Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leukämie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2007, 01:14
nina7 nina7 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: wuppertal
Beiträge: 1
Standard Meine tochter ist 7 Jahre hat Leukämie

Hallo, meine tochter ist 7 Jahre und sie ist an Leukämie erkrankt ,
es wurde uns das an 15.08.2007 mitgeteilt ,also aam mitwoch .
sie hatte sofort eine blutinfusion bekomen weill die lekos um 60.000 wahren
tag , da nach bekam sie die Chemo Coall 07-03 und
die lekos sind am zweiten tag auf 7000 runter geganngen
am driten tag nur 2400 noch , die Ärzte sagen das die harnsäure da durch ansteigt, der zustand ist stabil aber kann mir jemann etwas da zu saggen . ob es ok ist oder ob die [MILZ oder Nire ] das aushalten .
und was auf uns zu kommt.
wehre sehr dankbar

Vater von Veronika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2007, 08:13
Schattenfell Schattenfell ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 33
Standard AW: Meine tochter ist 7 Jahre hat Leukämie

hallo,
unser sohn hat auch leukämie all-t, welche form von leukämie hat ihre tochter?
ich kann mitfühlen was sie im moment gerade durchmachen, sie und ihre familie brauchen jetzt viel kraft für die anstrengende chemotherapie um ihre tochter bestmöglich zu unterstützen.
ich wünsche euch alles alles gute und hoffe die kleine wird wieder gesund.
es gibt ein forum wo sie vielleicht auch reinschauen können:
http://forum.onko-kids.de/index.php

gerne können sie auch per email mit mit kontakt haben, dj@neuburger.de
ich versuche euch zu helfen wo ich kann, also einfach kontakt aufnehmen.
auf unserer homepage haben wir ein tagebuch von der erkrankung unseres sohnes online gestellt. www.sportdobermann.at unter "news"

ganz liebe grüße und fühlt euch gedrückt !
dagmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD