Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Prostatakrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2012, 19:57
Ilka1965 Ilka1965 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 2
Standard Jetzt auch noch hier........?

Guten Abend zusammen,

ich halte mich eigentlich im Brustkrebs-Forum auf.
Heute die Nachricht von meinem 75 Jahre alten Vater:

PSA-Wert 5,1

Muss ich mir ernsthafte Sorgen machen?
Termin beim Urologen wurde bereits vereinbart.
Kenne mich nicht ausund wäre dankbar für eine kurze Aufklärung!

Gruß ilka
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2012, 01:22
Heribert Heribert ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 168
Standard AW: Jetzt auch noch hier........?

Hallo Ilka,

zunächst einmal, ist ein PSA-Wert von 5,1 für einen 75-Jährigen nichts Außergewöhnliches. Das kann alleine schon durch eine vergrößerte Prostata bedingt sein. Es ist aber interessant zu wissen, wie die Werte in der Vergangenheit waren um eine Dynamik erkennen zu können.

Außerdem ist für einen tatsächlich mit Prostatakrebs befallenen älteren Herrn nicht der Weltuntergang bevorstehend. In den Richtlinien für die Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms ist sogar angeraten, das PSA ab einem Alter von 75 Jahren nicht mehr zu messen, weil sich daraus kaum noch therapeutische Konsquenzen ergeben.

Ein kleine Hilfe kann diese Broschüre sein.

Zunächst mal in aller Ruhe, die Diagnostik eines Urologen abwarten und dann ganz sicher nichts überstürzen.

Alles Gute Heribert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2012, 08:30
Ilka1965 Ilka1965 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Jetzt auch noch hier........?

Lieber Heribert, herzlichen Dank!
Die Broschüre hat mich selbst beruhigt und ist nun in Papierform auf dem Weg zu meinem Vater.......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:16 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD