Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 10.04.2011, 00:31
Benutzerbild von gitti2002
gitti2002 gitti2002 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 2.136
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

FAMILIENALLTAG MIT DER DIAGNOSE
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
BRUSTKREBS
°°°°°°°°°°°°

Titel: "Warum trägt Mama im Sommer eine Mütze?"

Der kleine Louis, dessen Mama Brustkrebs hat, gibt in der Geschichte Einblick in seine Gefühlswelt, stellt Fragen, die auch anderen Kindern im Vorschulalter oder zu Beginn der Grundschulzeit auf dem Herzen liegen. So unterschiedlich wie Mamas Krankheit verlaufen kann, sind die Fragen und Anliegen der Kinder.
Ab dem Kindergartenalter geeignet.

Das Buch „Warum trägt Mama im Sommer eine Mütze?“ kann beim Bundes- und Landesverband der Frauenselbsthilfe nach Krebs (www.frauenselbsthilfe.de ) und der Hessischen Krebsgesellschaft (www.hessische-krebsgesellschaft.de ) bestellt werden.




_________________________________

Geändert von gitti2002 (18.08.2011 um 00:22 Uhr) Grund: Buchcover
  #32  
Alt 17.08.2011, 20:24
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 939
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

Brustkrebs bei eineiigen Zwillingen

ERLEBNISBERICHT VON ZWEI BETROFFENEN SCHWESTERN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°
Titel: Zwillingskrebs
Untertitel: Ein Schicksal, zwei Geschichten
Ingrid und Renata Müller
Verlag : Rowohlt Taschenbuch, April 2011
ISBN : 978-3-499-62707-1, Paperback, 288 Seiten, mit 12 s/w Ill.

Preisinfo : 11,99 Eur[D] / 12,40 Eur[A] / 18,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.


Erhältlich im Buchhandel

Diagnose: Brustkrebs
Eineiige Zwillinge: Gleiche Gene, gleiches Schicksal - für viele sieht das nach einer Geschichte aus. Aber trotz der gleichen Krankheit bleibt: zwei Menschen, zwei verschiedene Leben. Denn so ähnlich wir äußerlich auch sind, so unterschiedlich reagierten wir in manchen Momenten der tiefsten Krise.




_________________________________


CHEMO-CARTOON EINER BK-PATIENTIN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Der Chemo-Cocktail-Cartoon
Autorin: Gabriele Hauser
Illustriert von Reiner Stolte. Einleitung von Tanja C.Vollmer.
Verlag : Utz, Herbert, Juli 2011
ISBN : 978-3-8316-1551-3, Geheftet, 24 Seiten

Preisinfo : 4,80 Eur[D] / 5,00 Eur[A] /CHF 7.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
»Mit ihrem Chemo-Comic gibt uns Gabriele Hauser tiefen Einblick in ihre schweren Stunden, Ängste und Belastungen in und aus ihrem Leben mit Krebs. Gleichzeitig entlastet er uns, den Betrachter, weil er erlaubt, an Stellen mit-zu-lachen, an denen wir bislang nur die Möglichkeit sahen, mit-zu-leiden.« (Aus dem Geleitwort von Dr. Tanja C. Vollmer)


Gabriele Hauser: examinierte Kinderkrankenschwester, Sekretärin, Bürodienstleisterin, Unternehmerin, Kämpferin. Sie sucht immer wieder neue Herausforderungen. Das unfreiwillige Lebensabschnittsprojekt Brustkrebs hat sie mit dem vorliegenden Cartoon für abgeschlossen erklärt.



_________________________________



ERLEBNISBERICHT EINER BK-PATIENTIN MIT HUMOR
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Es geht auch ohne
Autorinnen: Andrea Ulmann & Silvia Reichelt
Verlag : Meusch Verlag, Februar 2011
ISBN : 978-3-9809858-5-7, Paperback, 138 Seiten

Preisinfo : 9,95 Eur[D] / 10,30 Eur[A]/CHF 15.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Sandra Diekjendeels Geschichte vom Brustkrebs ist keine 'schwere Kost', die den Weg durch die medizinische Behandlung beschreiben will. Sie ist auch kein Ratgeber für Betroffene.

Sandra erzählt aus einem etwas anderen Blickwinkel von der Zeit, in der sie eine Brustprothese bekommt und Perücke trägt und plötzlich mit banalen Situationen ganz anders umgehen muss.
Sie macht eine Chemotherapie, entdeckt aber auch andere Methoden für den Körper und die Seele, damit der Krebs nicht der Bestimmer ist. Wer bei Sandras Erzählung lachen will, soll das ruhig tun: Lachen ist gesund!



_________________________________


ERLEBNISBERICHT EINER BK-BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Mein Leben mit der Diagnose Brustkrebs
Autorin: Christiane Trieb
Verlag : Books on Demand , Oktober 2010
ISBN : 978-3-8391-8910-8, Paperback, 200 Seiten

Preisinfo : 12,90 Eur[D] / 13,30 Eur[A] / 22,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Die Diagnose Brustkrebs bedeutet für jede Patientin einen riesigen Schock und ändert das gesamte Leben schlagartig. Von heute auf morgen bestimmen lebensnotwendige Therpaien den Alltag, frühere Sorgen und Ängste werden von einem einzigen Gedanken verdrängt: Werde ich überleben ?Die Autorin schreibt mit großer Offenheit über über die Zeit vor und nach dem Auftreten der Krankheit. Über Therapien, Ängste, aber auch positiver Veränderungen in ihrem Leben. Darüber, dass ein glückliches Leben trotz einer lebensbedrohlichen Erkrankung möglich ist.



_________________________________



AUFZEICHNUNGEN UND MUTMACHER EINER BK-BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°

Titel: Krebs - ein offenes Tor zum Quell des Lebens
Autorin: Maria Maul
Verlag : novum eco Verlag, März 2011
ISBN : 978-3-99007-565-4, Paperback, 74 Seiten

Preisinfo : 12,40 Eur[D] / 12,70 Eur[A] / 23,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Die Diagnose Krebs kommt wie ein Wirbelsturm über den Menschen. Gefühle wie Kränkung: warum gerade ich? Dieses Buch ist eine Einladung zu einem neuen Bewusstsein. Sie selbst sind der große Heiler Ihrer Krankheit – Kraft Ihrer Gedanken und Taten. Jeder der mit dem Problem Krebs konfrontiert wurde, nehme es eines Tages in die Hand und wird merken: Veränderung in meinem Lebensstrom ist angesagt.
Die Autorin hat einen Kuchen mit Rezepten zum Gesundwerden für Sie gebacken. Testen Sie selbst, was Ihnen davon guttut.



_________________________________



AUFZEICHNUNGEN EINER BK-PATIENTIN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°

Titel: Licht am Ende des Tunnels
Untertitel: Ein (Er-)Lebnisbericht
Autorin: Antja Schlicke
Verlag : Wagner Verlag, Januar 2011
ISBN : 978-3-86683-889-5, Paperback, 68 Seiten

Preisinfo : 6,90 Eur[D] / 7,10 Eur[A]/ CHF 10.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Klappentext:
Dieses Buch entstand aus meiner Abschlussarbeit zur Diplom-Mentaltrainerin und beschreibt, wie es mir gelungen ist, mich ohne Ausbildung in meinen verschiedenen Lebensabschnitten mental zu stärken. Mir waren so genannte Sinnsprüche immer sehr wichtig und aufbauend.
Meine Kindheit und Jugend, erste und zweite Ehe, auswandern nach Österreich, Tod meines Mannes und daraus resultierender Existenzverlust, Verhaltensauffälligkeiten der damals noch kleinen Kinder, verschiedene Umzüge, Hochwasser, der schwere Rollerunfall meines ältesten Sohnes und schlussendlich meine Krebserkrankung all dies waren Schritte auf meinem Entwicklungsweg, die mich zu dem gemacht und dahin geführt haben, wer und wo ich heute bin.
Und das Leben geht weiter.



_________________________________




Geändert von gitti2002 (30.03.2012 um 21:45 Uhr) Grund: Buchcover eingefügt
  #33  
Alt 26.02.2012, 18:46
Benutzerbild von gitti2002
gitti2002 gitti2002 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 2.136
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

Ein Kinderbuch zum Thema Brustkrebs
*******************************

Titel: Manchmal ist Mama müde
Autoren: Anne-Christi Loschnigg-Barman, Judith Alder
Verlag: Emh Schweizerischer Arzteverlag; Auflage: 1., Aufl. (Dezember 2011)
ISBN: 3037540613 / 36 Seiten

Beschreibung:
Das Kinderbuch "Manchmal ist Mama müde" richtet sich an Kinder im Alter von 2 bis 8, deren Mutter an Brustkrebs erkrankt ist. Das Buch soll den Kindern helfen, die Krankheit der Mutter besser zu verstehen, und die Eltern unterstützen, Worte für das Unfassbare zu finden.

Auf altersgerechte Weise wird dem Kind erklärt, was Brustkrebs ist, was bei einer Chemotherapie passiert und welche Nebenwirkungen die Krebsbehandlung mit sich bringen kann. Das Buch zeigt dem Kind Wege auf, wie es mit den Belastungen durch die neue Situation umgehen kann.

Die fröhlichen Illustrationen sprechen Kinder direkt an. Der einfühlsame Text vermittelt ihnen, dass sie mit ihren Sorgen und Ängsten ernst genommen werden und dass die Krankheit nichts an der Liebe zum Kind verändert.

http://www.amazon.de/


_________________________________
  #34  
Alt 30.03.2012, 21:42
Benutzerbild von gitti2002
gitti2002 gitti2002 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 2.136
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

Erfahrungsbericht einer Betroffenen
+++++++++++++++++++++++

Titel: Jahre danach: Leben mit Brustkrebs
Autorin: Karin Küspert
Verkauf und Versand durch Amazon.de. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung:
Manchmal muss man bis ans Ende der Welt reisen, um eine Antwort zu bekommen, die einen überzeugt.
Manchmal sind es aber auch die immer gleichen guten Ratschläge , die man als Krebspatientin nicht mehr hören kann. Das schaffst du schon! und Gut siehst du aus! sind nur zwei Ausdrücke für die heilige Sensibilität , mit der die Betroffenen konfrontiert werden.
Karin Küspert erzählt von sehr persönlichen Erlebnissen während ihrer Brustkrebserkrankung. Anhand von Episoden mit den Ärzten, Freunden und ihrer Familie will sie einen realen Eindruck von dieser Zeit vermitteln. Sie zeigt, wie ihr die Zuwendung und Dankbarkeit geholfen haben, mit diesem Schicksalsschlag umzugehen. Mit ihrem sehr ehrlichen, teilweise ironischen Ton beschönigt sie nichts. Bin ich geheilt? , fragt sich die Autorin noch Jahre nach ihrer Krebserkrankung. Aber auch wenn Karin Küspert keine endgültige Antwort bekommt, sie hat ihren Frieden gefunden. In diesem Buch entwirft sie eine ermutigende Perspektive, fernab der üblichen Ratgeberlandschaft.



http://www.amazon.de/Jahre-danach-Le...131723&sr=1-12

_________________________________
  #35  
Alt 19.04.2012, 21:34
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 939
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

Diagnose: Brustkrebs

ERFAHRUNGSBERICHT IN COMIC-FORM
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Cancer Woman
Untertitel: Eine wahre Geschichte
Autorin: Marisa Acocella Marchetto
Übersetzt von Janina L. Joffe
Verlag : Atrium Zürich, Februar 2012
ISBN : 978-3-85535-507-5, Englisch Broschur, 224 Seiten

Preisinfo : 22,95 Eur[D] / 23,60 Eur[A] / 32,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel
Verlagstext:
43 und Single – aber nicht mehr lange! Bei Recherchen zu einer Reportage über die Welt der It-Girls ist die New Yorker Illustratorin Marisa Acocella auf Mr. Right gestoßen: Silvano Marchetto, Inhaber des angesagtesten italienischen Restaurants der Stadt. Als Silvano ihr einen Heiratsantrag macht, scheint das Glück perfekt.
Doch genau drei Wochen vor ihrer Hochzeit bekommt Marisa die Diagnose Brustkrebs. Was nun? Marisa entscheidet sich, ihre Ängste, Hoffnungen und den Verlauf der Behandlung, aber auch ihre ungebrochene Freude über ein teures Paar High Heels schonungslos ehrlich aufzuzeichnen und aufzuschreiben.
Cancer Woman erzählt eine wahre Geschichte – auf eine Art und Weise, die nichts beschönigt und trotzdem glücklich macht. Eine mutige und verblüffende Graphic Novel voller Witz und Lebenslust, die nicht nur vom British Medical Journal als Pflichtlektüre empfohlen wird: »Ein Buch wie ein Feuerwerk – das ganz nebenbei alles beinhaltet, was man über Brustkrebs wissen muss.« (The New York Times Book Review)

Über die Autorin:
Marisa Acocella Marchetto hat den Kampf gegen den Krebs gewonnen. 2006 wurde sie für Cancer Woman mit dem Humanitarian Award der Breast Cancer Research Foundation ausgezeichnet. Ein Teil des Erlöses aus den Verkäufen von Cancer Woman fließt in einen von der Autorin ins Leben gerufenen Fonds, mit dem bis heute über 600 Mammogramme finanziert wurden. Marisa Marchetto lebt in New York City



_________________________________

DVD-Tipp
++++++

Titel: Eine von 8
Film von: Sabine Derflinger
Verlag: Falter Verlag, Wien, Nov. 2010
ISBN 978-3-85439-864-6, DVD, Laufzeit 87 Minuten
Sprachen: Deutsch/English/Español/Français/Português/Hrvatski/Japanisch sowie Deutsch für Gehörlose und Hörgeschädigte

Preisinfo: 19,90 Eur[D] UVP / 19,90 Eur[A] /CHF 37.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Bei der Chemotherapie lernt die Schauspielerin Frederike die Straßenbahnfahrerin Marijana kennen. Sie teilen ihre Ängste, Hoffnungen und Sehnsüchte und beflügeln einander mit ihrem Sinn für Humor, während ihnen der Kampf gegen die lebensbedrohende Krankheit schwerwiegende Entscheidungen, abverlangt.
Sabine Derflinger gelingt in ihrem aktuellen Dokumentarfilm das faszinierende Portrait zweier Frauen, die gemeinsam versuchen, sich von der Diagnose Brustkrebs nicht aus der Bahn werfen zu lassen.

Die Extras umfassen (neben dem ausführlichen Booklet) noch nie gezeigte Zusatzszenen aus Griechenland und der Ukraine, ein Making Of des Films, das Little Alien On Tour Special, sowie den Trailer - auf Deutsch und Englisch
_________________________________


ERLEBNISBERICHT EINER BK-BETROFFENEN UND
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
IHRES PARTNERS
°°°°°°°°°°°°°°°°°
Titel: Teufelchen in der Brust
Autoren: Miriam+Carsten Köthe
Verlag: Köthe, September 2010
ISBN 978-3-9813934-0-8, Paperback, 174 Seiten

Preisinfo: 9,90 Eur[D] / 10,20 Eur[A] /CHF 17.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel
Verlagstext:
Herzlichen Glückwunsch! Sie halten ein Stück Optimismus in den Händen. In diesem Buch geht es um Fröhlichkeit trotz Krankheit. Diese Brustkrebsgeschichte ist nämlich alles andere als traurig – und das nicht nur, weil sie gut ausgeht.
Sie handelt von einer Perücke mit Namen und Namensvetter, von Chemie, die aussieht wie Fruchtsaft, von dem Zusammenhalt einer Familie, von stinkendem Käse, von Radtouren auf Sylt und von „Scheiß-egal-Pillen“ und ihren Auswirkungen. Zusammengefasst: Sie handelt von einem Jahr mit einem Teufelchen in der Brust.
Miriam Köthe schreibt mit einem fröhlichen Augenzwinkern, während ihrem Ehemann, Carsten Köthe, dem stets gut gelaunten Morgenmoderator von Radio Schleswig-Holstein, das Lachen manchmal vergeht. Er beschreibt, wie er die Krankheit seiner Frau erlebt hat – in seiner ureigenen Art.
Dieses Buch soll Kranken sowie Angehörigen Mut machen und es soll helfen, die Krankheitszeit gemeinsam zu meistern.

„Gerade aus Sicht unserer Krebsgesellschaft enthält es viele Punkte, die in sonst erschienenen Publikationen gar nicht vorkommen … : Patientensicht, Arzt-Patientenkommunikation, Entscheidungsfindung bei der Therapie und, was kann ich für mich tun.“
Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V.


_________________________________


ERLEBNISBERICHT UND MUTMACHBUCH EINER BK-
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
PATIENTIN
°°°°°°°°°°°

Titel: Platzverweis für eine Erbse
Untertitel. Ein Mutmachbuch
Autorin: Renate Zimmermann
Verlag: Simon Verlag für Bibliothekswissen , März 2011
ISBN 978-3-940862-25-9, Paperback, 166 Seiten

Preisinfo: 19,80 Eur[D] / 20,40 Eur[A] /CHF 36.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Leseprobe:
http://www.simon-bw.de/erbse/index.html

Verlagstext:
in Mutmachbuch nennt die Autorin dieses Protokoll ihrer Lebensbedrohung zu einer Zeit, in der Gedanken an das Lebensende noch weit entfernt sind. Von der unmittelbaren Diagnose bis zu sämtlichen Phasen der Krankheit und des Genesungsverlaufes werden alle Gedanken, Empfindungen und Stimmungen registriert, sachlich, unsentimental und voller Eindringlichkeit. Sprachlich klar, natürlich, fesselnd und voller Humor findet die Autorin den für diese Phasen äußerster Bedrohung und deren Überwindung adäquaten Ausdruck. Die immer wieder bahnbrechende Lebensfreude macht dieses Buch zu einer wunderbaren positiven Lektüre.



_________________________________


ERFAHRUNGEN EINER BK-BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Titel: Ich sehe nur die Rosen!
Autorin: Christel Siede
Verlag: amicus, März 2010
ISBN 978-3-939465-71-3, Gebunden,182 Seiten, 16 farb. Ill.

Preisinfo: 19,95 Eur[D] / 20,60 Eur[A] /CHF 37.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel
Verlagstext:
In ihrem neuen Buch "Ich sehe nur die Rosen" verarbeitet Christel Siede neben vielen anderen Schicksalsschlägen ihre Krebserkrankung. Sie macht mit ihrer lebensbejahenden Einstellung allen Mut, denen es nicht gut geht.




_________________________________


ERFAHRUNGSBERICHT EINER BK-PATIENTIN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Titel: Ich will meine Wahrheit mit Freude leben
Untertitel: Mein Leben begann erst mit dem Brustkrebs
Autorin: Rakuna
Verlag: Edition Esoterick, Dez. 2011
ISBN 978-3-936830-49-1, Paperback, 132 Seiten

Preisinfo: 12,90 Eur[D] / 13,30 Eur[A] /CHF 23.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel
Verlagstext:
Carola ist eine von vielen Frauen, die bereits früh lernte, im Sinne der anderen zu funktionieren, denen sie grundsätzlich viel mehr zutraute als sich selbst. Viele Eigenheiten ließ sie sich abgewöhnen und übernahm diejenigen Verhaltensweisen und Umgangsformen, von denen sie hoffte, sie würden sie liebenswert machen. Ihr Lebens-Hunger machte sich zwar als eine unbestimmte Sehnsucht bemerkbar, doch sie wagte es nicht, diese Sehnsucht wahrzunehmen und zu leben. So enteignete sie sich in einer geradezu selbstzerstörerischen Art und Weise ihrer eigenen Wurzeln. Übrig blieb ein Scheinleben ohne Farbe und Würze in einer trügerischen „Sicherheit“ und ohne den Mut, ihren eigenen Bedürfnissen zu folgen.
Erst mit 40 und im Angesicht ihrer Diagnose „Brustkrebs“ konnte sie allmählich zulassen, Liebe für sich selbst und Mitgefühl ihren eigenen Unzulänglichkeiten gegenüber zu empfinden – ihre innere Sehnsucht, ihr „Lebensfeuer“ wachsen zu lassen, das in einer ganz eigenen und unverwechselbaren Art und Weise brennen wollte, um schließlich ihre eigene Wahrheit freizulegen. Diese doch noch gefunden zu haben, wenn auch erst durch ihren schwierigen und oft leidvollen Weg, war Carolas Geschenk ihres Lebens.



_________________________________


ERFAHRUNGEN EINER BRUSTKREBS-PATIENTIN MIT
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Jin Shin Jyutsu
°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Heilsame Dialoge
Untertitel: Ermutigung zum offenen Umgang mit (Brust-)Krebs
Autorin: Anne-Heike Maretzke
Verlag: Die Amazone, Dezember 2011
ISBN: 978-3-9814901-0-7, Paperback, 200 Seiten

Preisinfo: 17,50 Eur[D] / 17,50 Eur[A] /CHF 32.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Geht eine Frau zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, ich hab einen Knoten in der Brust!"
Sagt der Arzt: "Mein Gott, wer macht denn so was?"

Die Autorin erkrankt das dritte Mal an Brustkrebs und muss sich der Tatsache stellen, nach einer Brustamputation zur "Amazone" zu werden.
Sie überlebt - mit Humor und durch ihre Begabung zu kommunizieren. Sie bittet ihr Umfeld um Unterstützung und offenbart ihre emotionale Achterbahnfahrt immer wieder mit einem Augenzwinkern. Dargestellt werden die intensiven Dialoge in Form von E-Mails, die den Prozess der Genesung unmittelbar nachzeichnen. Der Leser begleitet die Autorin in sehr persönlichen Briefen von der Diagnose an durch ein Jahr des Wiederaufrappelns und sich Findens. Ebenso offenbaren sich ihre Schreibpartner im Umgang mit dieser Lebenskrise. Die Grenzen zwischen Helfen und Hilfe annehmen verschwimmen dabei immer mehr.
Das Buch wird so zum Plädoyer für den offenen, ganz alltäglichen Umgang mit einer Krebserkrankung.

Angereichert werden die persönlichen Erfahrungen durch ganz konkrete Tipps und Bewältigungsstrategien. Und für alle, die komplementäre Heilmethoden in die Genesung einbinden möchten, bietet die Autorin eine japanische Heilkunst als Weg an: Jin Shin Jyutsu ist eine Form des energetischen Heilens und arbeitet mit dem Wissen um die heilsame Wirkung von Berührungen. Frau Maretzke arbeitet in eigener Praxis mit Jin Shin Jyutsu, unterstützt damit als Ergänzung zur Schulmedizin zahlreiche Krebspatienten und erfährt es nun selbst als Rettungsanker für Körper, Geist und Seele.
Neben ihren persönlichen Erfahrungen bietet die Autorin anderen Betroffenen, Angehörigen und allen Interessierten in einem kleinen Praxisleitfaden Anleitung zur Selbsthilfe und zum Behandeln mit einfach zu lernenden Berührungssequenzen.

Dieses Buch ist nicht nur für Krebspatienten empfehlenswert, sondern auch für alle professionellen Helfer.

Ein Buch, das von der Lebensfreude der Autorin lebt.

Ein Buch nicht nur für Krisenzeiten!

"Im nachfolgenden Buch wird über eine Seite der Begleitung bei einer Krebserkrankung berichtet, die sicherlich in dieser Art und Weise besonders ist...
Ich wünsche jedem Betroffenen diese Hilfe - Lachen und Weinen mit Familie und Freunden ist praktizierte Achtsamkeit."

Dr. Gerd Braun, Chefarzt der Onkologie in der Habichtswald-Klinik Kassel

Die Autorin
Anne-Heike Maretzke, Jahrgang 1960, lebt mit ihrer Familie in Wachtberg bei Bonn.
Nach dem Studium der Volkswirtschaft arbeitet sie in ganz verschiedenen Tätigkeitsbereichen, u.a. als wissenschaftliche Mitarbeiterin in Forschungsinstituten und als Redakteurin einer Verbraucherzeitschrift. Später arbeitet sie selbstständig mit einem Buchführungsservice für verschiedenen Firmen und gründet gemeinsam mit einem Arzt und einem Heilpraktiker eine Gruppe, die Seminare zu verschiedensten Gesundheitsthemen anbietet.
Mehrere in den letzten 13 Jahren durchlittene Krebserkrankungen bringen sie auf den Weg der Naturheilkunde als Begleitung zur Schulmedizin. Sie absolviert zahlreiche Ausbildungen und eröffnet schließlich vor 5 Jahren ihre eigene Praxis, in der sie vor allem mit der japanischen Heilkunst Jin Shin Jyutsu und mit Methoden aus dem Bereich des Geistigen Heilens arbeitet.
Jin Shin Jyutsu wurde für Frau Maretzke ein Weg in der Bewältigung der eigenen Krebserkrankungen, wie zur wirksamen Hilfe für andere.
Schon früher war sie mit anderen Autoren gemeinsam an der Veröffentlichung mehrerer Bücher beteiligt. Heute veröffentlicht sie ihre Bücher im eigenen Verlag .


_________________________________

Geändert von gitti2002 (19.04.2012 um 23:06 Uhr) Grund: Buchcover eingefügt
  #36  
Alt 19.04.2012, 22:51
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 939
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

Diagnose: Beidseitiges Mammakarzinom und Nierenkrebs

ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Titel: Diagnose: Krebs - und dennoch ein Glückskind
Autorin: Heidrun Golczyk
Verlag: Shaker Media , August 2011
ISBN 978-3-86858-687-9, Paperback, 94 Seiten

Preisinfo: 10,90 Eur[D] / 10,90 Eur[A] / 21,80 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
… Diagnose Krebs - und dennoch ein Glückskind!
1998 - mitten in einem schaffensreichen Leben - wird die Autorin mit der Schockdiagnose „Mammakarzinom beidseitig“ konfrontiert. Tage später stellt man einen bösartigen Tumor an der rechten Niere fest. Sie setzte sie gleich mit dem Tod, igelt sich ein, verzweifelt, resigniert, gibt sich auf. Sie funktioniert nur noch; die Angst ist ihr ständiger Begleiter, Tag und Nacht! Aus einem fröhlichen Menschen wird schlagartig ein Häufchen Unglück, für das das Leben keinen Sinn mehr hat. Ihre Seele wird zerfetzt von diesen Diagnosen, die scheinbar keinen anderen Ausweg zulassen, als dem Leben zu entfliehen. Sie vermisst unendlich die Familie an ihrer Seite. Fast zehn Jahre lang verschweigt sie der Umwelt ihre Krankheit, fragt sich immer wieder: Warum ich???
Ihr Rettungsanker sind Bücher, in denen Betroffene über ihre Krankheit berichten. Wenn diese Schicksale positiv ausgehen, beginnt die Autorin, wieder mitzuleben - stirbt die Be-treffende am Ende, leidet sie wie ein Hund mit und resigniert wieder.
Je mehr Zeit vergeht, umso größer wird die Hoffnung, dem Krebs zu entrinnen. Sie blickt zurück und entdeckt, dass sie, die vom Schicksal arg gebeutelt wurde, doch immer Glück im Unglück hatte: Immer, wenn sie vor dem Abgrund stand, und das tat sie viele Male, kam da eine rettende Hand und trug sie ans Ufer! Sie beginnt wieder, an sich zu glauben. Liebe Menschen helfen ihr dabei, machen ihr Mut!
Zehn Jahre nach dem Krebs findet sie zu sich zurück, kann mit Freunden über ihre Krankheit sprechen. Sie schreibt ein Buch über ihre vergangenen Jahre, über ihre kranke Seele, ihr Erlebtes, ihre Resignation, die fast bis zur Selbstvernichtung führte. Sie schreibt sich vieles von der Seele, über das sie nie reden konnte, macht anderen Menschen Mut, nach solch schlimmer Diagnose, nach Weinen, Trauern und sich Aufgeben, ihr Leben in die Hand zu nehmen und zu sagen: Auch mein Glück wird wieder vor der Türe stehen - ich muss es nur hereinlassen!
Viel intensiver hätte die Autorin leben sollen und können, denn trotz der Diagnose KREBS ist sie dennoch ein Glückskind!!!


_________________________________

Geändert von Ladina (03.05.2012 um 21:29 Uhr) Grund: Buchcover eingefügt
  #37  
Alt 03.05.2012, 21:36
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 939
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Brustkrebs...eine Möglichkeit
Untertitel: Gedanken und Gefühle erlebt von Juliane Martinek
Autorin: Juliane Martinek
Verlag: Juliane Martinek, Oktober 2011
ISBN: 978-3-00-034431-2 Paperback, 81 Seiten

Preis: 8,95 Eur[D] / 9,20 Eur[A] /CHF 14.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel


Zum Inhalt:
Ende des Jahres 2007 erhielt Juliane M. die Diagnose "Sie haben Brustkrebs." Die Angst um ihr Leben, die Gedanken und Gefühle, die Erlebnisse seit dieser Zeit sind der Ursprung ihren Erlebnisbericht "Brustkrebs…eine Möglichkeit.
__________________
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG!
(Zitat aus eigenem Gedicht, Copyright by Ladina)

Geändert von Ladina (03.05.2012 um 22:38 Uhr)
  #38  
Alt 12.05.2012, 23:43
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 939
Lächeln AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Himmel - ich komme später
Autorin: Rosita Huber-Mirer
Verlag : Südostschweiz Presse Buchvertrieb, Oktober 2011
ISBN : 978-3-905744-35-4, Paperback, 80 Seiten

Preisinfo : 25,00 Eur[D] / 28,00 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel


Verlagstext:
Mit dem Buch "Himmel – ich komme später" setzt sich die Autorin Rosita Huber-Mirer in sehr persönlicher und authentischer Art und Weise mit ihrer vor fünf Jahren diagnostizierten Krankheit Krebs auseinander.
Was bedeutet es, täglich aufzuwachen mit dem Gedanken, von der Krankheit Krebs gezeichnet zu sein? Worin findet der betroffene Mensch Halt? Was bedeutet dies für die Angehörigen? Ist man wirklich allein betroffen? Ist es möglich, dass die Krankheit dem Menschen gar zu einem neuen Lebenssinn verhelfen kann?

Diesen und vielen Fragen stellt sich die Autorin in erstaunlich mutiger und offener Art. Sie lässt den Leser teilhaben an einem wichtigen Abschnitt ihres Lebensweges und ermutigt so, dass andere Betroffene mit positiven Blick in die Zukunft schauen. In vielen persönlichen Gesprächen – die vorhandenen Texte berücksichtigend – entstanden durch den malenden Diakon Guido I. Tomaschett einige Bilder, die dem Buch eine zusätzliche Tiefe verleihen.

-----------------------------------------------------------------------------
ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Brustkrebs
Untertitel: Tagebuch eines Heilungsweges
Autorin: Martina Herrmann
Verlag : tredition, März 2012
ISBN : 978-3-8472-3501-9, Paperback, 96 Seiten

Preisinfo : 10,80 Eur[D] / 11,10 Eur[A]/CHF 19.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel


Klappentext:
Im Alter von 33 Jahren erkrankte die Autorin an Brustkrebs.
Es folgen Chemo, Bestrahlungen, Hormontherapie, Knochenmetastasen und Brustamputation. In ihrem Tagebuch hat sie ihre Ängste, Gedanken, ihre Reise in ihre Seele,ihre Hoffnung und dem Glauben an das Gute aufgeschrieben.
Martina hat erkannt, dass die Krankheit eine Chance für sie war, sich selber besser kennen zu lernen.Ihre Krankheit hat ihr gezeigt dass es immer irgendwo einen Lichtblick gibt auch wenn er noch so klein ist.

Martina Herrmann wurde am 3. Juli 1972 in Wassertrüdingen geboren.
Sie ist Mutter von drei Kindern im Alter von 15,18,20 Jahre.

Als sie mit 33 Jahren an Brustkrebs erkrankte war ihr Tagebuch ihr Wegbegleiter und Seelentröster. Ihre Gedanken und Einträge hat sie nun in ein Buch gefasst, um anderen Frauen vielleicht Mut zu machen.
------------------------------------------------------------------------

BILDBAND
°°°°°°°°°°

Titel: Amazonen - Das Brustkrebsprojekt von Uta Melle
Herausgeberinnen: Sophie Albers / Beate Wedekind
Foto(s) von Esther Haase / Jackie Hardt
Verlag : KEHRER Heidelberg, März 2011
ISBN : 978-3-86828-209-2, Gebunden, 128 Seiten, viele Fotos


Preisinfo : 30,00 Eur[D] / 30,90 Eur[A] / 43,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Über 50 000 Frauen im Jahr erkranken in Deutschland jährlich an Brustkrebs. Für viele bedeutet die Diagnose ein Schock vor allem der Verlust einer oder beider Brüste wiegt schwer. Diese 20 Frauen zeigen uns in einem gemeinsamen Fotoshooting ihre Lebensfreude, ihre Stärke, aber auch ihre Verletzlichkeit und Melancholie. Sie sind moderne Amazonen, die sich nicht verstecken müssen und auch nicht wollen. Uta Melle, 40, erfuhr vor zwei Jahren, dass sie an Brustkrebs erkrankt war, wie schon ihre Mutter vor ihr. Statt sich passiv ihrem Schicksal zu ergeben, startete sie dieses einzigartige Projekt. Esther Haase ist eine bekannte Mode- und Porträtfotografin und lebt in Hamburg. Zuletzt erschien von ihr Rock n Old (Kehrer Verlag). Jackie Hardt arbeitete lange vor der Kamera, bevor sie selbst Fotografin wurde und sich ebenfalls auf Mode- und Porträtfotografie spezialisierte.
__________________
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG!
(Zitat aus eigenem Gedicht, Copyright by Ladina)
  #39  
Alt 13.05.2012, 17:26
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 939
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

RATGEBER FÜR PARTNER VON FRAUEN MIT BK
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Mein Schatz hat Brustkrebs
Untertitel: Ein Buch für Partner von Frauen mit Brustkrebs
Herausgegeben von H.-C. Kolberg
Verlag : Zuckschwerdt, September 2011
ISBN : 978-3-86371-002-6, Paperback, 114 Seiten

Preisinfo : 14,90 Eur[D] / 15,40 Eur[A] / 23,80 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Mein Schatz hat Brustkrebs: Dieses Buch, es ist längst überfällig, es hätte schon viel früher geschrieben werden müssen. Es hilft Männern, die überfordert sind, die unsicher sind, die schwächeln, wenn eigentlich ihre ganze Kraft gebraucht wird. Es hilft Frauen, die gerade nach der niederschmetternden Diagnose, in der Zeit der Operation, der Chemotherapie und Strahlenbehandlung und auch danach Zuneigung, Geborgenheit und Verständnis des Partners benötigen. Es hilft der Familie, weil Ärzte, Psychologen und Betroffene ehrlich, aber auch mutmachend, den Weg aufzeigen, warum es so wichtig ist, dass Eltern gemeinsam und vertrauensvoll mit den Kindern über die Krankheit der Mutter sprechen müssen.
Wir wollen uns nichts vormachen: Brustkrebs wird nie ein Thema werden, über das Männer gerne reden. Aber dieses Buch von Dr. Hans-Christian Kolberg, dem Leiter des Brustzentrums Marienhospital Bottrop, kann helfen, dass das starke Geschlecht nicht versagt, wenn Stärke gefragt ist. Stärke, die von innen kommt. Weil dieses Buch informiert und analysiert. Weil es Ratgeber und Lebenshilfe ist. Weil es Mut macht und Kraft gibt. Den Frauen, den Männern, den Kindern. Der Familie. Es gibt nichts Wertvolleres.
---------------------------------------------------------------------------

BILDBAND
°°°°°°°°°°


Titel: Staub von der Seele - Leben neu entdecken
Herausgeberin: Barbara Brämer
Verlag : Manuela Kinzel Verlag, Oktober 2011
ISBN : 978-3-937367-61-3, Gebunden, 48 Seiten, Farbfotos

Preisinfo : 19,00 Eur[D] UVP / 19,60 Eur[A] UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel


Verlagstext:
Ängste. Wut. Trauer. Ganz unterschiedliche Empfindungen, die Frauen nach einer Krebsdiagnose durchleben, einen Gefühlswirbel, den sie tagtäglich neu bewältigen müssen. Irgendwann später, da kommt dann vielleicht auch ein Glücksempfinden dazu – glücklich darüber, weiter leben zu dürfen. Jede erlebt diese Erkrankung anders, jede geht auch anders damit um. Reden hilft, sagen die einen. Malen tut gut, haben andere für sich entdeckt. Eine Gruppe von Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, dokumentiert dies in einem gemeinsamen Buch. Es zeigt Bilder, die sie gemalt haben, versehen mit Texten, die auf die einzelnen Exponate abgestimmt sind. „Staub von der Seele – Leben neu entdecken“ heißt der Bildband, dessen Herausgeberin die Münsteranerin Barbara Brämer ist.

Ein Bildband von Frauen, die an Brustkrebs erkrankt waren oder sind.
Die Betroffenen geben mit ihren Bildern, ob Menschen, Tiere, Blumen, Landschaften, ihre Empfindungen zum Ausdruck. – Ein gelungenes Beispiel zur Verarbeitung einer schweren Krankheit.

Siehe auch:
http://www.wn.de/Muenster/2011/11/Staub-von-der-Seele-Leben-neu-entdecken-Frauen-verarbeiten-Brustkrebserkrankung-in-einer-Malgruppe
-------------------------------------------------------------------------

PATIENTINNEN-RATGEBER
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Brustkrebs
Untertitel: Patientenratgeber zu den AGO-Empfehlungen 2011
Herausgegeben von Kommission Mamma der AGO e.V., Kommission
Verlag : Zuckschwerdt, 3. Aufl. 08.2011
ISBN : 978-3-86371-000-2, Paperback, 88 Seiten

Preisinfo : 4,50 Eur[D] / 4,70 Eur[A] /CHF 9.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Die Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO) hat einen aktuellen Ratgeber zum Thema Brustkrebs für Patientinnen, Patienten, Angehörige und Interessierte herausgegeben. Er basiert auf den Empfehlungen der Fachgesellschaft, die 2010 aktualisiert wurden.
Er umfasst 26 Themenbereiche, die die verschiedenen Aspekte der Erkrankung behandeln. Was ist wichtig, wenn zum ersten Mal die Diagnose Brustkrebs gestellt wird, welche Therapiemöglichkeiten gibt es und mit welchen Nebenwirkungen muss ich rechnen. Was muss ich wissen, wenn ein Rückfall erfolgt oder andere Organe zusätzlich erkranken. Und vieles andere mehr.

Der Ratgeber will unterstützen, dass Patientinnen die gleichen Informationen zur Verfügung haben, wir Ihre Ärztinnen und Ärzte, und so besser verstehen und auch zusammen mit Ihren Ärzten entscheiden können, welche Therapie gewählt werden soll. Er ist verständlich geschrieben und durch ein Wörterbuch ergänzt, in dem Fachbegriffe erklärt werden.
__________________
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG!
(Zitat aus eigenem Gedicht, Copyright by Ladina)
  #40  
Alt 13.05.2012, 20:10
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 939
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

RAT UND HILFE FÜR FRAUEN MIT BRUSTKREBS, EIERSTOCK-ODER GEBÄRMUTTERKREBS
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Frauen & Krebs
Untertitel: Hilfe für Betroffene und Angehörige
Herausgeber: Christian Dadak / Sigrid Sohlmann
Verlag : Facultas / Maudrich, April 2011
ISBN : 978-3-85175-931-0, Kartoniert, 168 Seiten

Preisinfo : 19,40 Eur[D] / 19,90 Eur[A] / 28,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Dieses Buch ist ein praktischer Leitfaden für alle von einer ‚Frauen-Krebserkrankung‘ betroffenen Frauen und deren Angehörige. Die oft verunsicherten Betroffenen werden nicht nur durch wichtige Stationen der Erkrankung geführt, vielmehr werden auch hilfreiche Lösungswege angeboten. Neben kurzen medizinischen Erklärungen geht das Buch besonders auf alltägliche Probleme und verschiedene Behandlungsmethoden ein. Weitere behandelte Themen sind Komplementärmedizin, Krebs und Sexualität, Krebs und Ernährung, Krebs und Arbeitswelt sowie die Wichtigkeit psychologischer Unterstützung. Zudem gibt das Buch wertvolle psychologische Tipps zum eigenen Befinden, zu den einzelnen Krankheitsbildern, zu Problemen in der Paarbeziehung und Sexualität und zum richtigen Umgang mit Kindern in einer solchen Situation.
__________________
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG!
(Zitat aus eigenem Gedicht, Copyright by Ladina)
  #41  
Alt 13.05.2012, 21:19
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 939
Lächeln AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

Diagnose: Paget-Karzinom (seltene Form von Brustkrebs)

ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Paget K., der hinterlistige Wandersmann ...
Untertitel: ... oder wie ich meinen Brustkrebs wieder los wurde
Autorin: Alexandra Graumann
Verlag : Books on Demand, Mai 2012
ISBN : 978-3-8448-1073-8, Paperback, 156 Seiten

Preisinfo : 9,95 Eur[D] / 10,30 Eur[A] / 14,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Klappentext:
Ich bin Alexandra und 41 Jahre alt. Mein Leben war unbeschwert - bis die Diagnose "Paget Karzinom" (eine seltene Form von Brustkrebs) mein Leben komplett veränderte. Erleben Sie mit, wie ich mich selbst davor gerettet habe, nicht in dieses tiefe Loch zu fallen und überzeugen Sie sich davon, dass Humor und Selbstironie auch bei einer so schweren Krankheit nicht fehlen dürfen. Heute weiß ich es ganz genau: Mein Glaube an mich und meine innere Kraft hat Berge versetzt.
__________________
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG!
(Zitat aus eigenem Gedicht, Copyright by Ladina)
  #42  
Alt 06.06.2012, 22:25
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 939
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

ERFAHRUNGSBERICHT EINER BK-BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Ändere das Leben, wenn es darum bittet
Autorin: Ingrid Hogl
Verlag : Projekte-Verlag Cornelius, Mai 2012
ISBN : 978-3-86237-851-7, Gebunden, 161 Seiten

Preisinfo : 14,50 Eur[D] / 15,00 Eur[A] /CHF 29.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
»Was passiert, wenn die eigene konstruierte Traumwelt zusammenbricht und die Diagnose Krebs zurückbleibt!«
Die Diagnose Brustkrebs bedeutet für Ingrid einen Schock. Die vitale, beruflich erfolgreiche Frau beschließt, die Krankheit als Chance zu betrachten.
Sie emanzipiert sich von ihrem Mann, den sie wie ein Kind mitversorgen muss (sie liebt und heiratet ihn noch einmal kirchlich, bis es unvermeidlich zur Scheidung kommt).
Sie reflektiert die Beziehung zu ihrer Mutter, die immer nur sich selbst sieht. Vor allem gesteht sie sich in der Therapie Zeit für sich zu, sie achtet auf sich (Ernährung, Alkohol- und Rauchfreiheit, Autogenes Training) und nimmt alle Behandlungsvorschläge an, nimmt alle Regungen des Körpers bewusst und auch angstvoll wahr. Sie findet den Weg zu sich selbst und schließlich auch eine neue Liebe.

************************************************** ***

ERFAHRUNGEN AUF DEM WEG NACH DER DIAGNOSE BRUSTKREBS
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°

Titel: Perücke oder Kiste?
Autorin: Frauke Abicic
Verlag: Books on Demand, 3. Auflage August 2010
ISBN 978-3-8391-6826-4, Paperback, 136 Seiten

Preisinfo : 11,60 Eur[D] / 12,00 Eur[A] / 19,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Klappentext des Buches
Krebs? Ja, es traf mich im April 2008 völlig unerwartet, aber trotz der ernsten Lage, gab es doch viele skurrile Begebenheiten. Mein Buch umfasst nicht nur den Ablauf und Werdegang der Krankheit, sondern auch die manchmal urkomischen Situationen.
__________________
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG!
(Zitat aus eigenem Gedicht, Copyright by Ladina)
  #43  
Alt 02.02.2015, 21:46
Benutzerbild von gitti2002
gitti2002 gitti2002 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 2.136
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN -
**********************************
IN
COMICFORM
************

Titel: Kann ich so lange zeichnen, bis alle Ängste verfliegen?
Untertitel:
Auf Nimmerwiedersehen, Krebs!
Autoren: Ilse Kilic & Fritz Widhalm

Verlag: Das fröhliche Wohnzimmer

http://www.dfw.at/1/nimmerwiedersehen.htm

Geändert von gitti2002 (05.02.2015 um 23:43 Uhr)
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:52 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD