Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.08.2002, 14:10
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard mundschleimhautschäden bei chemotheraphie

hallo, meine mama leidet unter starken mundschleimhautschäden während der chemotheraphie, hat bitte jemand ratschläge, tipps oder hausmittel, die nützen? danke!!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.08.2002, 14:24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard mundschleimhautschäden bei chemotheraphie

Hallo Susi,
ich habe von anderen Betroffenen gehört, dass Mundspülungen mit Salbeitee mehrmals täglich sehr hilfreich sind.
Alles Gute - Gerda
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.08.2002, 15:33
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard mundschleimhautschäden bei chemotheraphie

Hallo Susi,
ich habe selbst 10 Chemotherapien hinter mir und hatte selbst
starke mundschleimhautschäden. Ich habe die ersten 3-4 Tage
nach der chemo gefrohrene Ananasstücke gelutscht. Ananassaft 100 % ist nicht nur gesund, sondern hat auch gut geholfen. Den Tipp habe ich selbst im Krankenhaus von einer Dame bekommen.
Viel trinken, den Mund öfters am Tag ausspühlen mit einem milden
Mundwasser ohne Alkohl (Meridol).
Mir hat es geholfen!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2002, 12:07
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard mundschleimhautschäden bei chemotheraphie

hallo gerda und astrid! danke für die tipps viel glück susi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.08.2002, 19:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard mundschleimhautschäden bei chemotheraphie

lass dir düsseldorfer Lösung verschreiben,
Rezept gibts bei der Uni Heidelberg (Onkologie
der Frauenklinik.
Das hilft schnell und brennt nicht!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.09.2002, 00:13
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard mundschleimhautschäden bei chemotheraphie

Hallo Susi, habe selbst bei der Chemotherapie unter entzündeten Mundschleimhäuten zu leiden gehabt. Hier ein paar Tipps: gurgeln mit Salviathymol von der Fa. Galenika Dr. Hetterich GmbH. Gibt es in der Apotheke. Muß man leider allein bezahlen. Kalte Speisen essen, nichts scharf gewürztes. Ich habe in der Zeit auch fast auf Salz verzichtet. Zähne nur mit Wattestäbchen putzen. Hört sich komisch an, schont aber das Zahnfleisch.
Ich hoffe die Ratschläge helfen etwas. Alles gute für Dich und Deine Mutti. Viele Grüße Regina[email]Rplachta1@compuserve.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.09.2002, 17:16
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard mundschleimhautschäden bei chemotheraphie

Hallo Susi,
damals als meine Mundschleimhaut wund war habe ich mit 3%igem Wasserstoffperoxid (Wasserstoffsuperoxid) den Mund gespült. Es war ein Tip meines Zahnarztes. In ca. 2 Tagen war alles vorbei und hat damals Kosten in Höhe von DM0,50 verursacht.
Gruss
Bluebird
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.09.2002, 19:17
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard mundschleimhautschäden bei chemotheraphie

vielen dank für die tips!!!!! alles liebe susi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schlafstörungen Lungenkrebs 27 24.10.2002 14:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD