Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hautkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.03.2005, 16:16
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Solare Keratose

Liebe Forumsteilnehmer,

heute habe ich die Diagnose "Solare Keratose" von meinem Hautarzt erhalten. Das ist wohl die Vorstufe vom Stachelzellkrebs. Nicht bösartig und lässt sich angeblich mit Kältechirugie sehr gut behandeln.

Da ich im Momemt aber ziemlich sensibel bin, was das Thema Krebs angeht (mein Daddy hat inoperablen BSDK), wende ich mich nun an euch. Mich interessiert alles was es zu dem Thema gibt. Gibt es jemanden hier im Hautkrebsforum der ebenfalls solare Keratose hat? Wenn ja, wie war die Behandlung, Nachsorge, etc.

Danke im voraus für eure Antworten.

Lieben Gruß
Britta OWL
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.04.2005, 11:21
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Solare Keratose

Meine Mutter hatte auch Solare Keratosen, im Stirnbereich. Sie ist mit Kältechirurgie (Kryotherapie) behandelt worden. Leider kamen die Keratosen an etlichen Stellen wieder. Sie hat auch einige helle Stellen zurück behalten.

Bei einem anderen Hautarzt ist ihr die Photodynamische Therapie (MAOP-PDT) empfohlen worden. Nach zwei Behandlungen war alles weg. Das war vor 1.5 Jahren. Bisher sieht alles top aus.

Es gibt 'ne interessanten Seite zu diesem Thema: www.aktionlichtblick.de

Alles Gute
Achim
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2005, 13:25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Solare Keratose

Hallo Achim,

danke für deine Antwort und den Link.
Habe mir die Seite angeschaut und viel interessantes gefunden.

Internette Grüße
Britta OWL
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD