Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.11.2004, 21:42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ist es lungenkrebs?

Hallo,
kann mir jemand sagen, was es bedeuten könnte, wenn man auf einen röntgenbild, schatten auf der lunge oder dem lungenflügel entdeckt hat? bei meinen schwiegervater ist das der fall. gibt es noch andere ursachen dafür oder beginnt so lungenkrebs? er hat ende november ein ct.
vielen dank für antworten.
Leni
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2004, 21:35
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ist es lungenkrebs?

Hallo!

Was ich weisss sind Schatten kein Krebs...
ich weiss jedoch nicht was die Ärzte weiter ersehen können....
Meine Mama hat Lungenkrebs und da war nie die Rede von Schatten...
jedoch Ct hatte Sie auch schon öfters....

lg Manuela
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2004, 22:48
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ist es lungenkrebs?

hallo manuela,
lieb das du geantwortet hast.
was ich jetzt noch erfahren habe ist, das er wohl schwer luft bekommt und viel husten muß.
falls noch jemand eine idee hat, wäre ich über eine information dankbar.
liebe grüße
Leni
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2004, 01:03
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ist es lungenkrebs?

....lass Dich auf alle Fälle über alle Untersuchungen informieren.....
Wie ich geschrieben habe,habe ich 6 Wochen lang die Ärzte belagert das Sie meine Mama wegen der Schmerzen weiter untersuchen....Manche machen es sich ganz schön leicht im Kh.....gestern haben Sie Metastasen in den Knochen gefunden :-( lass Dich auf keinen Fall abwimmeln und mach Druck....
Liest sich eher wie Astma aber bin kein Arzt....

lg Manuela
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.11.2004, 04:05
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ist es lungenkrebs?

Hallo Leni,

das Warten ist bestimmt nervenaufreibend aber das CT wird den Aerzten weiter auskunft geben. Bin auch kein Arzt, aber man hat uns anfangs gesagt dass ein abnormales Roentgenbild alles moegliche sein kann, z. B. eine Lungenentzuendung. Muss nicht gleich Krebs sein. Hoffe dass dein Schwiegervater bald wieder auf der Hoehe ist.

Lieben Gruss,
Dorothee
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD