Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Angehörige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 29.02.2012, 16:04
Benutzerbild von nussbaum95
nussbaum95 nussbaum95 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2012
Beiträge: 14
Standard AW: Meine Mama hat Eierstockkrebs..

Ich weiß nicht was eine große Klinik ausmacht aber relativ groß und da wurde sie auch operiert. Ihr gings wirklich extrem schlecht die letzte ganze Woche aber vorgestern und gestern hat sie Infusionen bekommen, da gehts schon besser. Sie hat jetzt auch n Haufen Tabletten gegen die Übelkeit usw bekommen. Aber sie hat große Kopfschmerzen
Jetzt wollte ich nochmal fragen was sie essen darf? Weil sie ja operiert wurde hat sie noch so Gase im Bauch und der Darm müsste sich erst wieder verschieben oder sowas meinte der Arzt. Sie isst den ganzen Tag Suppe und Toast mit Honig weil sie sich nichts anderes traut :/

Geändert von nussbaum95 (29.02.2012 um 17:00 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.03.2012, 23:04
Benutzerbild von XsunnyX
XsunnyX XsunnyX ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2011
Beiträge: 121
Standard AW: Meine Mama hat Eierstockkrebs..

Gegen Luft im Darm hilft Fenchel, Anis und Kümmel! Im Klinikum habe ich Fenchel-Tee bekommen!
Zuhause habe ich dann viel Kamillen-Tee getrunken. Gegessen habe ich allerdings recht schnell wieder alles! Am besten ist denke ich immer, wenn sie das isst was ihr schmeckt! Ich habe durch die Chemo etwas Verstopfung bekommen und tue deshalb jeden früh Flohsamen und frisch gemahlene Leinsamen in mein Müsli! Aber solange deiner Mama noch so übel ist, macht das wahrscheinlich wenig sinn!
__________________
Mein eigener Blog:
www.einneuerweg.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.03.2012, 15:19
Benutzerbild von nussbaum95
nussbaum95 nussbaum95 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2012
Beiträge: 14
Standard AW: Meine Mama hat Eierstockkrebs..

Danke, ihr gehts inzwischen vieeel besser und sie fährt schonwieder Auto. Am Montag darf sie die nächste Chemo machen. Seit gestern fallen ihr allmählich die Haare aus An der Seite sind sie schon ganz weg. Sie will jetzt, dass ich ihr die Haare abrasiere weil sie sich morgen eine Perücke kauft.. Mir tut das voll weh wenn ich ihre Haare abrasieren soll :'(
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.03.2012, 17:54
Benutzerbild von XsunnyX
XsunnyX XsunnyX ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2011
Beiträge: 121
Standard AW: Meine Mama hat Eierstockkrebs..

Schön zu hören, dass es deiner Mutter wieder besser geht!

Ich habe mir damals auch relativ schnell die Haare abrasieren lassen! Das ist ist nur kurz unangenehm, dann gewöhnt man sich schnell dran... aber wenn man die Haare dran lässt, dann wird man jedesmal, wenn man sich in die Haare fasst oder man auf dem Kopfkissen Haare entdeckt, daran erinnert und das schmerzt dann noch mehr!

Aber zum Perücken-Kauf kann man auch noch mit den eigenen Haaren am Kopf gehen! So kann die Verkäuferin auch besser die Perücke finden, die den eigenen Haaren am ähnlichsten ist!
Lasst euch Zeit beim Perücken-Kauf! Die perfekte Perücke ist wichtig fürs Wohlbefinden Ich durfte sogar ein paar Perücken mit nach Hause und zu meinem Friseur mitnehmen, um mich wirklich für die Richtige zu entscheiden.

Ich wünsche euch alles Gute!
Liebe Grüße
Hanna
__________________
Mein eigener Blog:
www.einneuerweg.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.03.2012, 23:45
Benutzerbild von nussbaum95
nussbaum95 nussbaum95 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2012
Beiträge: 14
Standard AW: Meine Mama hat Eierstockkrebs..

Sie hat sich schon für eine entschieden, nur die Länge ist nicht so sicher. Eben hab ich sie von der Mehrheit ihrer Haare erlöst. Die waren total verknotet und teilweise schon abgestorben und hingen einfach nur so rum und es hat extrem gejuckt. Ich bin froh, dass es ihr jetzt besser geht..

Hast du deine 6. Chemo schon bekommen?
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 11.03.2012, 00:59
Benutzerbild von XsunnyX
XsunnyX XsunnyX ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2011
Beiträge: 121
Standard AW: Meine Mama hat Eierstockkrebs..

Am Montag habe ich die 6. und letzte Chemo
Die musste auf Montag verschoben werden, weil meine Leukozyten zu niedrig waren! Aber jetzt sind sie wieder in Ordnung und die Chemo kann gestartet werden!
__________________
Mein eigener Blog:
www.einneuerweg.blogspot.com
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eierstockkrebs


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD