Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Gedenkseite - Place of Memory

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.12.2018, 21:54
BuntesSchaf BuntesSchaf ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2016
Beiträge: 57
Standard Wolle2 durfte gehen

Viele hier kannten Wolfgang als Mensch, der die Angehörigen und Betroffenen mit unglaublich viel Wärme getröstet hat. Mich hat er seit dem Tod meines Mannes im Januar 2017 mit fast täglichen Nachrichten begleitet. Am Sonntag ist er von seinem Leiden erlöst worden. Wolle, Du wirst mir unendlich fehlen und Du wirst immer in meinem Herzen sein. <3
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.12.2018, 22:28
Benutzerbild von Kaffeetrinkerin
Kaffeetrinkerin Kaffeetrinkerin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2017
Beiträge: 77
Standard AW: Wolle2 durfte gehen

Das macht mich sehr betroffen. Er war ein toller Mensch, der allen geholfen hat...
Ruhe in Frieden Wolle. Ich hoffe, dass ihr alle da oben ohne Leid und Krankheit und nur im Gückseligkeit lebt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.12.2018, 03:09
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 313
Standard AW: Wolle2 durfte gehen

Ich vermisse Ihn sehr!!!
Lieber Wolfgang, nun kannst Du wieder rumlaufen, atmen und sprechen und lachen!!!
Ruhe in Frieden, ich werde Dich nicht vergessen!!!

Petra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.12.2018, 15:27
monika100 monika100 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.927
Standard AW: Wolle2 durfte gehen

Ach Wolle,
Ich bin traurig über diese Nachricht.
Aber ich bin auch sicher, dass es dir jetzt besser geht.
Macht's gut.
Monika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.12.2018, 17:03
fluturi fluturi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 313
Standard AW: Wolle2 durfte gehen

Auch mich trifft Wolles letzter Gang. Ich wünsche dir, dass du auf der anderen Seite frei sein kannst.
__________________
Die höchste Form der Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung. - Albert Camus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2018, 15:10
Benutzerbild von MoSchu
MoSchu MoSchu ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2010
Ort: NRW - Ostwestfalen-Lippe
Beiträge: 233
Standard AW: Wolle2 durfte gehen

Tschüss Wolle....es wird dir jetzt besser gehen...
du wirst nun Ecki treffen, durch den wir uns vor vielen jahren kennenlernten.
Moni
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.12.2018, 22:05
Clea Clea ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 493
Standard AW: Wolle2 durfte gehen

Ach Wolle,
so oft hab ich mich gefragt, woher nimmst du nur die Kraft, in deiner Situation so viel Hoffnung zu versprühen.
Wer wird das jetzt tun?
Ruhe in Frieden. Ich ziehe meinen Hut vor dir
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.12.2018, 07:47
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 548
Standard AW: Wolle2 durfte gehen

Lieber Wolle
mit großer Betroffenheit habe ich gestern die Nachricht vernommen.
Du ein Mensch mit dem großem Herzen und einem Verständnis für die Belange der Menschen um dich herum.
Du hast mit deinem Schicksal nicht gehadert und es ertragen.Für mich bist und bleibst du immer ein wichtiger Mensch in meinem Herzen.
Wolle ich hoffe dir geht es auf der anderen Seite besser .
Traurig
Aureli
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.12.2018, 00:55
Oregano Oregano ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2015
Beiträge: 24
Standard AW: Wolle2 durfte gehen

Auch ich denke an dich, lieber Wolle.
Habe immer sehr gerne deine Posts gelesen und mit dir gefühlt und deine Kraft und Stärke bewundert.
Mach es gut, wo immer du jetzt bist....

Viel Mut und Kraft für deine Schwester.

Herzlichst
O.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.12.2018, 13:15
Karin M Karin M ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2017
Beiträge: 97
Standard AW: Wolle2 durfte gehen

Du hattest es so schwer und warst so stark. Ein letzter Gruß.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.01.2019, 02:11
lotol lotol ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2016
Beiträge: 646
Standard AW: Wolle2 durfte gehen

Nun ist es traurige Gewißheit, was ich vermutete, nachdem ich seit Oktober keine PN-Antwort mehr von Wolle2/Wolfgang erhielt.

Wir gingen sehr offen miteinander um und unterhielten uns über Technik, gewisse Sichtweisen zu unserer (unterschiedlichen) deutschen Vergangenheit sowie die heutigen Beziehungen Deutschlands zu Russland.
Die leider nicht so sind, wie sein sollten bzw. könnten.

Und über so manches andere auch noch, das nicht direkt etwas mit Krankheiten zu tun hat.

Wobei Wolfgang natürlich auch immer wieder von Rückschlägen bei ihm berichtete.
Weil das ja ein ständiges Auf und Ab war.
Es wurde immer schlimmer, was er durchmachte.

Bewußtlosigkeiten mit nachfolgenden Aufenthalten auf der Intensivstation oder Infektionen mit Antibiotika-Verabreichungen.
Und das alles in immer kürzeren Abständen.

Mitte letzten Jahres bekam er einen Dauerkatheter, weil er zu schwach geworden war, in's Badezimmer gehen zu können.
Hinzu kamen dann auch noch völlig unregelmäßiger Schlaf und weitere Schwächung dadurch.

Wolfgang schrieb mir dann auch mal, daß seine Regenerierungs-Zeiten immer länger werden und er oft tagelang so schwach war, daß er nicht mal etwas schreiben konnte.
Weder hier im Forum, noch im WPG-Forum.

Wir wußten beide, worauf das letztlich hinauslaufen wird, sprachen aber nicht großartig darüber, weil das überflüssig war.
Altersmäßig waren wir nicht weit auseinander und sahen vieles analog.

Ja, Wolfgang war ein Mensch, der eine schwere Last zu tragen hatte.
Umso bewundernswerter ist es, daß er dabei immer noch Andere mittragen konnte und wollte.

@ BuntesSchaf:
Du hast es treffend formuliert - Wolfgang durfte gehen.
Er möge in Frieden ruhen.
Niemand, der ihn kannte, wird ihn vergessen.

Liebe Grüße
lotol
__________________
Krieger haben Narben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:35 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD