Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 18.11.2013, 12:40
The Witch The Witch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 1.503
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Zitat:
Zitat von Krake Beitrag anzeigen
Bei Kopfschmerzen müsste eigentlich CT für das Gehirn gemacht werden. MRT soweit ich es weiß ist für den Inhalt vom Schädel nicht geeignet (aber ich bin keine Spezialistin auf diesem Gebiet - also bitte beim Arzt nachfragen...)
Das Gegegenteil ist der Fall. Die MRT stellt Weichteile besser dar.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.11.2013, 14:44
Krake Krake ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2013
Beiträge: 116
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

@Witch
Warum wird dann meistens MRT für die Knochen und Gelenke und CT für Thorax und Abdomen gemacht?
Bei mir wurde als Test für Hirnmetastasen CT gemacht.
Krake
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.11.2013, 15:19
The Witch The Witch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 1.503
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Für Knochen alleine wäre eine MRT nicht sonderlich sinnvoll (es sei denn, es ginge um das Vermeiden einer Strahlenbelastung). Da es bei diesen Untersuchungen (z. B. der Wirbelsäule) aber i. A. weniger um die Knochen selbst als um Knorpel, Bänder, Sehnen und Muskalatur geht, kommt die MRT zum Zuge. Beim Verdacht auf einen normalen Bruch ist zum Beispiel noch immer das einfache Röntgen die Methode der Wahl.

[Ganz grob gesagt, reagiert die MRT auf den Eigendrehimpuls von Wasserstoffatomen (= Kernspin). Und das ergibt nun mal die besseren Bilder, je mehr Wasser ein Gewebe enthält. Deswegen ist das zum Beispiel auch ein Verfahren, mit dem sich Blutgefäße darstellen lassen.]
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.11.2013, 22:15
Jutta 61 Jutta 61 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2013
Ort: NK
Beiträge: 15
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Hallo ihr lieben .
Bin zZ nicht in der Lage auf Eure lieben Infos zu antworten.
Geht mir miserabel :-( Habe heute Laborbefund bekommen . Mein Tumormarker ist auf 145 !!! gestiegen Brechen geht lustig weiter aber nur weißer Schleim/Schaum . Ich dreh bald durch solche Angst habe ich .
Morgenfrüh um 8 Termin bei meinem Onkologen .

Passt auf Euch auf und drückt bitte die Daumen. .
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.11.2013, 23:24
Anderl Anderl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Nähe München
Beiträge: 737
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Mach ich Jutta, ganz feste
Liebe Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.11.2013, 06:01
Irmgard60 Irmgard60 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 658
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

......ich drücke mit Jutta, Urmarme dich
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 19.11.2013, 07:59
Brummer. Brummer. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2013
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 277
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Hallo Jutta,
gerade noch rechtzeitig für's Daumendrücken gelesen.
GLG, Gerda
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 04.01.2014, 16:59
Jutta 61 Jutta 61 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2013
Ort: NK
Beiträge: 15
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Hallo ihr lieben , ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gekommen und es geht euch den umständen entsprechend .
ich muss am dienstag ins kh da ich schlecht luft bekommme und eine sauerstoffanalyse gemacht werden soll inzwischen gehe ich auch am rollator.

Ich selbst dreh allmählich durch vor Angst das es bei mir soweit ist , das ich die nächste Woche nicht mehr erlebe : Lebt wohl wenn wir uns nicht mehr lesen . eure Jutta

Geändert von Jutta 61 (05.01.2014 um 13:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 04.01.2014, 17:20
Anderl Anderl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Nähe München
Beiträge: 737
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Liebe Jutta, ich drück dich ganz fest und wünsch dir alles, alles Gute
Andrea
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.01.2014, 17:30
Susanne13 Susanne13 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 358
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Liebe Jutta,

Du wirst sehen, im KH werden sie Dir sofort helfen können und wirst dann auch gleich besser Luft bekommen.
Bis dahin drücke ich Dir die Daumen und denk an Dich

LG Susanne
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 04.01.2014, 18:34
Gina 58 Gina 58 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2012
Ort: NRW
Beiträge: 825
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Liebe Jutta, ich hoffe, dass man dir im KH helfen kann.
__________________
Im Leben geht es nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 04.01.2014, 21:52
Emmasmensch Emmasmensch ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 216
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Liebe Jutta
Ich drücke dir ganz fest die Daumen und wünsche dir dass es.dir bald wieder besser geht
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 05.01.2014, 11:15
Brummer. Brummer. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2013
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 277
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Liebe Jutta,

schließe mich den Wünschen für baldige Besserung an.

Denk an Dich, Gerda
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.01.2014, 12:42
Benutzerbild von Hope2013
Hope2013 Hope2013 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 139
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Liebe Jutta,

ich soll dich ganz ganz herzlich von meiner Mam grüßen und dich bitten, trotz all der Angst nicht den Mut zu verlieren. Meine Mam war vor etwa zwei/drei Wochen in einer ähnlichen Situation wie du. Es ging fast nichts mehr, gerade noch der Weg zur Toilette und zurück zum Bett. Keine Luft und sie fühlte sich so unendlich müde, und dann natürlich diese besch... Angst. Sie ist nach wie vor im KH, aber jetzt geht es ihr wieder besser.Gestern sind wir bestimmt gute 500 Meter gegangen, zwar mit dem Sauerstoffgerät im Schlepptau, aber immerhin. So wie ich das hier im Forum und bei meiner Mam mitkriege, gibt es so viele unterschiedliche Gründe wieso man aktuell keine Luft bekomnt. Liebe Jutta, ich hoffe, dass sie dir im KH gut helfen können. Lass dich mal ganz fest umärmeln.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 05.01.2014, 18:54
Jutta 61 Jutta 61 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2013
Ort: NK
Beiträge: 15
Standard AW: Adenocarzinom T4 mit Metastasen

Hallo ihr lieben die ihr so zahlreich auf meinen gestrigen Hilferuf reagiert haben . Hat mich bei jedem einzelnen sehr gefreut . Gerade wenn man wie ich zZ so fertig ist und voller Angst tut die Anteilnahme gut.
Danke auch für die Umarmungen und das Knuddeln.

Hope , was wurde bei deiner Mutter denn gemacht und ist sie schon so lange in der Klinik ? Wie kommt sie mit dem Sauerstoffgerät klar ? Wurde bei Ihr auch eine Sauerstoffanalyse gemacht ( Blut aus dem Ohrläpchen )
Sag ihr mal bitte unbekannterweise lieben Dank für die Wünsche . Ich hoffe das ich meine Angst bis morgen Abend in den Griff bekomme.

Nochmal an alles vielen Dank und auch fürs Schutzengel senden .
Denkt weiter an mich Angsthasen .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD