Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.02.2005, 15:36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard waskann das sein

hallo ich weis garnicht was ich sagen soll also meine oma hat bösartigen darmkrebs gehabt und der ihr vater ist an krebs gestorben er war voll damit nun habe ich angst das ich das erben könnte in meinen stuhlgang ist häufig schleim und ich habe dolle angst das das krebs sein könnte meine blut werte sind auch nicht ganz ok habe wenig trombozyten und meine ärtztin sagte das kann krebs sein und die internistin sagte nein das muss ich seit der geburt haben das war aber nicht so.Ich habe auch oft unterleibschmerzen.Und ic h hab angst vor der darmspiegelung.es wäre nett wenn ihr mir antworten könntet
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2005, 18:35
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard waskann das sein

Warum hast du Angst vor der Darmspiegelung? Sie ist nunmal extrem wichtig und es gibt Medikamente, die dich kaum was oder gar nichts spüren lassen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2005, 22:09
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard waskann das sein

Hallo
Du brauchst überhaupt keine Angst vor einer Darmspiegelung zu haben. Ich habe schon 3 hinter mir und es ist nur ein komisches Gefühl wenn der Schlauch durch den Darm geht, aber keine Schmerzen. Nur die Darmreinigung vorher ist nicht gerade schön Du mußt ab ca 16.oo Uhr 2 Ltr. Endofalk o.ä. trinken und dann am nächsten Morgen nochmal einen Liter. Aber das geht auch vorbei. Also keine Angst davor, denn wenn dur nachher ein Ergebnis hast ist die Unsicherheit und Panik vorher wie weggeblasen.
Gruß Ulla
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.02.2005, 23:59
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard waskann das sein

Wie alt bist du denn?
Die Darmspiegelung ist wirklich nicht schlimm. Ich dachte auch, ich hätte Krebs und bin nun beruhigt...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:15 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD