Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Angehörige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2018, 12:33
Birdy1975 Birdy1975 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 1
Standard Gallengangskarzinom CCC Photodynamische Therapie

Hallo zusammen,
bis jetzt war ich eine stille Leserin und habe versucht so viel Informationen wie möglich über das Thema zu finden.
Bei meinem Vater (75J.) wurde Ende März ein Gallengangskarzinom diagnostiziert. Für uns alle ist eine Welt zusammengebrochen, da mein Vater bis dahin voller Energie und Gesundheit sprühte... Mitte April hieß es auf einmal, dass es doch kein Krebs ist, sondern eine Entzündung. Welch Freude bei uns allen. Doch leider musste er immer wieder ins KKH, da seine Gallengänge sich verstopften und er über 2 Monate immer wieder gespühlt werden musste. Im Juni gab es dann doch wieder das Ergebnis, dass es doch Krebs ist, mit Lebermetastasen... Die Chemo wurde angesetzt und bis jetzt durchgezogen. Mittlerweile sind seine Blutwerte top, besser könnte es nicht laufen. Jetzt wird die Chemo geändert und Platin wird entfernt. Wir hoffen, dass er die Chemo gut verträgt und sein Leben genießen kann. Jetzt haben wir im Internet von der photodynamischen Therapie gelesen. Unser Krankenhaus in Hamburg bietet so eine Therapie nicht an und ist auch nicht der Meinung, dass diese Form der Therapie etwas bringt. Hat jemand von Euch Erfahrung mit dieser Therapie im Bereich Gallengangskarzinom?
Viele Grüße,
Birte
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD