Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #766  
Alt 24.12.2018, 03:38
Noblat Noblat ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2017
Beiträge: 4
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

also ohne Narben und ohne Vollnarkose.
Mit Zitat antworten
  #767  
Alt 22.01.2019, 11:48
Mauspauv Mauspauv ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 12
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Mara,

leider kann ich Dir nicht wirklich helfen, weil ich privat versichert bin und daher glücklicherweise alles übernommen wird.

Kurzes Update von mir:

Ich liege nun nach der 6. Beauli (plus Bauchdeckenhochzug beim 3. Mal und Verkleinerung auf der linken Seite) zu Hause und habe es fast geschafft. Mit dem nächsten Mal ist alles fertig: ein guter B (+) Cup obwohl ich vorher rechts flach mit eingezogener Narbe war. Bei der letzten OP im Mai wird nur noch optimiert, der Expander entfernt und eine Mamillenrekonstruktion gemacht. Hat hiermit jemand Erfahrungen?

Eine Anmerkung noch: wenn ihr es vermeiden könnt (weil noch genug Fett an anderen Stellen): ich empfinde die Oberschenkelinnenseite als am Schmerzhaftesten....man ist beim Laufen eingeschränkt und hat ein sehr großes Hämatom, welches sich bei mir auch noch übers Knie zieht.
Mit Zitat antworten
  #768  
Alt 10.03.2019, 19:01
Sandra1203 Sandra1203 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Beiträge: 253
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

.

Geändert von Sandra1203 (14.03.2019 um 21:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #769  
Alt 15.06.2019, 08:14
Sandra1203 Sandra1203 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Beiträge: 253
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Gibt es hier noch jemanden, bei dem es mit dem Aufbau der bestrahlten Brust nicht so recht klappen will bzw. wollte?

Die unbestrahlte Seite ist schon länger fertig und auch wirklich schön geworden, die bestrahlte macht mir zunehmend Sorgen.

Nach der nunmehr 7. Fettinjektion kommt das Volumen zwar langsam, aber ich habe das Gefühl, als hätte ich einen Stein in der Brust, und genauso fühlt es sich auch beim Anfassen an - alles total verhärtet.

Die Versicherung meiner Ärztin, dass alles gut wird, hilft mir grad auch nicht wirklich...ich kann einfach nicht so recht dran glauben.

Geändert von Sandra1203 (15.06.2019 um 08:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #770  
Alt 08.07.2019, 18:39
Benutzerbild von Finchen01
Finchen01 Finchen01 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2011
Ort: Ffm
Beiträge: 390
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Huhu!
Ich hatte bisher 9 SItzungen an der bestrahlten Seite und die Fülle ist noch nicht fertig (ich brauche ein B Cup). Ich gleiche momentan mit einer kleinen Silikoneinlage aus, weil ich OP-Müde bin und für den Kinderwunsch gerade die Prioritäten setze.
Aber das, was da ist, ist dauerhaft geblieben und es sieht es mega toll aus.
Die Ärzte hier sind immer recht beeindruckt.
Liebe Gruß!
__________________


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD