Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.2002, 11:32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard zoladex

Ich melde mich hier im Namen meiner Mutter. Sie hatte vor 2 Jahren Brustkrebs, der entfernt wurde. Ihre Brust konnte Sie zum Glück behalten. Sie ist 55 und muss nun seit damals Zoladex Spritzen bekommen. Sie leidet seither schwer und Schlafstörungen und Hitzewallungen (ihr wurden gleichzeitig die Wechsel eingeleitet). Da Ihr das alles sehr zu schaffen macht und hier bei uns niemand kennt mit dem Sie über Zoladex reden könnte, wollte Sie sich mal an Euch wenden. Was für Nebenwirkungen habt Ihr, habt Ihr die Therapie schon abgeschlossen - erfolgreich? Wie lange musstet Ihr die Spritzen bekommen. Sie ist dankbar für jede Nachricht. Vielen Dank schon im voraus! Manuela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2002, 20:41
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard zoladex

Hallo Manuela,
ich nehme auch seit etwas über einem Jahr Zoladex und haben die gleichen Beschwerden wie Deine Mutter. Außerdem habe ich als Nebenwirkung auch noch Hautausschlag und eine Medikamentenallergie?. Ich muss Zoladex voraussichtlich zwei Jahre nehmen. Gegen die Hitzewallungen hat meine Frauenärztin mir empfohlen mehrmals täglich Salbeitee zu trinken und wegen der Schlafstörungen Johanniskrautölkapseln einzunehmen.
Für Deine Mutter alles Gute.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.10.2002, 13:30
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard zoladex

Ich nehme auch Zoladex seit 8 Monaten und hatte Hitzewallungen und Schlafstörungen bis ich das Medikament Liviella bekam. Seitdem geht es mir wieder super! Keine Schlafstörungen mehr, keine Hitzen !!
Das Medikament ist wohl recht teuer und wird von den Ärzten nicht so gern verschrieben. Wer es sich leisten kann, kann sich auch ein privatärztliches Rezept besorgen und es selbst bezahlen. (Kostet für 3 Monate ca. 80 €)
Alles Gute Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwanger nach Zoladex ? didocats Brustkrebs 11 23.05.2006 11:05
Zoladex oder Enantone? Squirrel Brustkrebs 3 10.03.2006 13:04
Was kommt nach Zoladex? Brustkrebs 8 17.06.2005 19:48
Tamoxifen ohne Zoladex weiternehmen? Hormontherapie 21 27.04.2005 14:52
ZOLADEX! Einfach absetzen?? Brustkrebs 4 19.12.2003 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:11 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD