Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Bauchspeicheldrüsenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 17.12.2007, 23:40
Kerstin Kerstin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2004
Beiträge: 333
Standard AW: 5 Jahre BDSK

Lea, ich schicke dir eine riesengroße Portion Kraft. Du und Hildegard habt mir all die Zeit Hoffnung gemacht und davon will ich dir ein Stück zurück geben.

Einen ganz lieben Gruß an dich
Kerstin
__________________
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist

Wir hatten ein kleines Wunder. Meine Mom hat dem Mistkerl fast 3,5 Jahre die Stirn geboten. Am 17.01.08 hatte meine Mom keine Kraft mehr zu kämpfen. Sie hat nun ihren Frieden und keine Schmerzen mehr. Ich bin stolz auf meine Mom.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.12.2007, 10:00
Lea S. Lea S. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 72
Standard AW: 5 Jahre BDSK

Danke Euch allen. Heute nachmittag habe ich einen Termin bei einem DER Lungenspezialisten zur Vorstellung bekommen und werde dort bewaffnet mit Befunden, Bildern und CDs auflaufen.

Werde ich mich wohl demnächst ins Lungenkrebsforum verabschieden? Das käme mir so vor, als müsste ich von einem vertrauten Stadtteil in einen völlig neuen umziehen ... Am intensivsten habe ich mich hier unter meinem ersten und jetzigen Namen Lea im Zeitraum 2004/2005 beteiligt. Als der KK 2005 umgestellt wurde, war "Lea" als Teilnehmername schon besetzt, aber ich bin gar nicht auf die Idee gekommen, einfach eine Ergänzung hinzuzunehmen, also gings dann weiter mit "Lili". Auch wenn ich dann nicht mehr so viel gepostet habe, habe ich doch regelmäßig reingeschaut, und so sind mir Viele hier doch ganz vertraut.

Kaum zu glauben, dass meine neue Verdachtsdiagnose noch nicht mal eine Woche alt ist ...

Allen alles Gute und aus gegebenem Anlass wünsche ich mir einen Erfolg von Jörgs OP.

Lea
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.12.2007, 12:19
Miezel Miezel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 145
Standard AW: 5 Jahre BDSK

Liebe Lea,

ich hoffe, du packst auch diese neue Diagnose; lass dich bloß nicht unterkriegen, denk dran, du hast es vorher auch geschafft! Ich drücke dich mal ganz doll

ganz liebe Grüsse

Ute
__________________
Betroffener: mein Papi (Jahrgang 1930) Diagnose 14.5.07 BSDK mit Lungenmetas inoperabel, Chemo mit Gemzatibin + Tarceva, Zunahme Lungenmetas + Lymphknotenbefall - Chemo wurde im Oktober eingestellt; seit 4.12.07 Lebermetas, zusätzlich Lungenentzündung. Eingeschlafen am 8.12.2007
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.12.2007, 14:08
ole ole ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2003
Beiträge: 15
Standard AW: 5 Jahre BDSK

Hallo Lea,

ich drücke Dir auf jeden Fall alle Daumen!
(... das ist ja das einzig Gute, wenn man mal
Krebs hatte... man wird viel regelmässiger
und gewissenhafter durchleuchtet... und ent-
deckt dann sowas früher als bei „normalen”
Patienten...)

Und, ja, Jungfamilie wächst und gedeiht prima.
Philipp hat gestern seinen ersten Zwei-Wort-
Satz gesprochen: Ein! (Pause) Ernie da!! (da-
bei hat er auf den Fernseher gezeigt, und pro-
testiert, weil ich die Sesamstrasse ausgemacht
habe...)

Ich hatte mir so geschworen, dass Philipp so
schnell kein Fernsehen schauen soll... seufz!
So geht ein Ideal nach dem anderen über Bord!

Liebe Grüsse an alle - und für alle schöne
Weihnachten!

ole
__________________
Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber ganz sicher etwas Gutes.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.12.2007, 15:19
Lea S. Lea S. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 72
Standard AW: 5 Jahre BDSK

Gestern war ich nun bei einem Lungenspezialisten (Chirurg), der sich alle Bilder und Befunde angesehen hat. Er neigt dazu, das ganze doch für eine Metastase zu halten. Einig sind sich alle befragten Ärzte darin: raus damit!

Anfang Januar trete ich dann also in der Klinik zur Aufnahme an. Ist eine Lungenspezialklinik in Großhansdorf bei Hamburg, die im Jahr so an die 1000 Lungenoperationen machen. Da werden sie mit meiner wohl auch klarkommen.

Viele Grüße, Lea
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.12.2007, 17:36
ole ole ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2003
Beiträge: 15
Standard AW: 5 Jahre BDSK

Hallo Lea,

die Klinik Grosshansdorf ist eine der, wenn nicht - die - beste
Klinik für Erkrankungen der Lunge (selbst das UKE holt sich von
dort Rat, wenn sie selbst nicht mehr weiterwissen!)
Mein Cousin war dort Stationsarzt (von dem ich auch viele Tipps
für meine Schwiegermutter bekommen habe).

Deshalb: Besser als dort kannst Du kaum aufgehoben sein!

Alles Gute für Dich!

LG

ole
__________________
Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber ganz sicher etwas Gutes.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD