Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.09.2017, 17:51
Temi Temi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 4
Standard Die Neue! oder schnell wachsendes Adenokarzinom und ich.

Hallo zusammen, vor ca 5 Wochen wurde bei mir ein Adenokarzinom in der Lunge mit Metastasen in den Lymphknoten und im Kopf Diagnostiziert.
Nach einigem hin und her ist es nun so das dieses Ding einfach zu schnell wächst. die chemo wurde Ersteinmal unterbrochen um mit der Bestrahlung zu beginnen das man ihn wenigstens etwas unter Kontrolle bringt.
Es ist alles noch sehr neu und frisch und mancgmal weiß ich selbst nicht so genau wie ich mich fühle aber mit 37 definitiv zu jung.
Nun sagen mir die Ärzte ich soll zwar hoffen aber die lage sei sehr kritisch und ernst ich solle mir doch Gedanken darum machen was ich im Ernstfall wollen würde.
Die Schwestern so lieb wie sie sind geben mir das Gefühl schon abgeschrieben zu sein..... aber das bin ich nicht ich bin noch hier und ich will auch noch eine weile bleiben.

Hat jemand Erfahrung mit dieser Art von Krebs?
Tut mir leid wenn alles ein bisschen wirr klingt aber ich gebe mein bestes
LG Temi
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:00 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD