Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > andere Krebsarten > Bauchfellkrebs

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2016, 01:52
Nixxen Nixxen ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2016
Beiträge: 2
Standard Magenkarzinom mit Peritonealkarzinose. Operation???

Hallo liebe community,

ich lese schon seit einigen Monaten still hier mit und die Erfahrungen, die hier geteilt werden helfen meiner Familie sehr weiter. Nun würde ich euch gerne um "Rat" fragen.

Ich versuche mich kurz zu halten...

Bei meinem Vater (57) wurde vor 6 Monaten die Diagnose Singelringförmiges Magenkarzinom mit Verdacht auf Peritonealkarzinose diagnostiziert. Anfangs wollten die Ärzte in Würzburg meinem Vater den Magen entfernen, jedoch ca. 2 Wochen nach der Diagnose hatte mein Vater einen Darmverschluss. Durch eine Notop wurde ihm ein Ileostoma gelegt. Danach wurde uns gesagt, dass mein Vater neben dem Magenkarzinom auch an der Peritonealkarzinose leidet und man diese nur noch palliativ behandeln kann in Form einer Chemotherapie um den Krebs eben in "Schacht" zuhalten. Ihm wurde noch eine ungefähre Lebenszeit von 1 Jahr gegeben. Nachdem sich mein Vater von der Notop gut erholte, fingen wir auch direkt mit der Chemotherapie an. Chemotherapie wird "FLOT" genannt.

Vor einer Woche hatte mein Vater die 12. Behandlung der Chemotherape. Die Chemo hat "angeschlagen". Der Krebs ist soweit erstmal inaktiv. (Das ist zwar erfreulich, jedoch eine große Lebensqualität hat mein Vater während der Chemo natürlich nicht. Er ist nach der Behandlung 9-10 Tage ausser gefecht, nachdem er dann wieder fit ist und etwas unternehmen kann, steht dann die nächste Chemo auf dem Plan....)

Jedoch haben wir uns nicht damit zufrieden gegeben, dass man nichts mehr weiter für meinen Vater machen kann und ihn quasi von Chemo zu Chemo schickt und quasi zusehen kann wie er darunter leidet....

Ich bedanke mich schonmal im Voraus.
Liebe Grüße
Nico

Geändert von gitti2002 (29.08.2016 um 16:53 Uhr) Grund: NB
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD