Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Prostatakrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.2018, 13:39
crab crab ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 122
Standard Lymphknotenmetastasen

Hallo zusammen,

ich komme aus der Ecke Darm- und Magenkrebs infolge FAP (familiere adenoma-
töse Polyposis).
Jetzt hat sich bei mir eine neue Baustelle aufgetan und ich bräuchte Eure
Einschätzung.
Letzte Woche wurden mir in der linken Leiste 2 Lymphknoten (stark geschwollen)
entfernt. Histologie: es handelt sich um 2 Lymphknotenmetastasen mit Infil-
traten eines azinären Adenokarzinoms prostatischer Herkunft.
Diese zeigen ausgedehnte Infiltrate von malignen epithelialen Zellen mit glandulären Formationen, teils auch kribriforme Wachstumsstrukturen.
Abschnittsweise ein kapselüberschreitendes Tumorwachstum.PAS-Färbung
zeigt kein extrazeläres Muzin.

Am Montag habe ich einen Termin im KH Urologie zur Vorbesprechung Biopsie.
Lt. meinen Ärzten der Allgemeinchirurgie dürfte bei mir wegen 5 OPs im
kleinen Becken wegen starker Verwachsungen zu Komplikationen führen.
Gestern habe ich erfahren, dass in unserm hiesigen KH seit 14 Monaten der
modernste Linearbeschleuniger Europas steht und hoffe, dass dies eine Option für mich ist.

LG Wolfgang

Geändert von gitti2002 (02.03.2018 um 15:10 Uhr) Grund: Nutzungsbedingungen
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD