Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > andere Krebsarten > Krebs im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1441  
Alt 12.11.2018, 21:47
Bibilotta Bibilotta ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2016
Beiträge: 42
Idee AW: Aderhautmelanom

Ich grüße dich Einauge.

Das ist ja blöd, dass deine OP verschoben wurde. Man möchte sowas ja doch gern schnell hinter sich bringen. Andererseits, wer weiß, wozu es gut ist.

Der Tumor ist ja platt, der Rest wird kommen. Nimm dir dir Zeit um dich zu erholen. Kraft zu sammeln.

Ja, es ist still hier im Forum. Ich werte das als gutes Zeichen. Aber doch auch schade. Mir hat der Austausch hier sehr gut getan, als ich die Diagnose bekam. Und ganz ganz wichtig fand ich die Nachrichten von denen, die schon laaaaange Metastasen frei durchs leben gehen. Und davon gibt es einige.

Es wird etwas Ruhe einkehren. Du wirst dich finden und ankommen in dieser neuen Situation. Vielleicht wird sich das eine oder andere ändern in deinem Leben. Jeder geht anders mit der Erkrankung um. Bei mir ändert sich gerade so ziemlich alles. Und für mich ist das gut so.

Ich drücke dir die Daumen, dass du schnell einen neuen Termin bekommst. Der Applikator bleibt dir erspart? Juhuuuu ich finde die Vorstellung daran schon sehr grausam. Halt uns auf dem laufenden und bis dahin, halt die Ohren steif.

Liebe Grüsse von Bianca.
Mit Zitat antworten
  #1442  
Alt 13.11.2018, 16:56
Einauge Einauge ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2018
Beiträge: 9
Standard AW: Aderhautmelanom

Hallöchen,
morgen gehts nach Essen, Termin steht angeblich. Volles Programm, mit runterkühlen und Blutdruck absenken.....
Motivation gefühlt 5-.
Das Strahlenplättchen wird während OP entschieden.
Schade, nach Gamma Knife war ich wirklich fit. Jetzt geht das wieder los, lange Anfahrt etc.
Melde mich, sowie ich wieder Herr der Lage bin.
Wahrscheinlich in der nächsten Woche.
Das Krankenhaus ist schon speziell........

Nun denn, alles Gute!

Geändert von gitti2002 (13.11.2018 um 22:13 Uhr) Grund: NB
Mit Zitat antworten
  #1443  
Alt 16.11.2018, 19:13
Bibilotta Bibilotta ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2016
Beiträge: 42
Standard AW: Aderhautmelanom

Hallo Einauge.

Wie gehts dir? Hast du die OP gut überstanden? Mit oder ohne Applikator?

Liebe grüße von Bianca.

Geändert von gitti2002 (17.11.2018 um 00:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1444  
Alt 26.11.2018, 23:00
Fantasy Fantasy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2015
Ort: CH
Beiträge: 75
Standard AW: Aderhautmelanom

Am 13. November Hausarzttermin (Nachsorge mit Blut- und Ultraschalluntersuchungen).

Die Ärztin war mit den Blutwerten nicht zufrieden. Man verpasste mir so ein 24-Stunden-Blutdruckmessgerät.

Kurzfristig bei der Ärztin am 23. November ein weiterer Termin.

Blutdruck massiv erhöht (schwere Hypertonie). Cholesterin massiv erhöht, massiver Mangel an Vitamin D. Hinsichtlich Zucker dafür 100 % in Ordnung.
Bekam da gleich verschrieben (ohne weitere Wartezeit):
Blutdrucksenker, Cholesterinsenker, Vitamin D in Tabletten.

Hiervon habe ich bislang nichts bemerkt, fühle mich fit und gesund.
Aber nun doch eine weitere Baustelle.

Nun habe ich täglich Pillen zu schlucken. Nächster Termin in ca. eineinhalb Monaten.

Fantasy
Mit Zitat antworten
  #1445  
Alt 09.12.2018, 04:10
Bibilotta Bibilotta ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2016
Beiträge: 42
Standard AW: Aderhautmelanom

Hallo ihr lieben,

einmal kurz in die Runde, mir gehts gut...

Oh je, Fantasy, eine weitere Baustelle. Ich drücke dir die Daumen, dass sich bei dir alles wieder reguliert. Der Vitamin D Mangel lässt sich ja gut mit einem Tablettchen wieder in Ordnung bringen. Ich nehme auch im Zuge der B17 Therapie Vitamin D ein.

Hat jemand was vom Einauge gehört? Ich mache mir Sorgen. Diese OP die gemacht werden sollte.... die ist ja nicht so ungefährlich. Ich wüsste gern, ob alles gut gelaufen ist.

Ich hoffe, es geht euch allen gut. Bleibt positiv und haltet die Ohren steif.

Liebe Grüße von Bianca .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mukoepidermoidcarzinom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:28 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD