07.2014, 11:22
Pitchcontroller Pitchcontroller ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2012
Beiträge: 239
Standard AW: Seminom Stadium 1 -Meine Geschichte

Hi Michael,

Glückwunsch!
Das klingt doch gut und hoffe sehr, dass es so bleibt mit Deinem Befinden.

Bezüglich des Wertes, kann ich mich leider nicht mehr erinnern was die Quelle war.
ich habe allerdings, ich meine es war letztes Jahr, auch eine Email von Schrader erhalten, in der er selbst von 3-4% gesprochen hat.

Naja, ganz ehrlich es ist vorbei! und so würde ich es auch sehen, ungeachtet ob 3,4 oder 10%

Viele Grüße

Stefan
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 04.07.2014, 10:44
Schwabe66 Schwabe66 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2014
Beiträge: 86
Standard AW: Seminom Stadium 1 -Meine Geschichte

Hallo stefan,

danke für die Wünsche. Gestern hatte ich ein Tief (musste erbrechen). Aber heute sieht es besser aus.

Gruss Michael
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04.07.2014, 14:15
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 262
Standard AW: Seminom Stadium 1 -Meine Geschichte

Toi, toi, toi dir für diese Woche!!!

Das wird!
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.07.2014, 11:15
HanSolo HanSolo ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 238
Standard AW: Seminom Stadium 1 -Meine Geschichte

Sicher wird das. Gar keine Frage.
danach mach ma uns virtuell wieder ne Halbe auf
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.07.2014, 10:47
Pitchcontroller Pitchcontroller ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2012
Beiträge: 239
Standard AW: Seminom Stadium 1 -Meine Geschichte

Hey Jungs,

Hat jemand eine Studie oder Prozentwert für Rezidivrisiko nach 2 Jahren eines Seminoms mir Singelshot Chemo?

Danke
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 20.07.2014, 12:23
cooly cooly ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2013
Beiträge: 64
Standard AW: Seminom Stadium 1 -Meine Geschichte

Eine genaue Prozentzahl habe ich leider nicht, aber ich erinnere ich an eine Aussage, dass die meisten Rezidive nach adjuvant Carboplatin in Jahr 1-3 auftreten im Gegensatz zu Jahr 1-2 bei Wait&See.

Nachtrag:
Das stand hier drin auf S. 1: https://www.dgho-onkopedia.de/wissen...skript2010.pdf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
carboplatin, hodenkrebs, seminom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD