Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2009, 22:41
Happylein Happylein ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 25
Standard Drei Konisation ........ wirklich chance auf schwangerschaft ?

Frage steht schon oben........ !!! Ganz ehrlich, war schon in Kiwu etc. !! SEit 2006. Ich glaube nicht mehr dran!!!!!!!
Aber wenn hier einer nach DREI KOnisationen noch schwanger geworden ist! Laßt es mich doch wissen bitte ! LG
__________________
Wer sagt, dass es einfach ist ?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2009, 23:59
Benutzerbild von nikita1
nikita1 nikita1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: am Atlantik
Beiträge: 1.768
Standard AW: Drei Konisation ........ wirklich chance auf schwangerschaft ?

Liebe Happylein
Warum soll man wegen einer oder mehrer Konisationen nicht mehr schwanger werden können ?
Wenn man sich an den Biologieunterricht erinnert, ist bei funktionierendem Eisprung, vorhandener Gebärmutter, durchgängigen Eileitern und einem gesunden Mann jederzeit eine Schwangerschaft möglich.
Bei verkürztem Zervixkanal und operiertem Muttermund steht nur das Problem, ein Kind ohne Komplikationen auszutragen, aber da passen die Ärzte schon auf ... man muss dann am Ende der Schwangerschaft viel liegen.
Sogar Frauen mit einer Trachelektomie, wo alles da unten alles, ausser der GM weggesäbelt wird... können ein Kind austragen !
__________________
Liebe Grüße
Nikita


Tapferkeit ist die Fähigkeit, von der eigenen Furcht keine Notiz zu nehmen.
George Patton

Geändert von nikita1 (24.06.2009 um 00:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.06.2009, 06:40
Benutzerbild von tiffany
tiffany tiffany ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 2.613
Standard AW: Drei Konisation ........ wirklich chance auf schwangerschaft ?

Hallo Happylein,

ich kann mich nikita nur anschließen.Selbst ich hätte nach meiner 4 Konisation noch schwanger werden können.Wenn der GH zu kurz ist,bekommt man meistens eine Cerclage (Faden) um den GH gelegt.Der denselbigen dann für die Dauer der Schwangerschaft fest verschlossen hält.

LG
__________________
26.8.04
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.06.2009, 13:10
Benutzerbild von nike
nike nike ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 326
Standard AW: Drei Konisation ........ wirklich chance auf schwangerschaft ?

hallo happylein,

ich hab mal bissel was von dir gelesen...

also erstmal ist es gar nicht sooo einfach schwanger zu werden.
im "alter" nimmt auch die fruchtbarkeit ab. du bist ende 30, da hüpft nicht mehr jedes ei.
erstmal würde ich (falls noch nicht geschehen) das rauchen einstellen, dann ab in die kiwu klinik und erstmal noch ein spermiogram machen lassen bevor du dich untersuchen läßt. üblich sind zykluskurven und us kontrollen über mehrere zyklen, ausschluß von krankheiten wie pco und anderem.
gewichtsreduzierung oder erhöhung auf möglichst normalgewicht.
viele frauen werden nach einer bauchspiegelung schwanger.

ich (schwangerschaft nach zwei koni´s) würde dir den besuch eines kinderwunschforums vorschlagen denn ich denke nicht, dass das irgendetwas mit deinen koni´s zu tun hat.
in so einem forum kann man alles mögliche lernen was man alles für teechen trinken kann um dem zyklus auf die sprünge zu helfen und wie man die kurven führt.

viel glück
lg nike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:44 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD