Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Angehörige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 28.10.2018, 14:06
Jedimeisterin Jedimeisterin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2016
Beiträge: 51
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Liebe Mari,

mein allerherzlichstes Beileid auch von mir. Ich wünsche dir und deiner Familie in der nächsten Zeit ganz viel Kraft.

LG Jedi
Mit Zitat antworten
  #242  
Alt 28.10.2018, 15:26
Miss Elsy Miss Elsy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 29
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Mein tief empfundenes Beileid. Wünsche für die nächsten Tage viel Kraft - bewundernswert, was du für deinen Mann geleistet hast. Er wird es zu schätzen wissen, ganz bestimmt.
Der größte Liebesbeweis, ist jemanden gehen zu lassen und bei ihm zu sein!
Mit Zitat antworten
  #243  
Alt 28.10.2018, 16:51
Positiv_Denken Positiv_Denken ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2018
Beiträge: 62
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Liebe Mari. Mein herzliches Beileid zu diesem großen Verlust. Dein Mann muss nicht mehr leiden. Und er wird weiter in Deinem Herzen leben.
Ich wünsche Dir viel Kraft und gute Freunde für die kommende schwere Zeit.
Mit Zitat antworten
  #244  
Alt 29.10.2018, 07:09
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 147
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Lieben Dank für Eure Worte.
Noch bin ich nicht alleine, habe meine Schwägerin noch hier und sie bleibt auch noch bis zum 10.11.
Aber auch andere liebe Menschen (Bruder, Freunde, Nachbarn) sind um mich und helfen wo Hilfe gebraucht wird.

Noch ist bis Freitag, an dem die Beisetzung und Trauerfeier ist, viel zu tun.
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Mit Zitat antworten
  #245  
Alt 29.10.2018, 11:41
Tantchen Tantchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2007
Ort: Nordwest-Niedersachsen
Beiträge: 73
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Ich habe lange, lange mitgelesen und an euch gedacht. Nun ist der Moment gekommen, der abzusehen war.....

Du hast alles richtig gemacht und einen größeren Liebesbeweis hättest du deinem Mann nicht mit auf die Reise geben können. Er hat nun keine Angst und Schmerzen mehr. Dir wünsche ich für die nächste Zeit viel Kraft und Mut.
Mit Zitat antworten
  #246  
Alt 30.10.2018, 23:42
Oregano Oregano ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2015
Beiträge: 20
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Liebe Mari,
auch ich möchte dir sagen, dass ich mit dir fühle. Du hast deinen Mann voller Liebe und Fürsorge durch seine schwere Krankheit begleitet. Nun muss er nicht mehr leiden.
Dir wünsche ich von ganzem Herzen Kraft, Mut und Zuversicht für alles Kommende. Am Freitag werde ich in Gedanken bei dir und deinen Mann sein.
Herzlichst
O.
Mit Zitat antworten
  #247  
Alt 05.11.2018, 16:15
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 147
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Vielen Dank für all die Worte die mich begleitet haben.
Letzten Freitag haben wir uns von ihm verabschiedet, Urnenbeisetzung und Trauerfeier fanden am selben Tag statt, ganz nach seinem Wunsch.
Da er fast alles mitgeplannt hat, auch die Musik in der Kirche, ist alles nach seinem und meinem Wunsch gelaufen.

Ich möchte mich hier für die Tipps und den Zuspruch bedanken.
Der Krebs und sein schlechter Allgemeinzustand im laufe der Chemo, haben ihn besiegt.

Danke für alles.
Ich werde ab und zu noch im Forum lesen.
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Mit Zitat antworten
  #248  
Alt 05.11.2018, 20:59
monika100 monika100 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.779
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Liebe Mari,

ich möchte dir alles erdenklich Gute wünschen und viel Kraft für dein Leben ohne deinen Mann.

Dass du alles für ihn getan hast, wird dich sicher irgendwann trösten.

Monika
Mit Zitat antworten
  #249  
Alt 06.11.2018, 09:21
dagehtnochwas dagehtnochwas ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 245
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Liebe Mari,
auch ich wünsche dir für deinen Weg alles Gute. Trost, Hoffnung und Mut sollen dich begleiten.
Wenn du gar nicht mehr in dieses Forum schaust, dann hast du alles richtig gemacht und es geht dir gut - ich wünsche es dir.

LG dagehtnochwas
__________________
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.

Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.)
Mit Zitat antworten
  #250  
Alt 06.11.2018, 11:37
Clea Clea ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 462
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Alles, alles Gute wünsche du dir.
Wenn du dir deine Sorgen von der Seele schreiben willst,
ist sicherlich das Hinterbliebenen Forum der richtige Ort dafür.
__________________
Meine Ma
17.9.1957-19.2.2017, 59 Jahre, Lungenkrebs mit Hirnmetastasen
Mit Zitat antworten
  #251  
Alt 06.11.2018, 20:03
sanne2 sanne2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2005
Beiträge: 1.067
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Hallo liebe Mari.
Auch von mir, mein tief empfundenes Mitleid.
Obwohl alles absehbar war, sitzt der Schmerz dennoch sehr tief, ich weiß!

Alles,alles gute für die Zukunft.

Ganz liebe Grüße,
Sanne

Geändert von sanne2 (06.11.2018 um 20:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #252  
Alt 15.11.2018, 04:52
lotol lotol ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2016
Beiträge: 620
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Liebe Mari57,

verzeih mir bitte, daß ich in dieser Situation Deinen Wunsch, hier nichts mehr zu schreiben, ignoriere.

Weil ich Dir mein Beileid zum Verlust Deines Mannes übermitteln will.

Natürlich habe ich hier auch weiterhin mitgelesen, und ich weiß auch ganz genau, daß man erst nach Beerdigungen geliebter Menschen "in's tiefe Loch fällt".

Es war ein langer und schmerzvoller Weg (beschrieben hier) von etwas über einem Jahr, den Ihr gehen mußtet.
Gemeinsam bis zum bitteren Ende.

Vermutlich habt Ihr Euch das mit dem neuen Lebensabschnitt auch ganz anders vorgestellt/erhofft.
So, wie sich das Krebskranke und Angehörige immer erhoffen:
Nämlich, daß es einigermaßen glimpflich vorüber gehen möge.

Leider läuft das jedoch nicht immer so.

Nun fängt nur noch für Dich einer neuer Lebensabschnitt an.
Und dazu wünsche ich Dir viel Kraft und gutes Gelingen, den so gestalten zu können, daß Du dadurch (wieder) glücklicher werden kannst.


Liebe Grüße
lotol
__________________
Krieger haben Narben.
Mit Zitat antworten
  #253  
Alt 24.11.2018, 13:45
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 147
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Euch allen vielen Dank für eure Worte.

Im Moment stecke ich noch mitten im Papierkram und wenn ich da durch bin muss aufgeräumt/ausgeräumt werden. Mein Mann war ein Sammler von nahezu allem. Und wer viel Platz hat, hat viel Platz zum sammeln/aufheben "Man kann es vielleicht noch mal gebrauchen".
Ihr seht ich komme nicht oft zum nachdenken.

Ja, Lotol, meinen neuen Lebensabschnitt muss ich nun einsam gestalten.

Mein Mann fehlt mir, besonders weil wir viel miteinander geredet haben. Alles gemeinsam besprochen und entschieden haben. Nun muss ich alleine entscheiden.
Die Abende sind am schlimmsten, aber das kennen ja viele.

Ich wünsche allen ein gutes Wochenende.
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD