Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 12.01.2010, 16:08
Benutzerbild von Dolphin
Dolphin Dolphin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Märkischer Kreis
Beiträge: 245
Standard Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

Sojaprodukte für Brustkrebspatientinnen unbedenklich
http://www.curado.de/Sojaprodukte-Br...ntinnen-14031/

Kostenlose ärztliche Sprechstunde zum Thema Brustkrebs am 1.02.10
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3829

Rezidivrisiko nach Krebs: Bluttest spürt winzige Tumorreste auf
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3897

Erste Patientenleitlinie zum Brustkrebs vorgestellt
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3893

CHMP empfiehlt Zulassung von Fulvestrant 500mg beim fortgeschrittenen Brustkrebs
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3890

Neue Erkenntnisse für die Brustkrebsbehandlung mit Antiöstrogenen
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3889

Langzeitergebnisse hypofraktionierter Bestrahlungstherapie bei Mammakarzinom
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3884

Krebstherapie und das "Chemobrain" - Wenn Gedächtnislücken nur scheinbar groß sind
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3881

Neue Option für Wiederaufbau der Brust nach Amputation bei Mammakarzinom
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3880

In ihre Brust kommt Schweinehaut
http://www.bild.de/BILD/ratgeber/ges...weinehaut.html

Aktueller Termin der kostenlosen ärztlichen Sprechstunde zum Thema Brustkrebs: 1. März
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3873

EMA akzeptiert die Einreichung von Zoledronsäure für die adjuvante Therapie bei Frauen mit Brustkrebs in Kombination mit einer antihormonellen Therapie
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3866

Bestrahlung während der Operation kann Therapiezeit verkürzen
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3863

Letrotol beim Mammakarzinom
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3935

Forschungsprojekt: Antikörper gegen Brustkrebs
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3931

Brustkrebs:Warnung vor Arzneimittel-Wechselwirkung von Tamoxifen und Paroextin
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3928

Arbeitsgemeinschaft individuelle Mammadiagnostik fordert: „Wir brauchen in Deutschland eine individuelle Brustkrebs-Früherkennung inklusive der Mamma-MRT für alle Frauen“
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3920

Tumorstammzellen: Schlafenden Krebszellen auf der Spur
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3927

Zulassung von Fulvestrant 500mg beim fortgeschrittenen Brustkrebs
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=3972

Brustkrebs mit Lymphknotenbefall: Strahlentherapie verbessert Überlebenschancen
http://www.curado.de/Lymphknotenbefall-15037/

Familiärer Brustkrebs: Vorsorgliche Brustentfernung nach Erstdiagnose nicht immer nötig
http://www.curado.de/Familiaerer-Brustkrebs-15038/

Sojaprodukte für Brustkrebspatientinnen offenbar unbedenklich
http://www.curado.de/Brustkrebspatientinnen-15039/

Neuauflage Patientenratgeber „Selen und gynäkologische Tumoren“
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4035

Bewegung und Entspannung für Frauen nach Brustkrebs
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4108

ASCO 2010: Studien zeigen Fortschritte in der Brustkrebstherapie
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4115

Neue zielgerichtete Therapien gegen Knochenmetastasen
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4110

Potenzial für Brachytherapie bei Brustkrebs
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4147

Brustkrebs: MHH bietet neue Behandlungsmethode/Intraoperative Bestrahlung senkt Rückfallrate und verkürzt Therapiedauer
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4149

Brustkrebs: Lapatinib als First-Line-Kombination verzögert Erkrankungsprogression
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4158

Verhilft neue ambulante PET/CT-Studie zur individualisierten effektiveren Brustkrebstherapie?
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4167

Behandlung des ‚triple negativen’ Mammakarzinoms: PARP-Inhibitoren als neue Hoffnungsträger
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4172

Senologie-Kongress: Leitlinien für Brustkrebs-Patienten können Behandlung verbessern
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4165

Senologie-Kongress: Heilungschancen von Brustkrebs-Patientinnen verbessert
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4155

Aktueller Termin der kostenlosen ärztlichen Sprechstunde zum Thema Brustkrebs am 5.7. und 2.8.2010
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4144

Studie zu Bluthochdruck-Medikamenten
Beta-Blocker reduzieren möglicherweise die Metastasenbildung und erhöhen die Überlebenszeit von Brustkrebspatientinnen
http://www.curado.de/Bluthochdruck-Medikamente-15853/

Bremsen Betablocker Brustkrebs?
http://www.curado.de/Brustkrebs-15800/

BRCA-Mutationen können einen Einfluss auf die Reparatur von strahleninduzierten DNA-Schäden haben
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4462

Geändert von gitti2002 (10.10.2015 um 23:52 Uhr) Grund: Links erneuert
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.02.2010, 01:04
Benutzerbild von gitti2002
gitti2002 gitti2002 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 2.130
Standard Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

Bestrahlung während der OP kann Therapiezeit verkürzen
Patientinnen mit Brustkrebs können in der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg ab diesem Jahr bereits während der Op bestrahlt werden. Die nach eigenen Angaben deutschlandweit bisher einmalige intraoperative Bestrahlung mit Elektronen verkürzt die anschließende Strahlentherapie und entlastet so Patientinnen.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...&h=-1462577687

Links zu den Pubilkationen über das neue Risiko-Gen:
http://www.uni-duesseldorf.de/home/I...&zurueck_nr=m4

http://www.premiumpresse.de/neues-ri...-PR764608.html

Geändert von gitti2002 (10.10.2015 um 23:57 Uhr) Grund: Links erneuert
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.02.2010, 20:10
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.173
Standard Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

Rezidiviertes Mammakarzinom: Therapiekonzepte zum Erhalt der Lebensqualität
Das rezidivierte Mammakarzinom stellt trotz neuer Therapieoptionen unverändert eine Herausforderung an die interdisziplinäre Behandlung dar.
http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/...=heft&id=67631

Tödliche Wechselwirkung: Antidepressiva schwächen Tamoxifen
Toronto – Der Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) Paroxetin kann die Wirkung von Tamoxifen in der Hormonbehandlung eines Mammakarzinoms herabsetzen. Die gleichzeitige Verordnung beider Medikamente hat in einer Kohortenstudie im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2010; 340: c693) die Brustkrebssterblichkeit erhöht.
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=40020

Geändert von gitti2002 (13.08.2011 um 05:23 Uhr) Grund: Links erneuert
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 27.03.2010, 19:18
Heike1 Heike1 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 802
Standard Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

Dänische Studie: Forscher erhärten Zweifel an Brustkrebs-Vorsorge
http://lifestyle.t-online.de/brustkr...41140832/index

Wird Zulassung von Avastin® bei metastasiertem Mamma-Ca in USA verlängert?
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...spx?sid=612494

Kassen zahlen PET nur noch in Ausnahmefällen:
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...spx?sid=625534

Geändert von gitti2002 (11.10.2015 um 00:11 Uhr) Grund: Links erneuert
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.04.2010, 12:56
Benutzerbild von Anne Mamma Mia!
Anne Mamma Mia! Anne Mamma Mia! ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 49
Beitrag Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

Neues Risiko-Gen für Brustkrebs entdeckt - Wissenschaftler finden weitere Ursache für erblichen Krebs
Wissenschaftler haben 15 Jahre nach der Entdeckung der Risikogene BRCA1 und BRCA2 ein weiteres Gen gefunden, das erblichen Brust- und Eierstockkrebs auslöst. Die Ergebnisse dieser Arbeiten wurden jetzt in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Nature Genetics* veröffentlicht.
http://www.krebs-kompass.org/cms/content/view/2231/258/

Brustkrebs: Fünf genetische Hinweise entdeckt
Insgesamt 18 genetische Variationen bisher identifiziert
Fünf genetische Hinweise darauf, warum bei manchen Frauen Brustkrebs in der Familie auftritt, haben Wissenschaftler der University of Cambridge identifiziert.
http://www.nachrichten-muenchen.de/index.html?art=7142

Hohes familiäres Risiko entdeckt
Wenn junge Frauen an Brustkrebs erkranken, kommen in ihrer engsten Familie ebenfalls öfter Krebsfälle vor. Mütter und Schwestern sind ebenso betroffen wie Väter und Brüder.
Es ist bekannt, dass enge weibliche Verwandte einer Brustkrebspatientin ebenfalls ein höheres Risiko haben, diesen Tumor zu entwickeln. Das familiäre Krebsrisiko geht jedoch noch viel weiter als bisher gedacht. Das legt eine australische Studie nahe: Bekommen Frauen schon in jungen Jahren (unter 35) Brustkrebs, erkranken auch auffallend viele enge Verwandte im Lauf des Lebens an irgendeiner Art von Krebs.
http://www.focus.de/gesundheit/ratge...id_557352.html

Geändert von gitti2002 (10.10.2015 um 23:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 27.05.2010, 11:04
Dendrit Dendrit ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 150
Standard Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

Brustkrebs: Schlechte Prognose bei Vitamin-D-Mangel
Frauen mit niedrigem Vitamin-D-Plasma-Spiegel haben bei Brustkrebs ein erhöhtes Risiko für Fernmetastasen.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...-d-mangel.html

Bei Krebsvorstufen der Brust betragen die Heilungschancen nahezu 100 Prozent
Seit der Einführung des Mammografie-Screenings werden immer häufiger Krebsvorstufen der Brust diagnostiziert. So ist der Anteil der duktalen In-situ- Karzinome an der Gesamtzahl der Mammakarzinome von unter fünf auf 20 Prozent gestiegen.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...0-prozent.html

PRO & CONTRA Brustkrebsscreening
Eine direkte Gegenüberstellung.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...screening.html

Mamma-Screening - die Quote macht Sorgen
Das Programm wird bereits fünf Jahre alt - aber nur jede zweite Frau nutzt die Brustkrebs-Früherkennung.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...ht-sorgen.html

DNA-Vakzine dreht Brusttumor das Blut ab
In englisch: A new cancer vaccine starves tumours of blood
http://ki.se/ki/jsp/polopoly.jsp?l=e...00&newsdep=130

Neue Biomarker für aggressiven Brustkrebs
Irische Forscher haben neue Biomarker im Blut von Frauen mit Brustkrebs identifiziert, die darüber Auskunft geben, ob die Tumoren gegen eine Therapie mit Anti-Östrogenen resistent sind.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...rustkrebs.html

Brustkrebs-Gene analysiert
Lebensstil und genetische Faktoren scheinen unabhängig voneinander auf das Brustkrebsrisiko zu wirken, hat eine Analyse britischer Forscher ergeben.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...spx?sid=605358

Vorteil für digitale Mammografie bei der Früherkennung von Brustkrebs
Eine aktuelle Studie belegt: Ein digitales Mammografie-Screening verbessert die Diagnostik von Brustkrebserkrankungen im Frühstadium, und zwar durch Entdeckung von Mikroverkalkungen.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...&h=-1462577687

Mammografie-Screening: "Wir müssen die absoluten Zahlen nennen"
Das Mammografie-Screening ist mittlerweile bundesweit für alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren eingeführt. Über Vor- und Nachteile wird heftig diskutiert. "Jede Frau sollte zuvor umfassend informiert sein", betont Professor Ingrid Schreer im Vorfeld des Senologie-Kongresses in Hamburg.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...&h=-1462577687

Mit Bisphosphonat weniger Brustkrebs
Bei Frauen, die orale Bisphosphonate erhalten, ist das Brustkrebs-Risiko offenbar geringer als ohne eine solche Behandlung (JCO online).
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...&h=-1462577687

Brustkrebs-Therapie: Forscher suchen die besten Präparate gegen Nebenwirkungen
Antihormonelle Therapien gegen Brustkrebs führen oft zu starken klimakterischen Beschwerden. Jetzt soll in einer Studie untersucht werden, welche komplementären Therapien die Symptome am besten lindern können.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...px?sid=611592#

Geändert von gitti2002 (13.08.2011 um 05:34 Uhr) Grund: zusammengeführt
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 31.07.2010, 04:11
Benutzerbild von karatina
karatina karatina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 1.511
Standard AW: Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

ÖGHO-Frühjahrstagung: State-of-the Art beim triple negativen Mammakarzinom (Beitrag vom 19.07.2010)

http://haematologie-onkologie.univer...-mammakarzinom

Geändert von karatina (31.07.2010 um 04:12 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 03.08.2010, 15:29
Nina Hope Nina Hope ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2005
Beiträge: 59
Standard Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

"Onkologische Rehaklinik spezialisiert sich auf jüngere Brustkrebs-Patientinnen
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...460&pid=614460

Mit Diät das Risiko für Brustkrebs senken?
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...508&pid=614508

Ein duktales Carcinoma in situ (DCIS) der Brust ist in aller Regel eine lokale Erkrankung, die zu 100 Prozent heilbar ist, wenn der Tumorherd entfernt und nachbestrahlt wird".
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...313&pid=612313

Bundesweites Selbsthilfenetzwerk für Männer mit Brustkrebs gegründet
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=42510

Wie Ghostwriter die Hormonersatztherapie verkauften
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=42643

Neue Regelung zum Mammografie-Sreening
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=42735

Brustkrebs: Mammografie ohne großen Einfluss auf Sterblichkeit
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=42842

Neue Hinweise: Weniger Hormone, weniger Brustkrebs
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...105&pid=621105

Brustkrebs: Psychische Belastung der Partner
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=42875

Mehr Brustkrebs bei Hormonersatztherapie: Schlüsselfaktor Osteoporose-Gen
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=42914

Mammografie nützt auch Frauen unter 50
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...137&pid=629314

Neuer Ansatz zur Brustkrebs-Therapie und zur Vorbeugung
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...216&pid=622216

Passivrauchen erhöht das Risiko für Brustkrebs
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=42965

Autoabgase als mögliches Brustkrebsrisiko
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=42997

Erfolg des Mammographie-Screenings erst in zehn Jahren genau bestimmbar
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43002

Lebensstil mit großem Einfluss bei Brustkrebs in der Familie
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43099

Brustdichte zeigt erhöhtes Brustkrebsrisiko
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43106

Brustamputation: Frauen geben Silikon-Implantat den Vorzug
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...547&pid=628547

Frühe Trennung von der Mutter erhöht Brustkrebsrisiko
Früh von seiner Mutter getrennt zu werden, hat nicht nur psychosozialen Stress, sondern möglicherweise auch eine erhöhte Inzidenz und ein früheres Auftreten von Brustkrebs zur Folge.
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43501

Qualitätssicherung verbessert Brustkrebsdiagnostik
Die Betreuung von Patientinnen nach dem strukturierten Programm „Qualitätssicherung in der Diagnostik von Brustkrebs“ (QuaMaDi) gewährleistet eine sichere und frühe Diagnose und verbessert so die Heilungschancen signifikant. Das berichten die Deutsche Krebshilfe und das Institut für Krebsepidemiologie der Universität zu Lübeck".

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43527

Nicht Angst, sondern Hoffnung machen
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...363&pid=638651

Brustkrebs: Krafttraining kann Lymphödem vorbeugen
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43863

Mammographie-Screening in Nordrhein findet bislang 7.000 Karzinome
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43921

Brustkrebs: Entzündungen sind die Voraussetzung für die Entstehung
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...258&pid=634258

Körper*fett-Ver*teilung kann Risiko für ER-nega*tiven Brust*krebs erhöhen
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43974

Ultraschall ermöglicht bei fraglichem Brustkrebs rasche Klärung ohne Op
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...162&pid=635162

Mammografie oder Sonografie der Brust? Am besten schneidet oft die Kombi ab
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...186&pid=635186

Viel Bauchspeck: Hohes Brustkrebs-Risiko in jungen Jahren
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...809&pid=634809

Avastin möglicherweise kardiotoxisch
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44152

Leipzig: Brustzentrum setzt auf neuartige digitale Mammographie
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44158

Mammakarzinom: Fettiges Essen als Risikofaktor
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44197

Mammakarzinom: Qualitätsprobleme bei US-Chirurgen
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44195

Geändert von gitti2002 (11.10.2015 um 00:07 Uhr) Grund: Links erneuert
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 23.08.2010, 16:09
Benutzerbild von Jule66
Jule66 Jule66 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2009
Ort: Region Hannover
Beiträge: 4.025
Standard Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

Lebermetastasen und Einsatz von Cyberknife.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...spx?sid=601481

Vitamin D, http://www.aerztezeitung.de/medizin/...spx?sid=634568

Geändert von gitti2002 (11.10.2015 um 00:03 Uhr) Grund: Links erneuert
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.09.2010, 07:47
Ortrud Ortrud ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.765
Standard Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

BRCA1/2: Prophylaktische Operation verhindert Krebs:
http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...dert_Krebs.htm

Sport bessert die Prognose bei Brustkrebs
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...spx?sid=620921

Tranilast kann Brustkrebszellen stoppen
http://www.focus.de/gesundheit/ratge...html?drucken=1

BfARM warnt vor Tamoxifen-Wechselwirkung mit CYP2D6-Inhibitoren
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43378

Pharmazeuten fahnden nach Naturstoffen gegen Krebs
http://www.journalmed.de/newsview.php?id=31981

SPECT-CT ermöglicht verbesserte Diagnostik der
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=437

Weitere Hinweise auf Krebsschutz durch Metformin
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...spx?sid=629060

Heidelberger Forscher auf der Spur einer neuen Strategie gegen Brustkrebs
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...679&pid=630679

Deutsche Studie mit weltweit einzigartigen Ergebnissen für Hochrisiko-Patientinnen mit Mammakarzinom
http://www.journalonko.de/pview.php?id=4428&kat=news

Ernährung: Krebszellen schwächen, Patienten stärken
http://www.journalonko.de/pview.php?id=4421&kat=news

Spektrale Krebsmarker: Wegbereiter neuer Technik
http://www.journalonko.de/pview.php?id=4471&kat=news

Geändert von gitti2002 (11.10.2015 um 00:04 Uhr) Grund: Links erneuert
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 30.09.2010, 18:36
Benutzerbild von Squirrel
Squirrel Squirrel ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Wien
Beiträge: 267
Standard AW: Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

28.09.2010
Journal Onkologie

Klinische Phase-III-Studie mit neuartigem oralen Wirkstoff Afatinib beim fortgeschrittenen Brustkrebs

Boehringer Ingelheim gab heute den Start einer klinischen Phase-III-Studie zur Prüfung von Afatinib zur Behandlung von Patientinnen mit fortgeschrittenem (metastasiertem) Mammakarzinom bekannt. Afatinib ist der in der Entwicklung am weitesten fortgeschrittene Wirkstoff der Boehringer Ingelheim Onkologie-Pipeline. Der orale Wirkstoff zählt zur neuen Generation zielgerichteter Therapien „targeted therapies“ und hemmt irreversibel sowohl EGFR/HER1 (Epidermal Growth Factor Receptor/Human Epithelial Receptor 1) als auch HER2 (Human Epidermal Growth Factor Receptor 2), die beim Tumorwachstum und der Metastasierung beteiligt sind.

http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4300
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 27.10.2010, 09:52
angi65 angi65 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 104
Standard AW: Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

Calciumpräparate erhöhen Herzinfarktrisiko signifikant
http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...709272,00.html

Geändert von gitti2002 (04.05.2014 um 01:40 Uhr) Grund: Link erneuert
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 26.11.2010, 10:27
Ulli99 Ulli99 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 157
Standard AW: Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

26.11.2010
Wichtiger Mechanismus bei hormonsensitiven Brusttumoren aufgeklärt


http://www.journalonko.de/newsview.php?id=4420
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 11.01.2011, 23:02
Stella4711 Stella4711 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 81
Standard

Ausblick auf die "Highlights" St. Gallen
(dies ist die Presseeinladung)
http://www.presseportal.ch/de/pm/100...nferences_sonk
http://www.badische-zeitung.de/gesun...-40100100.html


Halaven(TM) (Eribulin) von Eisai erhält positive CHMP-Stellungnahme zur Verwendung bei metastasierendem Brustkrebs
http://www.wallstreet-online.de/nach...dem-brustkrebs
__________________
rächtscheipfeler diinen der belustigunk un türfen pehalten wärden. pitteschön.

Geändert von gitti2002 (07.02.2011 um 22:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 19.01.2011, 11:36
Nina Hope Nina Hope ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2005
Beiträge: 59
Standard Pressenews ÄZ, Journalonko etc. Sammelthread

Postmenopausaler Brustkrebs häufig vermeidbar
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44319

Wenig Hormone, viel Bewegung: wenig Krebs
"Etwa 30 Prozent aller Brustkrebserkrankungen nach der Menopause ließen sich durch mehr Bewegung und den Verzicht auf eine Hormonersatztherapie vermeiden".
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...310&pid=644666

Spezielle Betreuung bei erblichem Brustkrebsrisiko
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...888&pid=645248

Rauchen als Brustkrebsrisiko
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44426

Soziale Unterstützung senkt Mortalität bei Brustkrebs
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44409

Klimakterische Beschwerden wehren Brustkrebs ab
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44443

Menopause: Frühe Hormontherapie mit Extrarisiko
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44505

Mehr Brustkrebs nach frühem Start der Hormonersatztherapie
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...443&pid=639443

Mammakarzinom: Lymphadenektomie bei positivem Sentinel-Lymphknoten häufig unnötig
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44639

Ärzte in Brustkrebszentren können Qualifikation bei der KV nachweisen
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44688

Brustkrebs: Antikörper könnten Metastasen verhindern
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44816

Brustkrebs: Aktives und passives Rauchen als Risikofaktor
Eine prospektive Kohortenstudie zeigt, dass Tabakrauchen die Entwicklung des postmenopausalen Mammakarzinoms fördert. Nach der Publikation im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2011; 342: d1016) sind nicht nur aktive und ehemalige Raucherinnen gefährdet. Auch bei einer langjährigen passiven Exposition war das Risiko erhöht".
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44923

Mammakarzinom: Eribulin mit begrenzter Wirkung
Eribulin, ein neuartiges und mit vielen Vorschusslorbeeren bedachtes Zytostatikum, hat in einer Phase-III-Studie die Überlebenszeit von mehrfach vorbehandelten Patientinnen mit fortgeschrittenem Mammakarzinom nur marginal verlängert. Die jetzt im Lancet (2011; doi: 10.1016/S0140- 6736(11)60070-6) publizierten Ergebnisse einer Phase III Studie haben in den USA zur Zulassung geführt, die für Europa bevorsteht".
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44946

Krebshilfe kritisiert Missstände bei Betreuung von Brustkrebs*patientinnen
Defizite bei der Betreuung von Patientinnen mit Brustkrebs haben die Deutsche Krebshilfe, die Deutsche Gesellschaft für Senologie (DGS) und die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) anlässlich des Welt-Frauentages am 8. März kritisiert".
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=44964

Qualitätsprüfungen für Ärzte in Brustkrebszentren
"Stationär tätige Ärzte in Brustkrebszentren, die Mammographien durchführen, erhalten ab April die Möglichkeit, an Qualitätssicherungsmaßnahmen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) teilzunehmen".
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=45304

Brustkrebs: Risikomarker in der Muttermilch entdeckt
"Genetische Veränderungen in der Muttermilch zeigen möglicherweise ein erhöhtes Brustkrebsrisiko an. Zu diesem Ergebnisse gelangen US-Forscher in einer kleineren Studie, die sie auf der Jahrestagung der American Association for Cancer Research in Orlando vorstellen".
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=45342

Mehr Metastasen bei Adipösen mit Brustkrebs
"Es gibt immer mehr Übergewichtige oder Adipöse - mit gravierenden Folgen für die Gesundheit. Einer aktuellen Studie zufolge hat Übergewicht auch einen ungünstigen Einfluss auf die Prognose von Frauen mit Brustkrebs".
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...580&pid=656057

KV Sachsen zieht positive Bilanz zum Mammographie-Screening-Programm
Das bundesweite, qualitätsgesicherte und bevölkerungsbezogene Mammographie-Screening-Programm für Frauen zwischen 50 und 69 Jahren hat sich nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen (KVS) im Freistaat fest etabliert.
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=45628

Kaffee schützt vor rezeptornegativem Brustkrebs
"Frauen, die viel Kaffee trinken, erkranken seltener an Brustkrebs. Die Assoziation war in einer Kohortenstudie aus Schweden in Breast Cancer Research 2011; 13: R49) auf rezeptor-negative Mammakarzinome beschränkt. Die Ergebnisse konnten an einer deutschen Kohorte annähernd reproduziert werden".
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=45801

Mammakarzinom: FDA warnt vor Thermographie
"Die US-Aufsichtsbehörde FDA warnt vor dem Einsatz der Thermographie als Alternative zur Mammografie. Die Thermographie misst die Wärmeabstrahlung der Brust. Es gibt mithin anders als bei der Röntgenmammographie keine Strahlenexposition. Sie ist auch berührungsfrei, was die Akzeptanz gegenüber der konventionellen Mammographie weiter erhöhen könnte".
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=46121

Aromatasehemmer Exemestan beugt Brustkrebs vor
"Der Aromatase-Inhibitor Exemestan kann bei postmenopausalen Frauen einem Brustkrebs vorbeugen. In einer randomisierten Studie aus Nordamerika, die auf der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology in Chicago vorgestellt und im New England Journal of Medicine (NEJM 2011; doi: 10.1056/NEJMoa1103507) publiziert wurde, sank die Inzidenz in einer Gruppe von Frauen mit erhöhtem Risiko um zwei Drittel".
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=46140

Mammakarzinom: Tamoxifen senkt Sterblichkeit langfristig
"Die günstige Wirkung einer Hormonbehandlung mit Tamoxifen geht weit über die Behandlungszeit von in der Regel 5 Jahren hinaus. Laut einer neuen Meta-Analyse im Lancet (2011; doi: 10.1016/S0140- 6736(11)60993-8) haben die Anwenderinnen auch noch 10 Jahre nach dem Ende der Therapie ein um Drittel gemindertes Risiko am Brustkrebs zu sterben".
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=46804

Geringer Einfluss der Mammographie auf die Brustkrebssterblichkeit
"In den meisten Ländern ist die Sterblichkeit am Mammakarzinom gesunken. Dies ist einer Untersuchung im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2011; 343: d4411) zufolge allerdings, wenn überhaupt, nur zu einem geringen Anteil der Einführung der Mammographie zu verdanken".
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=46806

Geändert von gitti2002 (11.10.2015 um 00:16 Uhr) Grund: Links erneuert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chemotherapie, gentest, studie


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD