Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.01.2003, 15:55
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Adenokarzinom

Bei meiner Schwägerin wurde ein Adenokarzinom der Lunge diagnostiziert.Es hat bereits in die Halslymphknoten und in das Mediastinum gestreut. Wir hatten ein langes Gespräch mit dem Prof. Aufgrund der Fortgeschrittenheit des Tumor = inoperabel , Bestrahlung nicht möglich. Z. Zt wird Chemo mit Etoposid und Carboplatin durchgeführt. (palliativ) Wer hat erfahrung mit diesem Krankheitsverlauf? Ich habe mich intensiv mit dem Krankheitbild beschäftigt, die Prognose ist verheerend. Was kommt auf uns zu ???vWas können wir noch tun ?
Vielen Dank für eure Antworten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2003, 13:07
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Adenokarzinom

Hallo !!
Mein papa hat auch ein Adenok. Stadium :T1 N3 M1 mit Lebermetastasen. ER bekommt auch die pall.Chemo.Ein Arzt sagte ,wenn die Metastasen weggehen kann man eine Op. inerwägung ziehen.Schreibe mir bitte das STADIUM AUF :Melde Dich !!name@domain.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.03.2003, 11:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Adenokarzinom

Hallo Christine, mein Tip: Hufelandklinik in Bad Mergentheim!
Meinem Vater haben sie mit der gleiche Diagnose helfen können, allerdings haben wir uns absichtlich gegen die Schulmedizin, d.h. Chemo, Morphium usw. entschieden. Informiert Euch doch mal über immunbioligische Krebsabwehr.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2003, 21:47
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Adenokarzinom

Liebe Christine,

meine Mutter hat auch ein Adenokarzinon und hat exakt die gleiche Chemo bekommen wie Deine Schwägerin, auch Etoposid und Caboplatin. Die 2. Chemos die sie bekommen hat, haben leider nicht angeschlagen. Bitte bitte schreib mir wie es Deiner Schwägerin geht.

pebeling@t-online.de

LG Petra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adenokarzinom Lungenkrebs 6 25.05.2005 21:56
Bitten um Hilfe!!! EILT !!! PAROTIS ADENOKARZINOM andere Krebsarten 1 28.02.2005 09:45
Adenokarzinom: Primärtumor unbekannt CUP-Syndrom 4 29.01.2004 15:12
Adenokarzinom (EILT!) andere Krebsarten 2 06.10.2003 20:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:15 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD