Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Behandlung von Krebs > Chemotherapie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 22.04.2008, 16:00
Benutzerbild von Bianca-Alexandra
Bianca-Alexandra Bianca-Alexandra ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 1.551
Standard AW: Kleinzeller - wieder aktiv! Wer kennt Topotecan?

Hallo Du Liebe...

also die schwankenden Werte sind normal. Ich vermute, bei Deiner Mom sind es vorwiegend die Leukozyten die ein Rauf und Runter hinlegen, das war bei meiner Mutter auch so. In der ersten Runde musste nur einmal verschoben werden weil sie zu niedrig waren, sonst haben sie sich irgendwo zwischen 3.000 und 10.000 aufgehalten. Du siehst also, das ist nicht unnormal. Jetzt, unter der Topo Therapie fallen allerdings auch die Trombozyten und der HB stark ab. Aber das ist ja auch ein bißchen Menschen- und Vorbehandlungsabhängig....

Transfusionen werden heute - soweit ich weiß - nur noch gegeben wenn es nicht anders geht - zumal der Aufbereitungs-, Aufbewahrungs- und Prüfungsprozeß sehr teuer ist.

Also mach Dich nicht schon wieder verrückt, Herzelein Diese Medis sind ja dann auch Blutgruppenunabhängig weil sie das Knochenmark stimulieren mehr Blutstoffe zu produzierren, bzw. früher in den Blutkreislauf auszuschütten.

Meine Mom hatte bei Erstdiagnose Stadium III glaub ich .... Habe gerade die Bibel nicht hier, da hab ich das notiert. Tumor blöderweise wenn man so will mittig im Brustkorb, direkt um die Aorta und befallen waren damals nur die direkten Lymphknoten die sich neben dem Tumor befanden. Da wurde die Komplettremission erreicht. Im Januar haben wir dann die Knoten am Hals entdeckt....

Ich glaube aber dass Du richtig liegst, ich meine nämlich, dass dann nicht mehr von einer kompletten Remission zu rechnen ist. Wir sind jetzt im gleichen Stadium.
__________________
Liebe Grüße - Bibi
*********************
Dankbarkeit
ist die Erinnerung
des Herzens
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 22.04.2008, 17:49
bettinaco bettinaco ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 1.832
Standard AW: Kleinzeller - wieder aktiv! Wer kennt Topotecan?

Liebe Bibi, liebe Clausi,

bitte macht euch nicht mit den Stadien und überhaupt mit den Statistiken verrückt. Mein Mann hat Adeno an Hauptbronchus und Luftröhre, das heißt er war inoperabel. Mit Chemo und Strahlen ist er seit ca 3,5 Jahren rezidivfrei. Zwar bekam er später eine Hirnmeta, die konnte aber bestrahlt werden. Das war zwar eine lange und nebenwirkungsreiche Behandlung - aber laut Stastistik dürfte er nicht mehr hier sein. Was ihm schon zwei Ärzte erzählt haben. Transfusionen hat er übrigens bekommen, wenn sein HB-Wert abgesackt war.

LG

Bettina
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 23.04.2008, 14:32
Benutzerbild von Bianca-Alexandra
Bianca-Alexandra Bianca-Alexandra ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 1.551
Standard AW: Kleinzeller - wieder aktiv! Wer kennt Topotecan?

Liebe Bettina,

leider war heute der behandelnde Onkologe nicht da. Für diese Runde können auch leider nur drei Tage gegeben werden weil die Praxis Montag zu hat. Freitag hat sie wieder einen Gesprächstermin. Und Dein Hinweis steht ganz dick auf einem pinken PostIt auf Ihrem TherapiePass. Sie fragt bestimmt ob es anzuraten ist.
__________________
Liebe Grüße - Bibi
*********************
Dankbarkeit
ist die Erinnerung
des Herzens
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 02.05.2008, 12:43
didi-mei didi-mei ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 95
Standard AW: Kleinzeller - wieder aktiv! Wer kennt Topotecan?

Hallo Bettina und meine Liebe Bianca ,

ich weiß, ich weiß - Panik machen kann ich gut, oder ?! Und dabei sind wir noch nicht mal halb so weit wie Ihr mit Kurt.
Also sorry, natürlich denke ich viel an Euch und das Ihr das alles richtig gut schafft !
Gerade Dein Mann Bettina - suuuuper ! Das sind klasse Beispiele, die man immer wieder zeigen müsste. Von wegen alles umsonst und nur noch kurz bei uns ! Weiter so. Vielleicht schreibst Du ja bals wieder wie es Euch so geht ?

@ Bianca: Bin gespannt, was bei Deiner Ma rauskommt. Sag mir bescheid.

LG und an Euch !

Claudi
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 02.05.2008, 13:13
Benutzerbild von Desi
Desi Desi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 3.729
Standard AW: Kleinzeller - wieder aktiv! Wer kennt Topotecan?

Hallo Milki!
Habe schon öfter was von dir in Tanja's Thread gelesen. Hab mir jetzt deinen auch ganz durchgelesen.
Es tut mir leid, das auch du so etwas schlimmes mitmachen musstest.
Aber man spürt auch aus dem was du schreibst und wie du schreibst wie sehr du deinen Vater geliebt hast. Das ist sehr sehr viel wert, das du immer bei ihm warst und ihn unterstützt hast.
Habe meinen Dad auch am 08.02.08 verloren. Er fehlt mir jeden Tag. Aber ich weiss auch, das er da wo er jetzt ist nicht mehr leiden muss.
__________________
In Liebe Daddy geb. 27.02.54 gest. 08.02.2008
Du wirst für immer in meinem Herzen sein.
Mit Zitat antworten
  #141  
Alt 09.05.2008, 22:20
Benutzerbild von milki1
milki1 milki1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 542
Standard AW: Kleinzeller - wieder aktiv! Wer kennt Topotecan?

Liebe Desi,

entschuldige das ich mich erst heute melde, aber bei mir ging es Sprichwörtlich gesehen "drunter und drüber"!

Es tut mir sehr leid, dass Du im Februar Deinen Vater verloren hast und kann sehr gut nachempfinden wie Du Dich fühlst. Ich finde es vor allem aber auch sehr traurig, dass Dein Vater noch so jung war! Mensch, das ist nicht einfach!
Lass Dich da mal drücken!

Schön finde ich, dass Du und Tanja Euch so gut versteht! Ich glaube Ihr beide könnt Euch gegenseitig wirklich helfen und es ist fast schon zu schön zu lesen, wenn ihr am selben Abend am gleichen Ort seid und trotzdem nicht kennenlernt (die eine vor der Tür, die andere dahinter, das ist bildlich gesehen schon echt witzig!) Bin gespannt, wann Ihr 2 es dann endlich mal schafft gemeinsam bei Douglas an der Kasse zu stehen !

Sonnige Grüsse aus Solingen
Milki
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD