Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leberkrebs

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #13  
Alt 19.05.2015, 23:16
lyra lyra ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: bei Köln
Beiträge: 369
Standard AW: Leberkrebs,Frage zu Biopsie

oh mein Gott- ihr beiden-
da kommt mir schon wieder die Wut hoch- auch ich habe so etwas bei meinem Mann und bei einer Freundin erlebt (diese ebenfalls mit nicht behandelbarem Keim in der OP-Wunde nach Herzinfarkt und Bypass-Setzung)-
sie wurden behandelt wie "Stückvieh" (wie man hier sagt)-
kalt und emotionslos- und als Angehöriger wird man überhaupt nicht ernst genommen, steht hilflos vor dem Arztzimmer...keine Zeit...keine Auskunft...keine Diskussion...wir sind in einer Besprechung...
und was ich einmal erlebt habe, als ich einfach die Tür geöffnet habe, ohne anzuklopfen: die Stationsärztin saß mit den Füßen auf dem Schreibtisch kichernd im Kreise ihrer jungen Bewunderer-
während mein Mann trotz Morphinpflaster vor Schmerzen nicht mehr konnte...
und ich schon mehrmals um Hilfe gebeten hatte-
also da wollte ich nur noch ko...n
so geschehen in der Uni Bonn, 2009...

entsetzte Grüße
Lyra
 

Lesezeichen

Stichworte
befund, biopsie, gallenwegskarzinom, leberkrebs, tumorboard


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD