Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Knochentumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.03.2016, 20:28
Sascha A. Sascha A. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2011
Beiträge: 80
Standard Nach Osteosarkom rechts jetzt Ziehen im linken Knie

Ich hatte ein Osteosarkom im rechten Oberschenkel das 2011 operiert wurde (Prothese). Nun habe ich hin und wieder ein unangenehmes ziehen im linken Knie bzw. Unterschenkel direkt unter dem Knie. Der Knochen fühlt sich recht knubbelig an, ich habe den Eindruck das das auf der operierten Seite nicht so ausgeprägt ist. Wird beim Einsatz der Prothese ev der Knoche geglättet?

Bei mir wird regelmäßig ein CT der Lunge gemacht und Röntgen des operierten Beines. Jetzt habe ich etwas Angst ob auf der linken Seite sich da etwas anbahnt. Besteht denn nachdem man einmal ein Osteosarkom hatte eine große Chance das so etwas an einer anderen Stelle wieder ensteht? Die Ärzte meinten damals das ich mich nach der OP als geheilt betrachten kann da er nur G1 war. Ich versuche mich da nicht zu fertig mit zu machen aber heute lässt mich der Gedanke nicht los das da was ist.

Wolte mich mit anderen dazu austauschen

Sascha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2016, 18:07
Biankas Biankas ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 14
Standard AW: Nach Osteosarkom rechts jetzt Ziehen im linken Knie

Hallo Sascha,
ich kann mir nicht vorstellen das du auch am anderen Bein ein Rezidiv bzw. erneut ein Osteosarkom hast. Bei mir war das vor 30 Jahren zwar der Fall aber die Ärzte sagten mir, das das sehr selten vorkommt. Falls das Osteosarkom streut, dann in die Lunge, deshalb wird diese bei der Nachsorge auch immer untersucht. Zu Deiner Beruhigung würde ich aber mal einen Arzt drauf schauen lassen, vielleicht ist das linke Knie einfach überlastet.
Schönes Wochenende!
Bianca
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.03.2016, 20:40
Stuggi Stuggi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 265
Standard AW: Nach Osteosarkom rechts jetzt Ziehen im linken Knie

Hi Sascha,

dein linkes Knie hat jetzt einfach viel mehr zu tun.
Mal abgesehen davon, können Kniebeschwerden natürlich ab irgendeinem Alter auch sowieso entstehen.
Mein linkes tut auch manchmal komisch ... aber nix zum Sorgen machen
(ich hab die Endoprothese ja auch im rechten)

Wie immer bei dir: ab zum Arzt damit und dir nochmal bestätigen lassen, dass nix ist. Und klar wirst Du deinen Körper auch weiterhin kritisch begutachten. Das ist gut so und völlig normal.

Und zu guter Letzt: ich glaub Du wärst der erste, der ein "Spiegelrezidiv" hätte. Ich kenne ne Menge, aber sowas echt nicht

Grüßle
Sebastian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD