Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leberkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 28.05.2008, 14:20
Rena 47 Rena 47 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Langenhagen
Beiträge: 55
Standard AW: ...jetzt brauche ich mal dringend Hilfe....

Liebe Elli,
für morgen drücke ich Dir die Daumen, das Du alles gut verträgst. Vor allen Dingen, das es nun aber wirklich hilfreich ist.
Für Deine Tochter findest du sicher die richtigen Worte. Ich werde am Sonntag an Dich denken!!!!! Du machst das schon!!!!
Ganz liebe Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.05.2008, 23:05
DTFE DTFE ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 419
Standard AW: ...jetzt brauche ich mal dringend Hilfe....

Liebe Elli,
lass dich fest
Du wirst es den Biestern schon mal wieder zeigen und wieder gute Lebenszeit für dich und deine Familie gewinnen. Ich denke an dich! liebe Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.05.2008, 14:41
Elli Elli ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Düren
Beiträge: 1.346
Standard AW: ...jetzt brauche ich mal dringend Hilfe....

Ihr Lieben,

melde mich jetzt mal wieder gehorsamst zurück.
Mensch war das ne "Cocktailparty".Also das Zeugs heißt : Mitoxantron und sieht dunkelblau aus.Echt ne tolle Farbe. Hatte ja schon ma Cocktails in den Farben rot und gelb.Naja und jetzt ist es halt blau.Nur ich bin nicht "blau".Habe nichtmal einen "Kater".Mein Onko hat mir nach Ende der Party gesagt,das ich heute vorbeugend mal 3 x 20 Tropfen MCP nehmen soll.
Habe ich natürlich bis jetzt noch nicht getan. Ausser ein bisschen fleu ,geht es mir gut.
Aber sobald ich merke,das ich "Eimergebrüll"mache,werde ich mal das Zeugs nehmen.
Also Mädels und Kerle,macht Euch keine Sorgen. Mir geht es gut!!!!! (bis jetzt jedenfalls)
Habe ausserdem heute noch meinen Freischwimmer gemacht.Allerdings unfreiwillig. Bei uns kam so ein Unwetter runter,das weder Bus noch Bahn gefahren ist. Naja,bin jedenfalls zu Hause angekommen,und hab erstmal Wasser geschaufelt.
Man gönnt sich ja sonst nix!!
So jetzt seit Ihr alle wieder auf dem laufenden.
Werde mal gleich an den Herd eilen,um meinem armen Kind das Mittagsmahl zu bereiten.

Liebe Grüsse
Elli
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 17.07.2008, 22:21
DTFE DTFE ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 419
Standard AW: ...jetzt brauche ich mal dringend Hilfe....

Liebe Elli,
ich finde dein thread muss jetzt mal wieder nach oben. Ich finde du kommst derzeit etwas zu kurz! Du machst hier allen ringsum Mut und verteilst allüberall positive Energien! Aber ich meine zu spüren, dass du ganz schön am Kämpfen bist? Deshalb wollte ich dir heute viele neue Kraftpakete senden, damit du deine täglichen Runden leichter drehen kannst du Lebensmarathonfrau! Liebe Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.07.2008, 08:01
Elli Elli ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Düren
Beiträge: 1.346
Standard AW: ...jetzt brauche ich mal dringend Hilfe....

Liebe Doro,

mensch hab ich mich heute früh erschrocken,als ich meinen ganz persönlichen Thread wieder oben gefunden hab.

Ich sage einfach mal DANKE !!!! Bin ganz gerührt!!!
Ja manchmal ist es schon hart. Wir "hingen" etwas in den "Seilen". Laura geht ja mit Schuljahresbeginn ins Internat .Und bisher war die Kostenfrage von 390 ,00 Euro nochimmer unklar. Das hat uns dann doch ziemlich belastet. Wer übernimmt die Internatskosten,bezw. wieviel müssen wir selber dazu zahlen. Die Frage ist inziwschen Gottseidank geklärt.
Die Internatskosten,werden voll über das SchülerBafög gedeckt. Eine Riesenerleichterung für uns.
Naja und wenn ich ganz ehrlich bin,dann war es bei uns bis jetzt etwas heftig. Lauras Entlassfeier,die so schön war,aber auch unheimlich emotional belastend.Aber im positiven Sinne.Dann wie gesagt,die Kostenübernahme für die Interntasunterbringung und meine doch manchmal sehr niedrigen Blutwerte. Aber ich denke jetzt gehts wieder aufwärts.Diese doch großen Sachen,liegen jetzt hinter uns. Gottseidank.
Habe jetzt am Dienstag die (hoffentlich)letzte Party.Zumindest Tag 1. Tag 8 wird dann erst nach dem Urlaub meines Docs stattfinden.Gleichzeitig mit sono usw. . Hoffe mal sehr,das die Biester sich nicht wie die "Karnickel" vermehrt haben,sondern endlich mal die Kündigung aktzeptieren.

Wir hatten gestern ein wunderschönes Erlebnis.
Aber dazu muss ich etwas ausholen. Vor ungefähr zwei Wochen klinkgelte es bei uns an der tür. Draussen stand eine jüngere Frau,und stellte sich als Schwester Christa vom Orden der Franziskaner vor. Sie wollte sich persönlich vorstellen kommen,da sie hier im Ordenhaus lebte.
Naja wir haben dann ein sehr nettes Gespräch mit Ihr geführt. Sie bot uns Hilfe ,in unserer doch sehr besonderen Situation an,und wolle uns noch einmal besuchen kommen.
soweit die Vorgeschichte in Kürze.
Jedenfalls kam gestern "Hilfe".Ich kann Dir gar nicht sagen,wie wir uns gefreut haben.
Bei mir sind natürlich wiedermal alle "Schleusentore" offen gewesen,da ich es nicht gewohnt bin,das irgendjemand (möchte ich Euch hier alle ausnehmen,und auch unsere Freunde) mal nachfragt.
Drum laufen bei mir jetzt auch mal wieder die Tränen. Bin ganz gerührt!!!! Und möchte Dir von ganzem Herzen für die Wünsche und Kraftpakete danken !!!!!!!!!!!!!!

DANKE

Liebe Grüsse
Elli
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 18.07.2008, 15:57
Benutzerbild von uschi 53
uschi 53 uschi 53 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2006
Ort: Hürth
Beiträge: 200
Standard AW: ...jetzt brauche ich mal dringend Hilfe....

Hallo liebe Elli,
ich schließe mich den Worten von "Doro" an...............Mit Deinem "positiven" denken gibst Du vielen Menschen Kraft
Ich wünsche Dir auch viele Kraftpakete ....ja und das die Biester bald den Rückzug antreten.
Ich drücke Dich
liebe Grüße Uschi
__________________
Jeder Tag ohne "Lachen" ist ein verlorener Tag !
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.07.2008, 22:39
Silke M. Silke M. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: NRW
Beiträge: 274
Standard AW: ...jetzt brauche ich mal dringend Hilfe....

Liebe Elli,

Du hast nur tolle Sachen verdient!!!! Du bist die gute Seele hier und ohne Dich wäre ich schon oft verzweifelt! DANKE!!!!!

Dicke Umarmung,
Silke
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 10.09.2009, 08:32
Silke M. Silke M. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: NRW
Beiträge: 274
Standard AW: ...jetzt brauche ich mal dringend Hilfe....

Hallo Ihr Lieben,

Elli hat mich gebeten, hier ein paar Worte für sie zu hinterlassen.

Leider geht es ihr zur Zeit gar nicht gut...
Sie bedankt sich von Herzen für die vielen PN`s, ist momentan aber nicht in der Verfassung sie zu beantworten. Sobald es ihr wieder besser geht, wird sie das aber in Angriff nehmen. Sie hofft auf Euer Verständnis!
Drückt bitte mal gaaaanz feste die Daumen!!!!!

Lieben Gruß,
Silke
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 10.09.2009, 08:46
Benutzerbild von Erle
Erle Erle ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Düren, NRW
Beiträge: 604
Standard AW: ...jetzt brauche ich mal dringend Hilfe....

Meine Güte, Silke, hab mich furchtbar erschrocken, als ich Deine Nachricht las.
Es ist mir jetzt richtig peinlich, dass ich Elli so aus den Augen verloren habe, nachdem Alfred starb.
Ich bin leider absolut nicht auf dem laufenden, was ihren Gesundheitszustand angeht. Werde versuchen, mich mal hier schlau zu machen.

Bitte richte ihr meine allerherzlichsten Grüße aus, ich werde bei Alfred um Hilfe für sie bitten.
Wir haben in 20 Tagen das erste grausige Jahr um.
Bitte knuddel sie vorn mir, liebe Grüße Erle
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.09.2009, 10:55
Silke M. Silke M. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: NRW
Beiträge: 274
Standard AW: ...jetzt brauche ich mal dringend Hilfe....

Liebe Erle,

ich wollte Dich und auch niemanden Anderen hier erschrecken. Das liegt mir fern.
Sie wird Deinen lieben Gruß hier bestimmt lesen und Dir muß nun wirklich nichts peinlich sein. Du hast selber so schmerzhaftes hinter und vor Dir....

Ich knuddel Dich,
Silke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:42 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD