Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Länder und Regionen > Österreich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2686  
Alt 09.01.2017, 12:03
Sabine128 Sabine128 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2016
Beiträge: 15
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

Hallo Chrissie, bin auch aus Graz. Nicht selber betroffen, aber bei meinem Vater wurde im November ein Lungenkarzinom entdeckt. T2N1Mx, nicht kleinzellig. OP nicht möglich da COPD 3 und Herzinsuffizient. Daher wollen sie mit Bestrahlung anfangen. Aber irgendwie dauert das alles so lange....
Mit Zitat antworten
  #2687  
Alt 03.02.2017, 23:34
KAnneliese KAnneliese ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2015
Beiträge: 57
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

Hallo Chrissi, hallo Sabine,
Auch ich komme aus der Steiermark, aus Groß St. Florian.
Ich bin froh, daß es dieses Forum gibt.
Mit Zitat antworten
  #2688  
Alt 10.01.2018, 13:52
Diavolessa Diavolessa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2017
Beiträge: 83
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

Hallo.

Ich bin auch aus Österreich.. vielleicht meldet sich ja noch jemand 🙃
Mit Zitat antworten
  #2689  
Alt 10.01.2018, 14:14
Heike/2017 Heike/2017 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 61
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

Hallo,
auch ich komme aus der Steiermark/ Graz Umgebung. Mein Mann hat Rippenfellkrebs. Habe dazu auch einen Beitrag geschrieben.
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #2690  
Alt 11.01.2018, 08:36
nirtak nirtak ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 187
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

hallo, ich bin aus linz, hatte aml (leukämie), die mittels allogener szt erfolgreich behandelt wurde, allerdings beschäftigen mich seit dem diverse chronische abstoßungsreaktionen (cgvhd). grüße an alle österreicher und würde mich über austausch freuen, lg
Mit Zitat antworten
  #2691  
Alt 11.01.2018, 19:07
Mani AML Mani AML ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: Wien
Beiträge: 19
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

Hallo nirtak !

Hatten lange nicht geschrieben. Wie läuft es bei dir mit der Cgvhd ?

mfg
__________________
"Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter "
Mit Zitat antworten
  #2692  
Alt 12.01.2018, 09:49
nirtak nirtak ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 187
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

hi, ja cgvhd ist soweit stabil, kleine verschlechterungen was die krämpfe und nervenschmerzen betrifft, aber hautbild oberflächlich ist soweit stabil. mach noch immer die photopherese und nehm bissi kortison dazu. wirklich besser wird es durch die photopherese nicht, aber ich denke sie verlangsamt und mildert den verlauf etwas.

wie gehts es dir, was ist dein status quo? glaub du hast ja auch photopherese gemacht, machst du noch immer? und wie geht es dir mit der mobilität, glaub du warst da schon recht eingeschränkt wie wir das letze mal geschrieben haben?

freu mich von dir zu lesen, lg
Mit Zitat antworten
  #2693  
Alt 01.02.2018, 20:37
Diavolessa Diavolessa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2017
Beiträge: 83
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

Und schon wieder Stille bei den Ösis...

Ich war heute beim CT, 3 Monate nach der R0 OP.
Vor einer Woche wurde ich mit der Chemo/Strahlentherapie fertig. Bin trotzdem etwas nervös. Darf mir morgen schon den Befund holen deshalb Danach ins KH zur Untersuchung. Frage mich ja warum sie das CT nicht gleich im KH gemacht haben..

LG
Mit Zitat antworten
  #2694  
Alt 13.03.2018, 12:25
Töchterlein Töchterlein ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2016
Beiträge: 44
Unglücklich AW: Wo sind die Österreicher?

Hallo, ich tue mir extrem schwer, mich damit bereits zu befassen, andererseits halte ich diese "Warterei" auf das Ende (mein Vater, seit gestern 80), auch nicht aus und ich möchte etwas Sinnvolles tun - kennt ihr eine Art "Checkliste" für den Todesfall? Also quasi wenn der Anruf kommt (oder man eh selbst dabei ist) "es ist soweit"... kann man wahrscheinlich eh nicht klar denken und dann gibt es vermutlich jede Menge Dinge zu erledigen. Danke euch!
Mit Zitat antworten
  #2695  
Alt 18.07.2018, 23:22
Benutzerbild von suze2
suze2 suze2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: österreich
Beiträge: 2.484
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

töchterlein, diese frage ist für mich nicht zu beantworten. ich denke mir, ich würde, wenn ich dein vater wäre, auch nicht wollen, dass jemand wartet.
meine mutter glaube ich, fürchtete sehr, dass sie genau so jemand ist, wo die lieben auf "den anruf" warten. war für uns alle schwer.
alles gute!
suzie
__________________
seit 2005 bin ich ein angsthase
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD