Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #316  
Alt 05.09.2017, 08:09
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 157
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Vielen Dank😘.

MaraM
Meine Tochter ist jetzt seit dem 30.08. auf dem Gymnasium. Bis jetzt ist sie glücklich und sehr euphorisch. Sie sagt es wäre die richtige Entscheidung.
Hoffe es bleibt lange so.

Ist schon Wahnsinn das ich schon fast vier Jahre hier zusammen mit euch schreibe. Ihr habt mir oft geholfen wieder positiv zu denken.
Jetzt hoffe ich für uns alle, das es lange so bleibt wie es ist.

Liebe Grüße
Nicole
Mit Zitat antworten
  #317  
Alt 05.09.2017, 11:16
zebra01 zebra01 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2015
Beiträge: 73
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Nicole,
ich freue mich so für dich, erst einmal 4 Monate Ruhe und dann hoffentlich noch viele weitere.
Die Lungenmeta bei meinem Mann wird erst einmal nur beobachtet, sie ist zu klein zum biopsieren und es soll erst einmal geschaut werden, wie sich die Lunge weiter entwickelt.
Alles Gute
Katharina
Mit Zitat antworten
  #318  
Alt 15.09.2017, 10:49
minka461 minka461 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Beiträge: 1
Lächeln AW: Langzeitüberlebende nach Darmkrebs mit Lebermetastasen

Zitat:
Zitat von Niki1972 Beitrag anzeigen
Hallo,
möchte mal wissen, ob es in diesem Forum Langzeitüberlebende nach einer Lebermetastasen Entfernung gibt?
Mein Tumor im Darm wurde im Dezember 2013 komplett entfernt, meine Lebermetastasen wurden im März 2014, durch die Entfernung der rechten Leberhälfte.
Danach noch eine Chemotherapie.
Bin laut dem Pathologen erstmal krebs frei!
Jetzt würde es mich interessieren, ob es schon Langzeitüberlebende hier gibt.
guten Tag
ich bin am 13.1.2017 am Darm opperiert wurden mir wurde ein 3.5cm großer Tumor entfernt glücklich,aber meine Leber war voll mit Lebermetastasen kleine wie man mir sagte,Chemo bekommen und Antikörper ein halbes Jahr nun ist alles ok die Lebermetastasen sind weg ich bi so zu sagen Krebsfrei Gott sei dank,am 18.9. geht es zur Kur,wenn die Leber nicht in Ordnung wär müsste auch ein teil der Leber entfernt werden aber das ist mir erspart geblieben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD