Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 17.12.2016, 10:52
HM64 HM64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Eggegebirge
Beiträge: 55
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Hallo Paula und und andere Interessierte,
wie geht es Dir und deinen Lieben? Wie gefällt Dir das Ergebnis des letzten Eingriffs?
Bei mir geht es ende Januar weiter , bin gespannt wie das Ergebnis nachher aussieht
LG und schöne Feiertage
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 07.07.2017, 01:28
Paula2014 Paula2014 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.06.2014
Ort: NRW
Beiträge: 129
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Hallo Zusammen,

Meine Mutter ist gestern Morgen friedlich im Hospiz eingeschlafen, nachdem nun erneut Hirnmetastasen aufgetaucht sind und sie mehrere Krampfanfälle aushalten musste.

Wir sind alle sehr traurig.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 07.07.2017, 03:39
Benutzerbild von Sonne72
Sonne72 Sonne72 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 200
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Liebe Paula, das tut mir sehr, sehr leid! Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Herzlich Mona
__________________
Leben! Lachen! Lieben!
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 07.07.2017, 20:57
HM64 HM64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Eggegebirge
Beiträge: 55
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Hallo Paula,
Mein Beileid. Wünsche dir und deiner Familie viel kraft.
LG
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 07.07.2017, 23:35
Paula.2014 Paula.2014 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2017
Beiträge: 5
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Hallo,

vielen Dank für euer Mitgefühl.

Leider musste ich mich nun neu anmelden, weil mein altes Profil fälschlicherweise gesperrt wurde.

Falls jemand Kontakt zu mir aufnehmen möchte, nutzt bitte dieses Profil.


Liebe Grüsse, Paula
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 08.07.2017, 10:07
Benutzerbild von mohnblume79
mohnblume79 mohnblume79 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2014
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 587
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Liebe Paula,

es tut mir so leid, dass Deine Mama es nicht geschafft hat, sie hat so lange mit Dir und an Deiner Seite gekämpft, ich fand es so beeindruckend, wie Ihr füreinander eingestanden habt.

Ich habe immer bedauert, dass wir keine Zeit mehr hatten, meiner Mutter einen würdigen Abschied in einem Hospiz zu ermöglichen - wie gut dass das bei Euch möglich war.

Ich wünsche Dir und Eurer ganzen Familie sehr viel Kraft,

alles Liebe,
Mohnblume
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 27.10.2017, 16:54
Paula.2014 Paula.2014 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2017
Beiträge: 5
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Ich war lange nicht hier.

Dankeschön, liebe Mohnblume , für dein Mitgefühl 😊.

Nun ist eine Weile vergangen und es geht mir wieder etwas besser. Der Verlust ist immer noch groß, aber der Schmerz ist etwas geringer geworden.
Ich war nun vor 2 Wochen wieder im Brustzentrum. Eine Operation steht nun im nächsten Jahr nochmal an.

Viele Grüße, Paula
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 07.01.2018, 12:23
Paula.2014 Paula.2014 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2017
Beiträge: 5
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr,

Nun ist es bald wieder soweit. Der Termin für die hoffentlich letzte Operation nach DIEP wird der 1. März sein.

Ich bin schon jetzt ein bisschen aufgeregt 😊

Liebe Grüße, Paula
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 07.01.2018, 16:34
HM64 HM64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Eggegebirge
Beiträge: 55
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Hallo Paula,
schön mal wieder was von Dir zu lesen.
Was wird denn bei Dir noch gemacht wenn ich mal fragen darf.
Ich selber bin auch noch nicht am Ziel.
LG Hillu
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 29.01.2018, 22:52
Paula.2014 Paula.2014 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2017
Beiträge: 5
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Hallo 😊,
Ja, leider ist das mit der Rekonstruktion der Brustwarzen nicht zufriedenstellend gelaufen ( ist wieder alles flach- und kein Nippel zu sehen ) . Desweiteren ist der Brustansatz der rechten Brust immer noch ca 2 Zentimeter tiefer, so dass der Bh ständig scheuert- und ich ständig cremen muss.

Bisschen jammern auf hohem Niveau, ich weiß, aber ich möchte es gern behoben haben.
Und was muss bei dir noch gemacht werden?
Liebe Grüße, Paula
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 30.01.2018, 14:12
HM64 HM64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Eggegebirge
Beiträge: 55
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Hallo,
schließe mich dem jammern auf hohen Niveau an.
Nach der Angleichung im Januer´17 ist die reduzierte Seite an die 2 cm höher und die Brustwarze ebenfalls. Dieser Unterschied stört mich, während die Ärzte, (mein Gyn und der PC usw) mehr die Narbe und Narbengewebe bemängeln.
Nachdem ich mich erstmal erholt hatte, habe ich mich letzten Sommer dazu entschlossen es nochmal korrigieren zu lassen. Als ich nach Monaten warten, dann endlich einen OP-Termin für anfang Dezember hatte, musste ich den kurzfristig absagen. Die Radiologen wollten das MRT, was sie ursprünglich nur zur Sicherheit zusätzlich haben wollten, plötzlich kurzfristig ganz dringend vor der OP haben, nachdem sie von der OP erfahren haben. Aufeinmal waren sie sich nicht sicher ob da ein Rezidiv/Zweittumor ist Es war nichts! Umsonst den Termin abgesagt und die ganze Adventszeit bis zum MRT Termin am 21.12. Kopfkarussell gehabt. All die zusätzlichen Untersuchungen wegen des Narbengewebes sollten nur zur Sicherheit sein und dann machen die im Dezember mir plötzlich so eine Angst.
Tja und nun warte ich seitdem auf einen neuen OP-Termin.
LG
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 28.02.2018, 23:00
Paula.2014 Paula.2014 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2017
Beiträge: 5
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Ich wünsche dir gute Ergebnisse!

Bei mir ist es nun morgen soweit. Um kurz nach 7 muss ich im Krankenhaus sein- und am Freitag ist die Operation. Ich melde mich, sobald es mir etwas besser geht,

Liebe Grüße, Paula
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 01.03.2018, 16:12
HM64 HM64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Eggegebirge
Beiträge: 55
Standard AW: CHEK2- mein Weg der prophylaktischen Mastektomie

Hallo Paula,
alles Gute für Freitag,
LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD