Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2003, 17:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard künstlicher schliesmuskel

hallo zusammen,
meine freundin (34) ist an einem analkarzinom erkrankt. nach anfänglich erfolgreicher radio- und chemotherapie hat sich nun doch leider ein rezidiv gebildet, das jetzt operativ entfernt wurde. hierbei wurde auch der schliessmuskel mit entfernt. es ist geplant, dass sie einen künstlichen schliessmuskel implantiert bekommt. hat jemand von euch mit so einer plastik schon erfahrungen machen können oder etwas darüber gehört/gelesen?
alles in diesem zusammenhang interessiert mich inclusive mögliche probleme bei der kostenübernahme mit den krankenkassen.
herzliche grüsse
christian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2003, 19:00
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard künstlicher schliesmuskel

Hallo Christian,

Wurde Deiner Freundin erklärt, welche Art von künstlichem Schließmuskel sie erhalten soll (nach der Grazillusmethode)? Und in welcher Klinik sollte dies gemacht werden?

Es gibt leider sehr wenig Informationen darüber, da diese o.g. Methode inzwischen von den meisten Ärzten wieder aufgegeben wurde, da bis dato nur eine 10% Erfolgschance gemessen werden konnte. Die Probleme danach immense Auswirkungen haben können.

Meines Wissens, durch intensive Recherchen und Informationen von Patienten, welche diese OP durchführen liessen, gibt es nur 2 absolute Spezialisten in Europe, einer in Frankreich und einer in England.
Die meisten Krankenkassen übernahmen vor 2 Jahren die Kosten der OP.

Falls Du noch weitere Fragen haben solltest, mail mich an: jubawe@yahoo.de

liebe Grüße,
Jutta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
knubbel am schliesmuskel Leinad Darmkrebs 3 11.04.2006 10:05
künstl. Ausgang/Anus Praeter/Stoma Jutta Darmkrebs 121 23.12.2004 12:49
Analkrazinom-kein künstlicher Darmausgang Darmkrebs 5 21.12.2004 23:58
künstlicher Magen, ohne Milz, 2/3 BS weg Leben? Bauchspeicheldrüsenkrebs 2 07.06.2004 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD