Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2003, 14:20
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fachabtl./-Klinik f. Therapie SCLC Niedersachsen?

Wer hat sehr gute Erfahrungen mit Fachabteilungen, Schwerpunktkliniken / Unikliniken und deren angewandten Therapien
(nach neuesten Kenntnissen, d.h. auch Einsatz von Begelitmedikamenten zwecks Blutbildung und Vorbeugung eines Rezidivs, ebenso unterstützende Ernährung etc.) zur Behandlung des kleinzelligen Brochuskarzinoms (zentral, medastinal), Stadium limited desease (leider III B)?

Gute Klinik im Großraum Wolfsburg gesucht. Sofern es wirklich einen Unterschied machen sollte (OP Freudigkeit bei sogenannten inoperablen Tumorem im Mediastinum????????? Laserchirurgie...., sehr gute Begleitmedikamentation auf Kasse...) sind wir auch über Tipps außerhalb dieser Region froh.
Vielen Dank!

Wer hat Erfahrungen mit:
- Städtische Klinik Magdeburg? Uniklinik?
- Evangelische Klinik Göttingen Lenglern Bovenden????
- MHH Hannover?
Danke für Info!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2003, 14:15
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fachabtl./-Klinik f. Therapie SCLC Niedersachsen?

Liebe Betty,

ich kann nur die LUNGENFACHKLINIK in Diekholzen empfehlen. Dort war meine Mutter und fühlte sich dort gut aufgehoben aufgrund des sehr kompetenten Oberarztes, der auch sehr einfühlsam ist.

Die Umgebung der Klinik ist auch sehr schön. Fast etwas ländlich.

Für wen suchst Du was ???? MHH Hannover? hmmm ...

Viel ERFOLG !!!

Liebe Grüsse
Petra
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2003, 14:44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fachabtl./-Klinik f. Therapie SCLC Niedersachsen?

Guten Tag !

Wir haben sehr gute Erfahrungen mit der
Thoraxklinik in Großhansdorf gemacht; absolut
professionell. Chefarzt Dr. Branscheid; wenn Sie
weitere Infos brauchen, mailen Sie uns.name@domain.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hoffnung bei BEIDSEITIGEM Nierenzellkarzinom Nierenkrebs 66 14.03.2005 17:37
adjuvante medikamentöse Therapie des mal. Melanoms Hautkrebs 0 10.09.2004 09:35
CD20 Therapie oder Hochdosis-Chemo ? Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin) 5 17.08.2004 00:49
Broschüre zur Radioimmuntherapie mit Zevalin (R) Eva-KK Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin) 3 24.06.2004 12:55
Neuroendokrines Magenkarzinom-was ist das? Magenkrebs 1 30.07.2003 23:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:54 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD