Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.05.2019, 09:00
adinablume adinablume ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 11
Standard Brustkrebs und LK befallen

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade per Telefon die Diagnose Brustkrebs mit LK Metastasen bekommen. Ich bin so schockiert...ich habe 2 kleine Kinder bin erst 38 Jahre alt.
Jetzt muss geschaut werden ob das Ding sonst noch gestreut hat. Kann nicht mal weinen so geschockt bin ich.
Wenn hat ähnliche Erfahrungen druchgemacht? Bei mir war in der Brust nicht mal ein knoten zu ertasten...nur in der Axilla

Lieben Dank
eure Adina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2019, 15:21
Benutzerbild von allgaeu65
allgaeu65 allgaeu65 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.396
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Liebe Adina,

ich hatte 2013 einen Tumor und eine LK-Metastase. Nach Chemo, Bestrahlung und OP hatte ich eine PcR und bin heute nach 6 jahren immer noch da und habe ein mittleres Risiko. Ich hatte einen KI67 von 60%, also ein flottes Kerlchen.

Ich weiß das die Welt erst einmal zusammen stürzt. Solltest die aber keine weiteren Metas haben in Leber, Lunge und Knochen, sieht es erst mal gut aus.
Lass alles wirken, gebe Dich den Ärzten kritisch und hinterfragend hin.

Alles wird gut!

Liebe Grüße Claudia
__________________
Das Leben ist schönund das lassen wir uns nicht kaputt machen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.05.2019, 16:15
adinablume adinablume ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Liebe Claudia,

Danke für deine liebe Antwort.
Ich fühle mich noch wie im falschen Film und hoffe, dass keine weitere Metastasen vorhanden sind. Ich wäre sehr dankbar noch ein paar Jahren mit meinen Kids verbringen zu können.

Geändert von adinablume (22.05.2019 um 16:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.05.2019, 20:18
Benutzerbild von Kanina
Kanina Kanina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2013
Ort: Raum Darmstadt
Beiträge: 108
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Liebe Adina,
ich kann sehr gut nachvollziehen, wie du dich fühlst. Ich denke, fast allen erkrankten Frauen ergeht es bei Diagnosestellung so. Und dann auch noch über Telefon. Puh, das ist heftig. Als ich meine Diagnose bekam, war ich irgendwie erstarrt. Ich kam nach Hause und fing an zu putzen wie eine Wahnsinnige, ich musste ja funktionieren, da ich es vor meinen Kindern (damals 17 und 15 Jahre) zunächst verheimlichen wollte. Es war wirklich eine grausame Zeit. Heute, weiß ich, dass die Todesängste irrational waren. Aber damals hatte ich mit Krebs nie direkt Berührungen. So glaubte ich, Krebsdiagnose bedeutet Tod.
Aber dem ist wirklich nicht so. Und daran, liebe Adina, hältst du dich fest.
Die meisten Frauen überleben den Brustkrebs. Ich hatte einen sehr aggressiven Brustkrebs. Nun sind 6 1/2 Jahre vergangen und mir geht es prima. Auch die Chemo war gut zu ertragen.
Bei Fragen kannst du dich immer an dieses Forum wenden.
Alles Liebe für dich.
Kanina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.05.2019, 21:48
adinablume adinablume ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Liebe Kanina,

vielen Dank für deine Zeile. Es tut gut zu wissen, dass man nicht ganz alleine ist. Ich hoffe, dass man bei mir keine weitere Metastasen findet..das macht mir am meisten Angst.Meine Kinder sind noch so klein ( 3 Jahre und 19 Monate) ich hoffe, dass ich noch eine Weile für sie da sein kann
Morgen findet erstmal das Gespräch im Brustzentrum statt und danach schauen wir weiter.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.05.2019, 12:49
launi.de launi.de ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2011
Beiträge: 199
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Hallo und willkommen😊
Ich gaube, das erging uns alle so...das erstarren und verzweifeln😓 das wird besser, wenn du die Therapie startest und du hast zwei perfekte Gründe zum kämpfen deine Kinder..
Meine Beiden, damals 9 und 11 haben mir den meisten Auftrieb gegeben und ich habe damals gesagt, machen Sie was sie wollen, aber bringen sie mich auf die richtige Seite, ich brauch noch Zeit. Mittlerweile sind 8 Jahre rum und es geht mir gut! Ich hatte einen aggressiven Mistkerl und 2 befallene Lymphknoten...

GANZ WICHTIG, NICHT GOOGELN!!

Alles wird gut! Immer mehr Frauen schaffen diese Diagnose😊

LG launi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2019, 16:58
adinablume adinablume ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Liebe Launi,

danke für deine Antwort, die gibt mit Hoffnung und Kraft
Nächste Woche stehen weitere Termine, MRT CT, Szintigraphie an. ich hoffe so sehr, dass nur eben die Lymphknoten befallen sind.
Aber ich bin bereit für mich und meine Kinder zu kämpfen
Der Schock lässt langsam nach und das Gespräch mit meiner Ärztin heute hat mir Hoffnung gemacht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.05.2019, 00:00
juli 11 juli 11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 173
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Hallo Adinablume,
Was für ein Schock... Hoffe fest für dich, das du die Untersuchungen und Ergebnisse schnell vorliegen hast... Auch ich habe den Brustkrebs überstanden , hatte auch in die Lymphknoten gestreut und Sorge dass noch mehr gestreut haben könnte... Es gibt viele Therapien und Behandlungsmethoden... Die größte Angst galt auch meinen Kindern, ob ich die aufwachsen sehen kann.,.. Das ist jetzt schon einige Jahre her und sie sind fast erwachsen... Lass dich von deinen Lieben schön ablenken und bald weiśst du mehr... Drück dir fest die Daumen
LG Juli
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.05.2019, 01:42
adinablume adinablume ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Hallo July,

genauso geht's mir auch...meine Kinder sind noch so klein(3 Jahre und 19 Monate) ich hoffe ich kann noch eine Weile für sie da sein...damit komme ich am schlechtesten klar.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.05.2019, 18:19
juli 11 juli 11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 173
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Hallo Adinablume,
ich hab gerade nochmal nachgelesen... Also am Telefon da fehlen mir echt die Worte... Hast du schon irgendwelche Daten?? Wahrscheinlich wurde eine Probe entnommen, sonst könnten sie das ja noch nicht so sagen... Hast du irgendwelche Werte ? Die man dir vielleicht schonmal etwas erläutern kann? Hoffe du bist nicht alleine, und hast familiâren Rückhalt... Auch wenn du noch alles vor dir hast, ist es schonmal etwas besser, wenn du weißt wie es weiter geht und mal ein vernünftiges Gespräch gelaufen ist...Bist du in einem zertifizierten Haus?
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.05.2019, 21:10
adinablume adinablume ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Hallo July

Ich hatte mitlerweile ein Erstgespräch in der Klinik. es handelt sich wohl um einen langsamwachsenden Tumor. Nächste Woche finden noch weitere Untersuchungen statt: MRT, CT Thprax und Abdomen und Knochenszinti. Erst danach bekomme ich eine endgültige Diagnose. Ja werde in einem Brustzentrum behandelt.
Ich bin mal gespannt, was noch kommt. Ich komme mit der Diagnose nicht so gut klar vor allem weil ich mich gar nicht so krank fühle...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.05.2019, 17:00
juli 11 juli 11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 173
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Das ist ja leider das Tückische, keine Beschwerden erstmal... Hattest du ihn selbst getastet? Langsam teilend ist eigentlich schonmal OK, wenn man das so sagen kann... Dann streut es nicht so schnell ... Sobald du deine entgültige Diagnose hast, und weiteres Procedere , wirst du vielleicht etwas ruhiger... Brustkrebs gehört mit zu den gut heilbaren Erkrankungen... Bis dahin, frag ruhig oder lass deine Wut raus... Bis bald
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.05.2019, 21:37
adinablume adinablume ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 11
Cool AW: Brustkrebs und LK befallen

weder ich noch meine Frauenärztin konnte in der Brust was ertasten. Selbst im Ultraschall war nichts zu sehen. Mein Problem war , dass die LK in der Axilla stark angeschwollen waren und sind und am Anfang sehr schmerzhaft waren. Nach der Biopsie sind die immer noch geschwollen , Schmerzen aber nicht mehr so.
Die Biopsie ergab im Endeffekt, dass es sich um Brustkrebs mit LK Metastasen handelt.
Und jetzt geht's die Suche nach weitere Metas weiter...ich hoffe ist keine zu finden.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.05.2019, 08:57
Benutzerbild von amyhannover
amyhannover amyhannover ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Oberhausen
Beiträge: 135
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

Warte erstmal die weiteren Untersuchungen ab und mach dich nicht verrückt. Hier sind viele Frauen mit LK Metastasen. Es muss nichts nachkommen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.05.2019, 20:57
adinablume adinablume ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Brustkrebs und LK befallen

das mache ich und hoffe , dass es dabei bleibt.
Ich wünsche euch einen angenehmen Wochenstart.
LG Adina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD