Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Knochentumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.12.2002, 23:59
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Op Termin Knochenkrebs

Hall zusammen,

vorige Woche hat man bei mir nach einem MRT Knochenkrebs an der HWS festgestellt.
Der Arzt des Krankenhauses in dem ich operiert werden soll, sagte mir, es koenne sein, dass der Tumor nicht ganz entfernt werden kann. Er laege dicht am Rueckenmarkskanal.
Alles was ich bislang ueber Knochentumore auftreiben konnte, hat mich nicht weitergebracht.
Gibt es hier jemanden der ebenfalls im Bereich der HWS einen Tumor hat. Was kommt da noch auf mich zu?
Welche Behandlungsmoeglichkeiten gibt es? Was passiert mit dem Resttumor???
Bloederweise kann ich durch die ganzen Feiertage niemanden finden, der mir Fragen beantwortet.
Ich bin Mutter einer 8jaehrigen Tochter und stehe z.Zt. noch durch einen am Wochenende stattfindenden Umzug eh schon voellig unter Stress. Mir fallen die Fragen an die Aerzte erst immer im Nachhinein ein. Und dann erwischt man diesen Arztz nicht mehr.
Ich leide seitdem ich dies weiss unter totalen Gefuehlsschwankungen.

Es waere lieb wenn mir jemand hier im Forum antwortet.

Gruss Barbara
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.12.2002, 18:08
Klaus Maier Klaus Maier ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2002
Beiträge: 2
Standard Op Termin Knochenkrebs

Hallo Barbara,

ich gehöre zwar zur "Fraktion Blasenkrebs" und kann Dir deshalb zu Deiner Erkrankung nichts sagen. Du kannst aber unter http://www.zdf.de/ratgeber/praxis/nakos/index.html unter "Blaue Adressen" selbst eine Suchanzeige aufgeben. Ich selbst habe dort auch eine Ansprechpartnerin für mein Problem gefunden.

Alles Gute

Klaus

klaus.maier@ntz.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe PAP 4a und erst in 4 Wochen wieder FA Termin???? peppermintpatty Gebärmutterkrebs 16 03.10.2006 20:36
Später Termin zur Mammografie sanne2 Brustkrebs 15 10.04.2006 23:13
PET sinnvoll als Nachuntersuchung bei Knochenkrebs Zuelemann Knochentumor 2 28.11.2005 20:00
Diagnose Knochenkrebs - viele Fragen !! schnapperin Knochentumor 1 21.07.2005 10:57
Bücher:Wenn Knochenkrebs unheilbar geworden ist Knochentumor 17 27.04.2005 20:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD