Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 09.03.2010, 18:17
Mia40 Mia40 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Baden
Beiträge: 848
Standard AW: Kreis Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe ???

Hallo Mammo-Brit!

Schifferstadt ist nicht weit....da können wir uns ja sogar mal treffen in Speyer! Wo bist Du denn im Brustzentrum? In Speyer?....Bin zurück von ersten mal Herceptin und morgen habe ich dann die erste Paclitaxel....Hammer wir haben ja dieselbe Chemobehandlung!

Gerne tausche ich mit Dir aus......wie lange bekommst Du Paclitaxel? Und Herceptin?....Und wie geht es Dir nach der ersten Gabe? Bekommst Du beides heute auf einmal, schon beim ersten Mal?...Ich hatte noch keine OP......da wird es sicher erst mal bis Juni gehn......freu mich auf Nachricht von Dir!

Lg Mia
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.03.2010, 16:49
mammo mammo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 5
Standard AW: Kreis Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe ???

Hallo Mia,

hoffe es geht Dir gut nach Deiner ersten Paclitaxel, war ja heute.

Geht mir eigentlich ganz gut nach Paclitaxel u. Herceptin (bekomme beides zusammen, Paclitaxel 4x, Herceptin 1 Jahr), nur ein bisschen Schmerzen in Armen und Beinen und wackelig auf den Beinen, wenns nicht schlimmer wird, will ich nicht jammern, die Übelkeit nach EC war echt heftig. Habe ein bisschen Angst, dass durch Paclitaxel meine Nägel angegriffen werden oder ich die verliere, hab schon darüber gelesen. Ich habe für die nächste Therapie so Kühlhandschuhe bekommen, damit die Durchblutung in den Fingerspitzen reduziert wird, das soll helfen.

Ich bin in einer onkologischen Praxis in Speyer. Die Schwestern sind ganz lieb und es ist alles sehr professionell. Meine zwei OPs hatte ich in Heidelberg. Ich hatte eine tolle Ärztin, der es auch wichtig war, dass die Brust hinterher so gut wie möglich aussieht. Ich hatte Glück, dass sie nicht komplett ab musste, aber auch da gibt es heute ja tolle Möglichkeiten. Hauptsache der olle BK ist weg.

Würd mich sehr gern mit Dir in Speyer treffen, bin relativ flexibel, bin ja krank geschrieben. Ist der süsse Hund auf dem Bild Deiner? Den musst Du unbedingt mitbringen, ich liebe Hunde!!!

Liebe Grüsse
Brit
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 10.03.2010, 18:26
Mia40 Mia40 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Baden
Beiträge: 848
Standard AW: Kreis Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe ???

Hallo Brit,
ja habe es gut überstanden, dieses Zeug´s, allerdings richtig kraftlos .....liege auf der Couch...bin einigermassen fit aber eben völlig geschwächt, wie nach einem Marathonlauf, Beine und Arme nicht ganz da!
Ja da hast Du recht......bei EC war es echt viel schlimmer....die letzte da lag ich bestimmt für 10 Tage bzw. war richtig neben der Spur! Die Übelkeit kommt hoffentlich gar net mehr.....zurück! Ich bekomme ja noch 11 dieser Teile aber ab nächste Woche beide Dinge zusammen! Ich warte mal ab wie ich es vertrage, dann könnten wir ja mal ein Käffchen trinken...gerne!
Ja der Hund ist meiner allerdings ist sie da noch klein, heute ist Sie "SANDY" 10 Monate alt und hört nicht auf zu wachsen! Ich hbae sie mir angeschafft, das sie mit mir Sport macht, aber das dauert noch bissle, versuche immer mit Ihr zu laufen, gelingt net immer, aber immer öfter und wenn das so bleibt....mit den NW´s.....dann ist gut! Wann hast du denn immer Termin in Speyer?
So ich leg mich wieder um hier und geniese das "FAULSEIN" weil ich muss ;-)
Grüssle vom überm Rhein!
Mia
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 22.03.2010, 17:56
Mia40 Mia40 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Baden
Beiträge: 848
Standard AW: Kreis Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe ???

Hallo Mädel´s,
ähm, wo seid ihr denn alle?
Wie geht es Euch?
Lg Mia
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 28.03.2010, 13:24
mammo mammo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 5
Standard AW: Kreis Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe ???

Hi Mia,

mir geht's soweit ganz gut, hoffe Dir auch? Nächsten Dienstag geht es bei mir wieder weiter mit Chemo, bei Dir müsste es auch wieder soweit sein? Drück Dir die Daumen!

Ganz liebe Grüsse
Brit
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 28.03.2010, 21:08
Mia40 Mia40 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Baden
Beiträge: 848
Standard AW: Kreis Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe ???

Hallo Brit,
ja ich bin auch immer Dienstag´s dranne....wie ist es bei Dir mit den NW´s? Bei mir ist es wohl erträglich wenn diese auch zunehmen.....denk das ist normal....wünsch Dir noch einen schönen Sonntagrestabend....freu mich von Dir zu hören
Lg Mia
PS.: Schön das es draussen besser wird, so gibt es Hoffnung auf ein EIS in Speyer.....???? ;-)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.04.2010, 18:18
mammo mammo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 5
Standard AW: Kreis Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe ???

Hi Mia,

dieses Mal ists schlimmer mit den NW. Gestern gings noch, heute Schmerzen in Knochen und Gelenken. Macht nix, das geht vorbei.

Treff mich gern mit Dir in Speyer, meld Dich einfach, wenn Du fit dafür bist! Bin leider ein ganz fauler Schreiberling und guck nicht immer ins Forum, ich schick Dir auch mal meine private e-mail Adresse, da guck ich täglich rein.

Liebe Grüsse und frohe Ostern für Dich und Deine Family
Brit
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 18.04.2010, 12:00
Mia40 Mia40 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Baden
Beiträge: 848
Standard AW: Kreis Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe ???

Hallo Brit,
wie geht es Dir? Wieviele Pacli musst Du noch?
Schreib Dir hier mal noch nee PN......wünsche Dir ein schöner Sonntag
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD