Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Kehlkopfkrebs (und Krebs im Halsbereich)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.11.2017, 00:59
Benutzerbild von uese
uese uese ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2017
Ort: Schweiz
Beiträge: 4
Standard spätfolgen nach 1jahr radiotherapie! z.b.Fieber,Zahnfleisch usw.

HALLO ZUSAMMEN! ICH WOLLTE MAL FRAGEN OB ES AUCH PERSONEN HAT, DIE NACH 1JAHR RADIOTHERAPIE KEHLKOPF AUCH SPÄTFOLGESCHÄDEN HABEN!?
Z.B. WIE AB UND ZU 1TAG FIEBER ODER ZAHNFLEISCHBLUTEN!??
ODER SONSTIGES! DANKE UND ALLLLEEES GUTE! WÄRE FROH WENN MIR JEMAND WEITERHELFEN KÖNNTE! BIS BALD...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt Gestern, 09:26
WiedasLeben_ WiedasLeben_ ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 15
Standard AW: spätfolgen nach 1jahr radiotherapie! z.b.Fieber,Zahnfleisch usw.

Hallo Liebe Uese,

ich schreibe zwar nicht aus eigener Erfahrung, aber da meine Mutter an KK erkrankt ist, habe ich guten Kontakt zu einen Patientenbetreuer aus dem Kehlkopflosenverband (auch wenn meine Mutter ihren KK noch hat). Ich weiß, das die Folgen von einer Bestrahlungstherapie meist immer erst später eintreffen. Deshalb sagt man z.B auch das man vor Therapie Beginn sich unter anderem auch ein Zahn Gutachten ausstellen lassen soll, da es in Folge (meist später) zu Zahnausfall führen kann - Achtung muss aber nicht.

Denke also das ist ganz normal, da brauchst du dir weiter keine Gedanken machen. Allerdings wenn sich die negativen Auswirkungen häufen sollten, würde ich ggf. trotzdem aus Sicherheitsgründen einen Arzt aufsuchen. Denn "Ferndiagnosen" sind immer schwierig & absolut nicht sicher.

Hast du deinen Kehlkopf noch?

Alles Gute für dich!
__________________
Mum, du schaffst das!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD