Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 06.02.2009, 22:37
Jannalie Jannalie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 277
Standard AW: Pap IV a... ich könnte nur noch weinen

Och... ihr seid süß.. von jedem 5 kg und ich hätte ein Normalgewicht. Die Reha hat mein Arzt veranlasst mit hoher Dringlichkeitsstufe - ich hoffe, das dort keine Absage kommt. Ich muss ja auch irgendwann mal wieder ins Arbeitsleben und kann nicht ewig zu Hause bleiben.

Ich bin so erleichtert, dass ich mich gleich für die Cerviraximpfung entschieden habe... es war der richtige Weg.
Mit Zitat antworten
  #242  
Alt 06.02.2009, 22:46
Benutzerbild von nike
nike nike ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 326
Standard AW: Pap IV a... ich könnte nur noch weinen

***

Geändert von nike (28.07.2010 um 23:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #243  
Alt 06.02.2009, 23:13
Jannalie Jannalie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 277
Standard AW: Pap IV a... ich könnte nur noch weinen

Okay okay Mädels... aber nur, wenn ihr mir noch bisschen Größe (körperlich gesehen) abgebt.

Nein nein sista.. ich bin doch nicht böse. Weißt du.. ich hatte nach meiner Befundbekanntgabe des Pap IVa die Leute "beneidet", die den eines III oder IIId hatten... Ich habe es immer bildlich so gesehen, dass da zu einem Pap V mehr Platz dazwischen ist.

Nikita hat mir immer wieder aufgezeigt, wie gut es doch ist, dass es noch in diesem Stadium heraus gefunden wurde - und nicht erst, bei einem Pap IVb oder schlimmer.

Sista.. ich bin der größte Angsthase, den es geben kann... aber die Koni an sich ist ein Spaziergang gewesen und die ganze Aufregung gar nicht wert. Nun gut.. zu solchen Komplikationen wie bei mir, muss es nun wirklich nicht kommen - ist aber wirklich eine Ausnahme. Das war dann schon eine schmerzhafte, nervenaufreibende Erfahrung. Wenn du erst diesen Eingriff hinter dir hast, geht es höchstwahrscheinlich wieder schnell bergauf (physisch und psychisch). Bis dahin bekommst du von uns die notwendige Rückenstärkung. Also lass dich fallen - hier wirst du aufgefangen.

Geändert von Jannalie (07.02.2009 um 18:38 Uhr) Grund: böse böse Rechtschreibung
Mit Zitat antworten
  #244  
Alt 06.02.2009, 23:14
Benutzerbild von caroeli
caroeli caroeli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Hagen a.T.W
Beiträge: 631
Standard AW: Pap IV a... ich könnte nur noch weinen

Ich möchte aber auch noch fünf Kilo dazu geben

jannalie, da hast du dann aber in der Reha viel wieder abzutrainieren
__________________
LG Carola

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben
A.Einstein
Mit Zitat antworten
  #245  
Alt 06.02.2009, 23:21
Jannalie Jannalie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 277
Standard AW: Pap IV a... ich könnte nur noch weinen

Na ich wollte mich dort ja auch net langweilen . Oh Mädels... hoffentlich geht jetzt alles gut... Ich bin gegenüber meiner Mitmenschen ein sehr großes Ekelpaket gewesen. Zu sehr hat mich die Erkrankung meines Vaters und meine eigene aus der Bahn geworfen. Ich konnte mich ja selber schon nicht mehr leiden. Ich wünsche mir jetzt nichts sehnlicher, als das der Albtraum endlich endet und ich diese CIN und CIS-Geschichte endlich los bin.

*offtopic* mein Papa hat heute eine ungeblockte Trachealkanüle bekommen mit Sprechaufsatz - das Schlucken klappt so gut, dass bald die Entfernung dieser Kanüle angedacht ist.

Ich traue mich nicht so recht darüber zu freuen - die Angst vor einem Rückschlag ist so groß. Deshalb bin ich auch so verhalten, was meinen aktuellen Befund anbelangt.

Geändert von gitti2002 (17.10.2011 um 11:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #246  
Alt 07.02.2009, 18:27
Benutzerbild von sista
sista sista ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 9
Standard AW: Pap IV a... ich könnte nur noch weinen

Hallo Jannalie,

vielen Dank fü die aufmunternden Worte... heute geht es mir auch schon besser...
Ich werde jetzt die letzte Woche mal die Zähne zusammen beißen... es gibt wirklich viel schlimmere Ergebnisse und ich hoffe, dass sich auch in diesem einem Jahr nicht mehr entwickelt hat... aber das werde ich dann in neun Tagen erfahren...

der doc im kkh meinte zu mir, dass ich dann eine örtliche betäubung bekomme... zwei Spritzen in den Muttermund... hatte das auch schon jemend von euch so gehabt??? und wie lange dauert eigentlich so ein Eingriff??? ich stelle mir das so komisch vor, wenn ich mitbekomme, wie da an mir rum gelasert wird und so weiter... bei der gewebeprobe entnahme war ich schon 30min auf dem Stuhl...und das and ich schon sehr ätzend...

Liebe Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
  #247  
Alt 08.02.2009, 11:03
Hope68 Hope68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2008
Beiträge: 132
Standard AW: Pap IV a... ich könnte nur noch weinen

Hallo liebe Sista,

auch ich habe eine sogenannte LEEP (Schlingenabtragung) in örtlicher Betäubung machen lassen.

Ich persönlich empfand das Ganze nicht als schlimm. So konnte ich mich mit dem Professor während des Eingriffs unterhalten Klar ziept das mal ein wenig, aber das war wirklich nicht der Rede wert. Im Gegensatz zu allen anderen, die an diesem Tag eine LEEP oder eine Koni bekommen haben, durfte ich nach 1 Stunde das KH schon wieder verlassen.

Danach hatte ich ca. 1 Woche lang eine leichte Blutung, bin aber auch 2 Tage später schon wieder arbeiten gegangen. Schmerzen hatte ich gar keine.

Hoffe, ich konnte Dir damit etwas Mut machen!

Liebe Grüße und viel Glück !!!

Hope68
Mit Zitat antworten
  #248  
Alt 08.02.2009, 12:14
Jannalie Jannalie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 277
Standard AW: Pap IV a... ich könnte nur noch weinen

Ich kann da leider keine Info dazu geben, da ich bei beiden Konis und bei der dritten OP (Blutstillung nach Koni) jeweils eine Vollnarkose bekam.
Mit Zitat antworten
  #249  
Alt 10.02.2009, 19:38
Benutzerbild von sista
sista sista ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 9
Standard AW: Pap IV a... ich könnte nur noch weinen

Hallo Hope...

das muntert mich umso mehr auf... ich versuche mich jetzt noch bis Montag abzulenken und dann wird das schon schief gehen... gleich nach de Behandlung werde ich wohl nicht arbeiten gehen ...oder??? der Termin ist um 12 Uhr...

...viele liebe Grüße an alle
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:59 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD