Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Palliativ, Hospiz, Fatigue, Übelkeit & Schmerzen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.03.2005, 16:36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard abstoßung nach allogener szt

hi meinem freund(22) geht´s zur zeit mies. er hat am ersten februar stammzellen seines bruders bekommen jetzt ist er endlich wieder zu hause, aber er sieht aus wie ein streuselkuchen überall rote punkte unter der haut. er wird zur zeit als gvhd II eingestuft aber wenns nicht besser wird muss er donnerstag wieder auf station.
hat jemand erfahrung oder einen nützlichen hinweis. zur zeit wird er mit 150mg prednisolon und einer betamethason valerat 17 creme behandelt und er hasst creme. es tut echt weh er macht keinen unnützen schritt mehr weil die füße und hände am meisten betroffen sind. sonst geht´s schon aufwärts zumindest hat er wieder 2kg zugenommen, die mundschleimhaut wird ganz langsam etwas besser. danke für jede antwort auf dieses spezielle problem.

liebe grüße christiane
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2005, 12:15
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard abstoßung nach allogener szt

hi
ich hab ihm gestern ein schönes kamillenfußbad gemacht und das hilft auf alle fälle besser als diese sch.. betamethasonsalbe
auf alle fälle ausprobieren wenn jemand ähnliche probleme hat

mfg christiane
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2005, 13:02
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard abstoßung nach allogener szt

Hallo Christinane,

mein Mann wurde im Oktober 04 transplantiert. Er hatte überhaupt keine GvH, deshalb bekam er vor kurzem nochmal T-Zellen. Jetzt hat er eine schwere GVH im Darm und sehr starke Gelenkschmerzen.

Hat Dein Freund ein NHL oder Leukämie?

Wenn Du magst, können wir uns gerne etwas mehr austauschen.

Liebe Grüße
Juliana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD