Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.08.2014, 11:36
Benutzerbild von kruemel12
kruemel12 kruemel12 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Nähe Dresden
Beiträge: 1.065
Daumen hoch Treffen der Chemotagebuch Mädls

Hallo ihr Lieben,
hab einfach mal ein extra Thema eröffnet, damit das in "unserem" Tagebuch nicht so untergeht. Hatte mich ja angeboten eine Liste zu machen mit den Wohnorten der interessierten Mädls zum Treffen. Nun stehen schon 10 auf der Liste (wobei ich gern noch mehr aufnehme) und Mittelpunkt liegt bei Suhl (A71/A73)... Arnstadt (A4/A71) die Ecke.
Soooo... wie wollen wir nun weiter verfahren?
Gibts Terminwünsche? Vorschläge?
Wer bastelt die Namensschildchen und bestellt den Sekt?
Schreibt doch einfach mal was ihr dazu meint.
__________________
Egal wie viel Dunkelheit es im Leben gibt, am Ende siegt immer das Licht. FARAH DIBA
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2014, 12:09
Benutzerbild von glücklichsein
glücklichsein glücklichsein ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 387
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Hallo zusammen,

liebe Carmen, find ich super das du dich drumm kümmerst
Also ich persöhnlich wäre für Suhl
Termine: ihr kennt doch bestimmt Doodle
Ich denke über das Programm kann man am schnellsten einen gemeinsamen Termin finden.
Also da trägt man ein paar Termine ein und jeder kann sich dann eintragen wann er Zeit hat
Oder was meint ihr ?
Es wird glaube ich eh schwierig sein alle unter einen Hut zu kriegen

Wie schaut es Ende Oktober/ Nov aus ?
Sekt bestellen dürfte kein Problem sein
Wie wäre es wenn jeder seinem Namesschild selber macht

Liebe Grüße
Sofi
__________________
Gib jedemTag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2014, 12:20
Benutzerbild von minori
minori minori ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2014
Beiträge: 196
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Hallo,

also ein Treffen jetzt im November wäre mir definitiv zu früh und da sind ja auch noch viel zu viele von uns mitten in der Therapie. Hinzu kommt ja dann auch bereits der Weihnachtsstress...Mir würde Frühjahr 2015 vorschweben. Aber Doodle finde ich ne prima Idee!
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2014, 12:42
Benutzerbild von wkzebra
wkzebra wkzebra ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2013
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 717
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Wir sind letztes Jahr im November in die Vorbereitung gegangen und hatten unser Treffen im Mai in Düsseldorf. Da waren dann auch fast alle mit der Therapie durch.
Die Terminfestlegung haben wir auch über eine Doodle-Umfrage gemacht (ich wusste bis dahin überhaupt nicht, was das ist).

Denkt bei der Planung daran, dass der Zielort auch einigermaßen gut zu erreichen sein sollte. Es werden sicher nicht alle individuell anreisen können/wollen, bei uns war ich abgesehen von denen aus Düsseldorf und Umgebung die einzige, die mit dem Auto gekommen ist. Die anderen kamen mit dem Zug bzw. sogar mit dem Flieger.
Bei uns war es so, dass schon mehrere aus der Düsseldorfer/Kölner Ecke kamen und daher gemeinsam vorbereiten konnten.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.08.2014, 13:15
Benutzerbild von wendemuth
wendemuth wendemuth ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 657
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Hallo jetzt weiß ich auch wo suhl l ist. Hab gelesen das ein Bahnhof in 7 km Entfernung ist.
Hatte ihr an 2 Tage gedacht oder an ein paar mehr. Wegen der Unterbringung.
Pension oder je nach dem wie viele kommen eine ferienwohnung mit selbstverpflegung..sind ja genug Damen da... Frühjahr fände ich auch realistischer.
LG janine
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.08.2014, 13:36
Benutzerbild von Glückskeks
Glückskeks Glückskeks ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2014
Ort: Bonner Raum
Beiträge: 161
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Also beide Orte sagen mir nichts.
Aber ich bin offen für alles
Hotel/Pension wäre wohl angebracht - je nach Anfahrtsweg. Gibt es vor Ort nette Programmpunkte?
Frühjahr scheint wohl eher zu klappen, dann sind alle mit der Therapie durch, haben schon etwas Luft geholt, etwas Alltag erlebt...
Freu mich, DANKE CARMEN!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.08.2014, 13:59
Benutzerbild von Sonnenblume68
Sonnenblume68 Sonnenblume68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2014
Beiträge: 220
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Mir sagen die Orte auch nichts muss mal googlen.
Da ich noch in therapie bin waere Fruehlung 15 Ok.
Lg
__________________
Begegne dem was auf dich zukommt nicht mit Angst sondern mit Hoffnung.

Franz Sales
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.08.2014, 17:01
Benutzerbild von glücklichsein
glücklichsein glücklichsein ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 387
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Frühjahr ist eine super Idee, dann kann man auch , hoffentlich, draußen sitzen und evtl Grillen gell wendemuth
Also leckeres Essen ist auf jeden Fall wichtig, weil bis dahin haben wir alle super tolle Figuren und können uns das erlauben
Wenn ich mich rechtzeitig auf den Weg mach , kann ich mit dem Fahrrad anreisen
Mohnblume kommt mit dem Bobbycar und wer kommt mir einem Pony....also wir werden anreisen mit allem was sich bewegt
__________________
Gib jedemTag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden

Geändert von glücklichsein (21.08.2014 um 17:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.08.2014, 18:04
Benutzerbild von kruemel12
kruemel12 kruemel12 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Nähe Dresden
Beiträge: 1.065
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Na hier ist ja schon reger Betrieb. Das freut mich aber. Finde Frühjahr auch super! Mai vielleicht? (obwohl ich euch gerne schon VIEL eher mal treffen würde...)

Suhl ist die größte Stadt in Südthüringen und liegt im Thüringer Wald.
37.000 Einwohner
Erholungsort
Biosphärenreservat "Vessertal" (Ortsteil von Suhl)
Rennsteig
viele Fachwerkhäuser, Heinrichser Straßenmarkt mit dem prächtigen historischen Rathaus und zahlreiche Fachwerkkleinodien

Suhl ist aber nur ein Vorschlag und kein MUSS. War nur die größte Stadt in der Mitte und per Autobahn super zu erreichen.

Desweiteren wurde ich von Gitti darauf aufmerksam gemacht hier keine Namen von Hotels und Pensionen zu nennen. Das müssten wir uns dann anderweitig ausmachen.
Wäre auch für Anreise Samstag und Abreise Sonntag. Also eine Übernachtung. Passt auch gut wieder in den Arbeitsalltag.

Doodle... noch nie gehört? Fürs Handy oder wofür ist das?

... und die Aktion mit den selbstgebastelten Namensschildchen find ich super...
__________________
Egal wie viel Dunkelheit es im Leben gibt, am Ende siegt immer das Licht. FARAH DIBA
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.08.2014, 19:40
Benutzerbild von mohnblume79
mohnblume79 mohnblume79 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2014
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 578
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Google mal Doodle ... ist eine Seite über die man Terminplanung sehr praktisch machen kann. Allerdings denke ich, wenn wir uns auf Frühling einigen, dass es Sinn macht, das erst im Frühling zu starten - jetzt kann doch keiner von uns sagen, was dann genau geht oder nicht?

Wenn wir also im Januar die Terminplanung starten würden?

Das rechnerische Mittel finde ich irgendwie lustig, aber warum nicht. Und Suhl ist jetzt auch nicht so ein touristisches Zentrum, dass uns da preislich die Ohren wegfliegen würden.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.08.2014, 21:03
Benutzerbild von kruemel12
kruemel12 kruemel12 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Nähe Dresden
Beiträge: 1.065
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Du hast Recht mohnblume. Ziemlich zeitig jetzt schon zu planen. Aber hätte ja sein können der Wunsch auf ein Treffen innerhalb der nächsten 2 Wochen wäre von allen Seiten gekommen... dann hätten wir uns eher drehen müssen
__________________
Egal wie viel Dunkelheit es im Leben gibt, am Ende siegt immer das Licht. FARAH DIBA
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.08.2014, 23:03
Benutzerbild von wkzebra
wkzebra wkzebra ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2013
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 717
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

ich will euch da ja nicht reinreden, aber fuer eine uebernachtung ist der an- und abreiseaufwand ziemlich hoch. zumindest, wenn man etwas weiter weg wohnt.

wir haben uns am freitagnachmittag im hotel getroffen, hatten den ganzen samstag und sind am sonntag nach einer schloss-besichtigung abgereist. ich war dann abends nach 20 uhr zu hause.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.08.2014, 07:48
Oli 76 Oli 76 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2013
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 1.085
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Das Stimmt, wenn es die Mitte ist fahren wir ja alle gleich weit, hab geschaut, mit dem Auto wären es für mich über 4 Stunden Fahrt, mit dem Zug noch viel länger, da ich erst mit verschiedenen Bussen zum Bahnhof müsste, wohn halt auf dem Land!

Da ich aber Samstag vormittag noch arbeite und dann noch soooo lange ins Auto schwingen, oder mit der Bahn, dann bin ich erst Samstag abend vor Ort,......
Na ich schau mal, was ihr für einen Termin findet und ob ich den Samstag dann frei machen kann!
Sonst muss ich mich leider ausklinken!

Gruß Oli
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.08.2014, 11:03
Benutzerbild von kruemel12
kruemel12 kruemel12 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Nähe Dresden
Beiträge: 1.065
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

He Oli - klar bist du bei! Sind aus allen Richtungen Mädls und die längste Anreise ist 4 Stunden. Die kürzeste 1h 45min (mit dem Auto).
Da alle die kommen wollen aus den alten Bundesländern sind und die Anordnung der Wohnorte hübsch von Süden nach Norden verläuft, hab ich natürlich bei manchem eine kürzere und bei anderen eine längere Strecke. Kann auch gern die Orte aufführen - ohne zugehörigem Nick selbstverständlich... vielleicht hat Einer nen besseren Ortsvorschlag. Was meint ihr?
Da wir ja noch sooooo viel Zeit haben, finden wir auf jeden Fall eine Lösung.
Wenn wir ein Treffen ab freitags planen und manch einer erst Samstag kommen kann oder will, dann ist das doch auch kein Beinbruch. Aber da wir ja erst mit nächstem Frühjahr rechnen, müssen wir ja jetzt noch nicht wegen Terminen die Pferde scheu machen. Vielleicht schaun wir Ende des Jahres nochmal und schreiben dann hier zu dem Thema wieder.

Und kneifen gilt ni! Och wenns weit is....
__________________
Egal wie viel Dunkelheit es im Leben gibt, am Ende siegt immer das Licht. FARAH DIBA
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.08.2014, 12:24
gilda2007 gilda2007 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2007
Beiträge: 1.906
Standard AW: Treffen der Chemotagebuch Mädls

Auch wenn ich nicht zu Eurer Truppe gehöre: Warum doodelt ihr nicht auch den Ort? Ich habe schlechte Erfahrunge mit Treffen rund um Suhl gemacht: Alle waren fremd und die Anfahrt ohne Auto ist eher mühsam aus manchen Ecken. Lieber eine größere Stadt, wo möglichst viele Teilnehmer in der Nähe sind. Dann haben zwar wenige eine längere Anfahrt, aber mit Specials der Bahn wird es trotzdem günstiger. Und man hat Leute, die ortskundig sind und gute Ideen haben.

Nur so mein Gedanke, weil ich nicht gerne an "zentrale" Treffen zurückdenke.
__________________
lg
gilda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD