Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Magenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.07.2003, 12:22
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Abschied

Carsten Heidtke
22.09.1963 - 19.06.2003

Hast deinen Frieden jetzt gefunden,
doch so voll Trauer ist mein Herz,
dich leiden sehen und nicht helfen können,
war mein allergrößter Schmerz.

Könnte Liebe Wunder tun
und Tränen Tote wecken,
so würde dich bestimmt noch nicht
die kühle Erde bedecken.

Ich werde dich immer lieben.

Deine Nicole
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2003, 09:25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Abschied

.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.08.2003, 14:58
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Abschied

Mir bleibt fast das Herz stehen beim Lesen! Warum so Junge Leute? Verstehe es einfach nicht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.08.2003, 23:42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Abschied

Liebe Sibille,

danke für deine Anteilnahme. Es ist wohl nicht zu verstehen. wir müssen lernen, damit zu leben.

Nicole
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.08.2003, 17:17
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Abschied

Keiner wird gefragt
wann es ihm recht ist
Abschied zu nehmen.....
von Menschen, Gewohnheiten
von sich selbst.

Irgendwann heißt es
damit umzugehen
ihn aushalten
diesen Schmerz des Sterbens
dieses Zusammenbrechen
um neu aufzubrechen.


Mein aufrichtiges Mitgefühl liebe Nicole

Elke
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.08.2003, 18:54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Abschied

Hallo Elke,

vielen Dank für Dein Mitgefühl.

Es war leicht, ihn gehen zu lassen, weil er endlich von der Qual erlöst wurde. Es war schwer, danach allein zu sein (und ist es noch).
Ich wünschte ich könnte von der Kraft, die seine Liebe mir gab und heute noch gibt, abgeben an diejenigen, die sie hier noch brauchen können.

Nicole
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.2003, 16:38
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Abschied

Liebe Nicole,

ich lese gerade deine Zeilen und bin unendlich traurig!
Welcher Krebs hat diesen jungen Menschen dahingerafft?
Och trauere mit dir und wünsche dir alle Kraft diese schwere Zeit zu überstehen.
Alles Liebe Ulli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.09.2003, 12:02
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Abschied

danke für deine lieben Worte.

Nicole
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abschied auf griechisch Parga Forum für Hinterbliebene 21 26.10.2006 20:16
Abschied... hanni4560 Forum für Hinterbliebene 12 15.02.2006 21:45
Abschied von Papa Forum für Hinterbliebene 27 22.06.2003 12:05
Abschied Forum für Angehörige 1 22.03.2003 10:34
Abschied nehmen ist so schwer Forum für Angehörige 2 22.07.2002 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD