Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2004, 10:43
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard was jetzt

ich war heute beim c.t und meine metasse ist immer noch da zwar um 1 cm geschrumpft von 2,5 auf 1,5 cm und das nach 4 chemos mit cispltin und eposid.
und jetzt was passiert jetzt weiter habe erst nächste woche freitag einen termin beim arzt
die tumormarker sind o.k
was hbt ihr erlebt oder was würdet ihr machen?
danke
ach so es war ein mischtumor
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2004, 12:20
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard was jetzt

Hallo Holgi, nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Mein Mann Peter hat Metastasen in Lunge, Leber und Bwk 7 gehabt! Den Brustwirbelkörper hat man 5mal bestrahlt, danach war kein Tumorgewebe mehr sichtbar! Dann folgten 6 Zyklen PEB! nach diesen 4 Zyklen war die Lunge frei von Metastasen, nur in der Leber waren sie noch sichtbar. Zwar nach jedem Zyklus kleiner aber noch da. Mann besprach im Tumorboard noch mal 2 Zyklen PE nachzuschieben und dann die Leber zu operieren. Die Lebermetastasen wurden kleiner aber siehe da in der Lunge traten wieder 2 Stecknadelkopf große Veränderungen auf. Danach folgte eine Lungenspiegelung mit dem Ergebnis, daß es sich um einen Aspergillus (Schimmelpilz) handelte und nicht wie angenommen um neue Metastasen. Danach wurde er an der Leber operiert. Es waren noch in 3 Segmenten Metastasen sichtbar! Das Ergebnis war die 3 anscheinenden Metastasen waren totes Tumorgewebe im Rückgang! Selbst im Keim war kein lebendes Gewebe mehr da, die Chemo hat ihre volle Wirkung gehabt und wir sind Metastasen frei! Ich will dir damit nur zeigen, daß die chemo auch eine gewisse Nachwirkzeit hat! Wo sitzt den deine Metastase? Liebe Grüße für dich Tina66
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2004, 14:40
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard was jetzt

SIE SITZT IM BAUCHRAUM IN EINEM LK
HABE EINEN TERMIN AM MONTAG ZUR OP WEIL ICH EIN TRATOTOM UND EIN DOTTERSACKKARZINOM HABE UND NOCH EINS ICH WEISS ABER IM MOMENT NICHT WAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD