Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2007, 20:19
KretaKater KretaKater ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2007
Beiträge: 265
Standard . . . ein Hallo aus München . . .

Hallo . . . ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . . .

Ich habe dieses Forum gewählt weil das Multiple Myelom formal den NHL zugeordnet wird, warum auch immer, denn es ist kein Lymphdrüsenkrebs, aber vielleicht stammt das ja noch aus den Zeiten, wo man so gut wie nichts darüber wusste . . . an dieser seltenen Krebsart ist leider mein Mann erkrankt . . . und seit wir das wissen ist nichts mehr so wie es mal war, aber da muss ich euch hier ja nichts weiter erzählen, das Gefühl dürften hier alle kennen.

Inzwischen habe ich sehr viel zum Thema recherchiert, und GsD haben wir hier in München auch den großen Vorteil, dass wir auswählen können: zwei Unikliniken mit Myelom-Spezialisten, dazu noch einige niedergelassene Hämatologen und ein großes Angebot an seriösen Alternativ- oder Komplemetärmedizinern . . .

Mein Mann hat die Chemo mit Velcade sehr gut überstanden, die bösartigen Plasmazellen sind im Knochenmark nicht mehr nachweisbar. Jetzt folgt die Stammzellsammlung und dann demnächst in diesem Theater eine autologe Stammzelltransplantation . . . bis das alles hinter uns liegt fließt aber noch reichlich Wasser die Isar runter.

LG
Britta
__________________
Der Kopf ist rund
damit das Denken
seine Richtung
ändern kann
. . .
.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2007, 21:04
Benutzerbild von Barbara_vP
Barbara_vP Barbara_vP ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2003
Ort: Alfter
Beiträge: 1.174
Standard AW: . . . ein Hallo aus München . . .

Hallo britta
ja du hast recht mit dem selten. Ab und zu kommt hier auch ein Betroffener mit MM ins Forum. ich hab nen Immonocytom; ähnelt dem IGM Plasmoctom, wird behandelt wie ne CLL und zählt medizinisch zu den NHLs
Schön dass es deinem Männe soweit gut geht. Welches MM hatte er?
Dann kennst du bestimmt auch folgende URL http://www.myelom.org/forum/index.html
Schönen Abend
Barbara
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2007, 22:50
Benutzerbild von seniorita
seniorita seniorita ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: 55546
Beiträge: 224
Lächeln AW: . . . ein Hallo aus München . . .

Sage auch ganz herzlich HALLLOOOOO!!!

Hier kannst du alles los werden, Gefühlen freien Lauf lassen usw...

Zu der Erkrankung von deinem Mann kann ich nichts sagen, ich wünsche und sende euch ganz ganz viel Kraft und Licht !

@ ROCKIE!!!!! Das gefällt mir gar nicht! Was ist los? Können wir was für dich tun?

Herzliche Grüße

Seniorita
__________________
Heute ist der Tag, um glücklich zu sein!
Gestern: schon vorbei!
Morgen: kommt erst noch.
Heute: der einzige Tag, den du in der Hand hast.
Mach daraus den besten Tag!
Phil Bosmans

27. September nächstes Staging, hoffen auf das Wort Remission...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2007, 23:39
KretaKater KretaKater ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2007
Beiträge: 265
Standard AW: . . . ein Hallo aus München . . .

Danke für eure liebe Begrüßung . . . und Kraftpakete kann ich jetzt ganz gut gebrauchen, denn morgen früh rücken wir in Großhadern ein . . . es geht los mit 3 Tagen Hochdosischemo und der Mobilmachung der Stammzellen . . . also: jetzt wird's wirklich ernst und ein bisschen Angst habe ich auch. Bis jetzt hat mein Mann ja alles ganz gut überstanden und die letzte Biopsie hatte ein geradezu sensationelles Ergebnis gebracht - keine defekten (ich kann das Wort entartet einfach nicht leiden ) Plasmazellen mehr nachweisbar und der Gesamtwert gerade mal 2 % - wenn man das uns vor 4 Monaten gesagt hätte, wir hätten es einfach nicht geglaubt weil uns mit dem Stempel Hochrisikogruppe so ziemlich jede Hoffnung genommen war.

Trotzdem rotieren um uns rum eine Menge Fragezeichen . . . wird bestimmt keine schöne Nacht werden . . . und Freitag ist Vollmond . . . Volltreffer!

Bitte bitte alle Kraftpäckchen, die ihr noch übrig habt, ab morgen bis zum Wochenende nach München

LG
Britta
__________________
Der Kopf ist rund
damit das Denken
seine Richtung
ändern kann
. . .
.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD