Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Hinterbliebene

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 06.09.2014, 23:17
Toertchen Toertchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 177
Standard AW: Mama ich vermiss dich so schrecklich

Hallo Papa,
ich wünsche dir alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Ich hoffe du hast schön mit Mama gefeiert.
Heute Nacht hab ich von dir geträumt. Es war ein schöner Traum. Allerdings wurde es mir wieder bewusst wie sehr ich euch vermisse. Schon so viele Jahre in denen ich euch nicht knuddeln konnte. So viel Geburtstage ohne euch.

Ich liebe und vermisse euch sehr.
Eure kleine traurige Tochter
__________________

Mama *27.06.48 +04.02.2012
Leukämie

Papa *06.09.44 +30.01.2006
Asthma
Ich trag Euch immer in meinem Herzen!
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 13.11.2014, 22:09
Toertchen Toertchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 177
Standard AW: Mama ich vermiss dich so schrecklich

Hallo Mama, hallo Papa,
seid mir nicht böse dass ich schon soo lange nicht mehr hier war. Das wichtigste ist aber dass ich jeden Tag an euch denke. Unser kleiner Schatz entwickelt sich prächtig. Sie ist ein Feger. Seit Dienstag läuft sie alleine. Ich hab ein Video gemacht, es ist soo goldig.
Mir bricht es das Herz dass ihr die kleine nicht erleben könnt. Ich sag ihr jeden Abend dass Oma Traudel und Opa Artur auf sie runterschauen und sie beschützen. Ich vermiss euch sehr :cry

Ich liebe euch so sehr

Eure kleine traurige Tochter :weinen
__________________

Mama *27.06.48 +04.02.2012
Leukämie

Papa *06.09.44 +30.01.2006
Asthma
Ich trag Euch immer in meinem Herzen!

Geändert von Toertchen (13.11.2014 um 22:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 23.12.2014, 21:38
Toertchen Toertchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 177
Standard AW: Mama ich vermiss dich so schrecklich

Hallo Mama, hallo Papa,
noch ein paar Stunden dann ist Heiligabend und Antonia wird ein Jahr alt.
Das Jahr ist so schnell vergangen. Ich muss die ganze Zeit auf die Uhr sehen und denk dran dass wir schon im Kreißsaal waren.
Flo und ich haben gerade noch den Baum geschmückt und die letzten Geschenke eingepackt.
Und wieder ein Weihnachten ohne euch. Ich vermisse euch. Es wäre so toll mit euch noch einmal Weihnachten feiern zu können. Die Frage WARUM ist und bleibt. Ich glaube diese Frage werde ich mir stellen bis ich meine Augen schließe.
Ich fühle mich wie ein Kind, nehmt mich bitte in den Arm. Ich liebe euch und als ihr gestorben seid ist ein Stück von mir mit gestorben.

Ich vermisse euch.
Eure kleine traurige Tochter
__________________

Mama *27.06.48 +04.02.2012
Leukämie

Papa *06.09.44 +30.01.2006
Asthma
Ich trag Euch immer in meinem Herzen!
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 13.10.2015, 13:00
Toertchen Toertchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 177
Standard AW: Mama ich vermiss dich so schrecklich

Hallo Mama, Hallo Papa,

ich war schon lange nicht mehr hier. Aber das heißt gar nichts. Ich vermisse euch jeden Tag und denke ständig an euch!!!!
Es tut immer noch weh. Ich hätte euch so gerne an meiner Seite. Ihr fehlt mir.
Antonia wird bald 2. Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergeht.

Bis bald.

Eure kleine traurige Tochter

Ich hab euch so unsagbar lieb!!!!!
__________________

Mama *27.06.48 +04.02.2012
Leukämie

Papa *06.09.44 +30.01.2006
Asthma
Ich trag Euch immer in meinem Herzen!
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 30.11.2017, 13:54
Toertchen Toertchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 177
Standard AW: Mama ich vermiss dich so schrecklich

Hallo Ihr Zwei,

ich war lange nicht mehr hier. Trotzdem seid ihr allgegenwärtig und Antonia redet ganz oft von Oma Traudel und Opa Artur. Sie würde euch so gerne mal sehen. Meint sie ständig.

Es ist immer noch sehr schwer ohne Euch. Ich vermisse euch jeden Tag und die Angst noch jemand zu verlieren wird immer schlimmer. Im Februar geh ich auch mit Antonia in Kur deshalb.
Mama du kennst doch bestimmt noch Josi?! Ist sie gut bei euch angekommen? Der Autounfall war schrecklich. Die Beerdigung war schlimm.

Es gibt Zeiten wo ich mich sehr alleine fühle obwohl ich Antonia und Flo habe. Barbara und ich sehen uns auch regelmäßig aber mein Leben ist ein anderes seit Ihr nicht mehr da seid.

Ich bin so unsagbar traurig. Noch einmal eure Stimme hören. Noch einmal euch drücken. Ihr solltet doch nur einmal Antonia lachen hören.....

Ich liebe euch über alles und vermisse euch.

Eure kleine traurige Tochter
__________________

Mama *27.06.48 +04.02.2012
Leukämie

Papa *06.09.44 +30.01.2006
Asthma
Ich trag Euch immer in meinem Herzen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD