Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2015, 12:45
Berry2012 Berry2012 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 46
Standard Wie stärkt ihr euer Immunsystem?

Hallo,

seit meiner Darm-OP im August komme ich einfach nicht auf die Beine.

Es wechseln sich Durchfall und Verstopfung ab, ich habe Herzprobleme, Vorhofflimmern, bin Schlaganfall gefährdet und habe seit 4 Tagen auch noch einen Magen-Darm-Virus.

Vor meiner Krebserkrankung war ich topfit, brauchte keine Medikamente und nun bin ich ein Wrack.
Was macht ihr um euer Immunsystem zu stärken?

Liebe Grüße
Anna
__________________
"Ohne Dich" - zwei Worte, so leicht zu sagen,
aber so unendlich schwer zu ertragen.
Kurt: 13.02.1947 - 28.03.2014
http://www.gedenkseiten.de/kurt-mack/kerzen/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2015, 14:54
hpd777 hpd777 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2011
Ort: Nordhessen
Beiträge: 84
Standard AW: Wie stärkt ihr euer Immunsystem?

Hallo Anna, nach meiner Darm-OP hatte ich über Monate auch diese Schwierigkeiten. Jetzt scheint es sich allmählich zu normalisieren. Geduld, Geduld...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2015, 02:08
mucki53 mucki53 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.11.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 793
Standard AW: Wie stärkt ihr euer Immunsystem?

Liebe Anna,
bekommst Du eine Chemotherapie ?
Aber der Körper braucht auch Zeit, sich von so einem Eingriff zu erholen, wobei auch die Psyche nicht unterbewertet werden sollte, die Diagnose allein zieht einen ja schon erstmal runter.
Wegen Herz etc. - lass doch mal Deinen Kaliumspiegel messen, ist sehr wichtig fürs Herzlein !
Meiner ist durch die Chemo dauernd zu niedrig und ich muss solche Brausetabletten nehmen.
Evtl. hast Du auch einen zu niedrigen Vit. B12-Wert ?
Wegen Immunstärkung abwechslungsreiche Kost mit viel Obst und Gemüse, vielleicht Richtung mediterran.
Und alles, was Dein Wohlbefinden steigert, Musik, Massagen, Duftbäder, schöne Spaziergänge...
Mit Nahrungsergänzungsmitteln Vorsicht, erst mal den Onkologen fragen !
Gib Dir und Deinem Körper Zeit und hab Geduld, vor allem mit Dir selbst.
Es ist halt nix mehr so wie früher...
Alles Gute .
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.05.2015, 11:09
Berry2012 Berry2012 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 46
Standard AW: Wie stärkt ihr euer Immunsystem?

Hallo

Chemotherapie bekomme ich keine, hatte sehr viel Glück, da der Tumor im Blinddarm saß.

Kaliumspiegel ist okay, B12 wurde noch nicht gemessen, mit der Ernährung ist das so ´ne Sache....

Seit dem Tod meines Mannes, esse ich leider sehr unregelmäßig, hab alleine keine Lust, was zu kochen. Aber ich esse viel Obst, Äpfel, Birnen, Bananen etc.

Tja, die Psyche spielt eine große Rolle, erst starb mein Mann letztes Jahr an Krebs, 4 Monate später bekam auch ich die Diagnose Krebs, das haut dich um.

Aber seit gestern geht es mir wieder bedeutend besser, Magen-Darm-Virus ist weg.

Liebe Grüße
Anna
__________________
"Ohne Dich" - zwei Worte, so leicht zu sagen,
aber so unendlich schwer zu ertragen.
Kurt: 13.02.1947 - 28.03.2014
http://www.gedenkseiten.de/kurt-mack/kerzen/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD