Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.07.2017, 17:40
EviNRW EviNRW ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2017
Beiträge: 11
Standard Fragen nach Diagnose Corpuskarzinom

Hallo zusammen,

am Freitag habe ich von der Vertretung meiner Frauenärztin auf die Schnelle den Befund bösartiger Tumor bekommen. Da die Praxis voll war, blieb leider keine Zeit Fragen zu stellen und den histologischen Befund habe ich erst nachträglich erhalten. Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen. Bin total fertig

Nach einer fraktionierten Abrasio wurde nun im Befund "Fragmente eines hochdifferenzierten Adenokarzinom des Korpusendometriums kleinfokal auch sqamös differenziert ( Typ 1) Der Zervixabstrich war in Ordnung.

Die Praxis hat einen OP Termin am 21.8 vereinbart. Besprechungstermin schon diese Woche.

Hier meine Fragen:

Was bedeutet kleinfokal und sqamös?

Ist ein OP Termin in 4 bis 5 Wochen recht spät, oder wie schnell wächst so ein Tumor überhaupt?

Der Befund wurde bereits in einer Tumorkonferenz vorgestellt und die empfehlen eine laparoskopische Hysektomie mit bds Adnexektomie. Eine Indikation zur Lymphonodektomie besteht nicht, soll aber evtl nachgeholt werden, wenn sich im endgültigen Präparat etwas ergibt.

Besteht eine Tumorkonferenz nur aus Gynäkologen und kann man auch als Patient erfahren, was da genau besprochen wurde?

Wart ihr komplett krank geschrieben zwischen Diagnose und OP? Körperlich geht es mir ja gut, nur diese seelischen Aufs und Abs belasten. Kann nachts kaum noch schlafen, legen sich die Ängste?

Gibt es trotz kurzstationärer OP einen Anspruch auf eine Reha und kommt man nach dem Krankenhausaufenthalt zuhause alleine klar?

Ich möchte meinen Mann nicht belasten, es nimmt ihn bald mehr mit, als mich.

Ich hoffe, das waren nicht zu viele Fragen

LG
Eva

Geändert von EviNRW (18.07.2017 um 18:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
ahb befundbericht, fragen nach diagnose, gebärmutterkörperkrebs


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:34 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD