Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.12.2013, 17:50
goennger67 goennger67 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2013
Beiträge: 2
Standard Schluckauf

Hallo ich bin Tom 46 Jahre alt und am 5.12.2013 wurde bei mir Lungenkrebs festgestellt. Tumor rechter Oberlappen 8 cm im Durchmesser.

habe bereits die 3. Chemo Sitzung hinter mir, und was soll ich sagen der Schluckauf macht mich fertig. e geht schon mal so über 10 h am stück.

wer kennt Abhilfe oder einfach Tipps


danke im vor aus tom
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2013, 23:14
bassa bassa ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 1
Standard AW: Schluckauf

Hallo Tom,
mein Mann litt während der Chemotherapie auch extrem unter Schluckauf, vermutlich ausgelöst durch hochdosiertes Kortison als Beigabe.
Hausmittel halfen überhaupt nicht, sondern Medikamente vom Onkologen - und zwar in dieser Reihenfolge:
1. Haloperidol, die Wirkung hielt allerdings nur kurz an
2. Gabapentin - am besten hochdosiert schon vor dem ersten Hickser. Nachdem die maximal erlaubte Tagesdosis nicht mehr half, erfolgte die Umstellung auf
3. Baclafen

Ich weiss, wie quälend der Schluckauf ist. Jeder der genannten Wirkstoffe ist einen Versuch wert.

Alles Gute
bassa
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.12.2013, 16:09
goennger67 goennger67 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2013
Beiträge: 2
Standard AW: Schluckauf

hy danke für die rasche antwort. werde am montag mal meinen arzt besuchen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD