Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Gedenkseite - Place of Memory

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.12.2009, 00:52
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Mein über alles geliebtes Kind,
ich habe gerade dein Gedicht "Steiniger Weg in eine ungewisse Zukunft" hier reingesetzt. Vielleicht kann das anderen Betroffenen Mut machen. Wäre ja schön. Zumindest wird es manche Menschen berühren, weil du es so wunderschön geschrieben hast.
Ich kann dir gar nicht sagen, was ich den ganzen Tag so mache, wenn Papa arbeiten ist, was ihm wohl auch im Moment ziemlich schwer fällt.
Ein bisschen Hausarbeit und sonst eigentlich nichts. Heute habe ich deine Schweinchen sauber gemacht und die Käfige etwas umgestaltet. Wir hängen ja schon sehr an deinen Quickern. Wir werden Luzi, Angel und Shinja auf jeden Fall behalten und in deinem Sinne pflegen. Aber du kannst von deinemStern ja sehen, dass wir uns gut um deine Lieblinge kümmern.
Langsam muss ich mich wohl auch mit dem Thema wieder arbeiten gehen auseinander setzen. Kann ich mir aber noch gar nicht vorstellen. Habe schon überlegt, ob ich den Bereich wechseln soll - von der Tagesgruppe ins Frauenhaus. Da wird ne Stelle frei. Ich glaube, dass ist besser für mich, weil ich dann nicht den ganzen Tag mit den Kiddis arbeiten muss.
Wir haben heute den Text für die Danksagungen gemacht. Das war sehr tränenreich bei Papa und mir - es tut einfach unendlich weh, dich nicht knuddeln zu können. Auch unsere Gespräche werden mir fehlen, weil du für dein Alter unheimlich reif warst und ich mich sehr intensiv mit dir unterhalten konnte. Oder unsere Familienfernsehabende, wie du es immer nanntest.
Und und und...
Mel, du fehlst einfach 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche!!!
In meinem Herzen, da spüre ich dich ganz doll!!!!!
In Liebe, deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.12.2009, 01:52
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Mein liebes Mäuschen,
immer,wenn ich dir hier schreibe geht das nur tränenreich, weil ich dir viel lieber
alles sagen würde. Das mache ich immer an deinem Grab, aber im Moment auch nur unter Tränen, weil ich dich so gerne dabei knuddeln würde.
Dein Gedicht hat einigen hier sehr gut gefallen. Jetzt habe ich es doch tatsächlich geschafft, dein Bild dazu von Animexx auf den PC runter zu laden und hier einzustellen. Was schafft man doch alles, wenn man will.
Den Animexx- Zugang zu deiner Seite habe ich nämlich jetzt bekommen und alle deine Bilder nochmal bewundert. Auch einen Teil deiner Texte, aber da lasse ich mir Zeit mit. Das will ich genießen. Steffi hat dann direkt gemerkt, dass ich auf deiner Seite bin und sich erschrocken. Sie hat sich dann entschuldigt, dass sie uns keine Karte geschickt hat, und meinte, keine Worte würden dir gerecht werden. Ich habe ihr recht gegeben und gesagt bzw. geschrieben, wie wichtig sie für dich war. Steffi meinte noch, dass die Tage, die sie hier bei uns mit dir verbringen konnte, immer in ihrer Erinnerung bleiben werden, weil du so ein besonderer Mensch für sie warst. So traurig wie das war, als ich das las, so schön war es auch. Ich werde ihr noch anbieten, ob sie etwas von dir haben möchte - vielleicht ein Bild? Ich bin überzeugt davon, dass dir das recht ist. Ansonsten haben wir nichts in deinem Zimmer verändert. Außer, dass Tiggerchen jetzt immer bei mir schläft. In den ersten Tagen habe ich ihn den ganzen Tag mit mir rum geschleppt. Das geht jetzt schon etwas besser. Deine Lieblingsbettwäsche hast du ja mitgenommen auf deine Reise und dein Lieblingsartbook und dein Meeri, Pinguin und den Keinohrhasen, der dich bei allen Klinikaufenthalten begleitet hat.
Ach, mein Schatz, das Leben muss irgendwie für uns weiter gehen, aber es wird viel ärmer sein als mit dir.
Wir vermissen dich so sehr!!!
In Liebe, deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.12.2009, 00:08
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Hallo Engelchen,
heute war wieder ein schwerer Tag.
Koppitsch, der Orthopädiemeister hat mir heute aufs Handy gesprochen, dass die Stumpfstrümpfe da wären. Mir ist fast das Handy aus der Hand gefallen, als ich die mailbox abgehört habe. Wir haben so lange darauf gewartet und jetzt fällt denen ein, hier anzurufen. Das ist doch bestimmt schon zehn Wochen her, als wir das Rezept da abgegeben haben.
Ich weiß manchmal nicht, was ich denken soll. Ist es gut, dass du nicht erleben musst, wie das Leben mit Prothese gewesen wäre, wie z.B. dumme Sprüche in der Schule? Nicht immer ohne Hilfsmittel laufen können? Ist es für dich gut, dass es plötzlich alles so schnell ging? Ist es gut, dass du nicht erleben musst, dass sich die Lunge nur schwer von allem erholt? Ist es gut, dass du nicht erleben musst, dass die Metastasen zurück kommen? Ist es gut, dass du nun keine Angst vor dem Rezediv haben musst, weil das ja fast gar nicht behandelbar ist bei Ewing? Ist es gut, dass dir das alles erspart bleibt oder hättest du das alles in Kauf genommen, um leben zu können?
Ich weiß es nicht. Wir haben nie über den worst case gesprochen, weil wir alle davon überzeugt waren, dass es dazu nie kommt. Ich hoffe nur mit ganzem Herzen, dass es dir gut geht, wenn du uns von oben zuguckst.
Trotzdem, du fehlst!!!
Mit einem Herzen voller LIebe für dich, deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 06.12.2009, 21:19
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Liebes Mäuschen,
heute ist Nikolaus und du bist nicht da.
Ich kann es nicht fassen, dass ich dir nicht den Stiefel füllen darf.
Ich weiß, du warst eigentlich schon zu alt dafür, aber du hast dich über kleine Geschenke immer so gefreut, so dass es einfach Spaß machte, dich zu überraschen.
Dieses Jahr wollte ich dir eigentlich das letzte Mal einen Adventskalender machen. Hatte auch schon Kleinigkeiten dafür besorgt. leider kann ich dir jetzt keine Freude mehr damit machen. Mir bleibt nur, dir ein Licht am Grab anzuzünden.
Mein Gott, wenn Nikolaus schon so weh tut, wie wird es dann Weihnachten?
Der Schmerz ist kaum auszuhalten und die Menschen um uns rum haben Weihnachtsstress und vergessen immer wieder, dass es für uns kein Weihnachten geben wird.
Was gibt es wichtigeres, als das eigene Kind zu verlieren? Nichts in unserem Leben wird jemals so wichtig für uns sein, wie die Erinnerung an dich!
Wir haben dich ganz fest in unserem Herzen und vermissen dich unendlich!!!
Deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.12.2009, 22:06
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Hallo Engelchen,
war heute zusammen mit Papa bei dir, aber das hast du ja bestimmt gesehen.
Papa wartet sehnsüchtig auf deinen Stein, aber das dauert wohl noch was.
Dieter kam dann später noch und hat erzählt, dass er versucht hat, Marvin zu erklären, dass du nun ein Engelchen bei den Sternen ist. Da mussten wir dann alle weinen. Aber Marvin ist ja noch so klein und hätte was anderes noch nicht verstanden.
Die Leinwand, die Papa hat von dir machen lassen, hängt jetzt im Wohnzimmer.
Eigentlich sehr traurig für uns, aber irgendwie auch schön. Die Bilder sind zwar alle während deiner Erkrankung entstanden, aber da siehst du richtig gut aus. Trotzdem lasse ich jetzt noch eine Leinwand machen mit Bildern von vor deiner Erkrankung. Wir hatten ja schließlich auch viele schöne Jahre, als wir vom Krebs noch nichts wussten und da erinnere ich mich lieber dran. Obwohl das ziemlich schwer ist, weil unser Leben im letzten Jahr ja ziemlich von der Erkrankung geprägt war und für uns heute ja noch überwiegt.
Mel, wir haben dich ganz doll lieb!!!
deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 07.12.2009, 22:12
Kikimora65 Kikimora65 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2009
Beiträge: 37
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Oh mein Gott ....ich fühle mit dir ....Aber hey sie ist bei dir .....meine allerbeste Freundin ist am 05.03. von mir/uns gegangen mit nur 42 Jahren....23 Jahre die aufeinmal weg sind , man greift zum Telefon (die ersten Wochen habe ich mich mit ihrem AB unterhalten, bis die Leitung abgemeldet war ...)

Ich umarme dich mal ganz ganz doll

Angy
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.12.2009, 01:53
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Hallo Angy,
lieben Dank für die netten Zeilen
Ute
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.12.2009, 02:00
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Liebes Mäuschen,
wieder ein Tag ohne dich überstanden.
Heute war es nicht einfach.
Koppetsch hat angerufen, dass deine Stumpfstrümpfe zum Abholen bereit liegen.
Da hatte ich fast nen Herzkasper.
Dann bekamen wir noch die Info, dass morgen dein Rollstuhl und die anderen Hilfsmittel abgeholt werden. Das führt mir dann wieder die Entgültigkeit vor Augen. Mein Verstand weiß das natürlich alles, aber mein Herz sieht das schon noch anders.
Ich bin froh, dass Papa im MOment nicht so viel arbeiten muss und viel zu Hause ist. Das ist ja eigentlich der einzige, der meinen Schmerz versteht und teilt. Manchmal tut es auch einfach gut, zusammen zu weinen, wie gestern an deinem Grab. Aber das hast du ja vielleicht gesehen.
Leider kann man im Moment keine Sterne sehen, weil das Wetter so schlecht ist, aber wo sollte ein Engel sonst sein, wenn nicht bei den Sternen.
Und ein Engel warst du 17 Jahre für uns, also auch jetzt.
Ich liebe dich,
deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.12.2009, 00:35
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Meine liebe Mel,
du warst das Beste, was uns im Leben passiert ist.
Ohne dich ist unser Leben einsam und trostlos.
Ich will auch nicht immer um dich weinen müssen,
sondern lieber daran denken, dass du die weltbeste
Tochter auf Erden warst.
Du hast uns fast 18 Jahre nur Freude gemacht, und niemals
Kummer. Wer kann das schon von ihrem Teeny behaupten?
Ich habe dir heute einen Gothic Dark Angel für dein Grab
besorgt. Da werden einige schief gucken, aber das ist egal.
Wir haben uns fest vorgenommen, das Grab so zu gestalten,
wie es zu dir gepasst hätte - von den Farben, Blumen und
Gegenständen her. Das mit den Blumen ist im Winter etwas
schwierig, aber das holen wir dann im Frühjahr nach.
Jenny war wohl auch bei dir, aber das weißt du ja schon.
Sie ist wirklich eine sehr treue Freundin von dir und bringt dir
immer was mit.
Mel, wir vermissen dich von ganzem Herzen
deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 11.12.2009, 00:14
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Mein liebes Mäuschen,
heute war wieder so ein Tag, an dem ich eigentlich nichts gemacht habe,
außer ein bisschen Hausarbeit. Wenn Papa dann von der Arbeit da ist, gehts auch so. Aber jetzt, wenn er schon oben ist, könnte ich wieder die ganze Zeit heulen, denn ich muss ständig an deine letzten Stunden denken, wobei ich ja gar nicht wusste oder geahnt habe, dass so was schlimmes passiert.
Ich bin so froh, dass ich die ganze Nacht bei dir war und dir erzählt und gestreichelt habe. Vielleicht ist es gut, dass wir es vorher nicht wussten, weil wir hätten nichts anders machen können. Dann konnten wir dich nur noch streicheln und mit dir reden. Ich bin überzeugt davon, dass du mitbekommen hast, wie wir uns von dir verabschiedet haben. Ich kann es mir nur wünschen!
In zwei Wochen ist Weihnachten - wie furchtbar. Wir hatten uns so darauf gefreut, dieses Jahr wieder richtig schön mit dir und der Familie zu feiern. Und jetzt? Ich würde auf wirklich alles verzichten im Leben, wenn ich dich noch mal in den Arm nehmen könnte, mit dir reden könnten und dein Lächeln sehen würde.
Ich kann einfach überhaupt nicht verstehen, dass du nicht nur mal eben weg bist, sondern nie - niemals wiederkommst. Das bricht mir das Herz und ich habe das Gefühl, innerlich zu verbluten. Ich bemühe mich natürlich den ganzen Tag, dass nicht so zu zeigen. Würde sowieso keiner außer Papa verstehen, aber wie es innerlich aussieht, dass weiß ja keiner.
Mel, du fehlst, jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde!!!
Ich weiß nicht, wie ich ohne dich leben soll, aber du hättest gewollt, dass ich es zumindest versuche.
Ich liebe dich, mein Engelchen
deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 11.12.2009, 11:59
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Ein Küsschen für meinen Engel
und eine dicke Knuddelei
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.12.2009, 23:52
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Liebe Mel,
ich war heute nicht bei dir, ich konnte irgendwie nicht.
Aber Papa war da, aber das hast du ja gesehen.
Ich kann dir auch nichts groß erzählen, was ich heute gemacht habe, weil ich außer am PC nicht viel gemacht habe. Ich bin ziemlich lethargisch in den letzten Wochen. Das kennst du so gar nicht von mir. Aber mir fällt es schon schwer, mal zur Oma zu fahren. Darüber hinaus verlasse ich das Haus nur zum Einkaufen. Aber ich habe auch nicht das Gefühl, dass mir andere Menschen fehlen. Außerdem kann ich viel besser weinen, wenn ich alleine bin. Dann kann ich ungestört an dich denken und mir vorstellen, wie es wäre, wenn uns diese Krankheit nie getroffen hätte. Dann würden wir jetzt zu dritt ein schönes Leben führen. Aber das war uns nicht gegönnt. So werde ich nie sehen, wie du erwachsen wirst, das Abi machst und dann irgendwann auf eigenen Beinen stehst. Ich kann nicht glauben, dass das alles vorbei ist. Alle deine Zukunftspläne, die absolut schön waren, sind auf einmal dahin. Ich fange wohl gerade erst an, diese Entgültigkeit zu realisieren und das macht mich fertig.
Mel, ich habe dich ganz fest in meinen Gedanken und meinem Herzen,
ich werde immer daran denken, dass du die weltbeste Tochter warst, die man sich wünschen kann, 17 Jahre, 8 Monate, 12 Tage, 4 Stunden und 49 Minuten lang!!!
Deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12.12.2009, 19:48
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Hallo Engelchen,
heute war ja richtig Betrieb bei dir. Es brannten ganz viele Kerzen an deinem Grab. Das ist schön, dass so viele Menschen dich nicht vergessen haben und dich besuchen kommen.
Heute haben wir die Leinwand bekommen mit den Bildern, die vor deiner Erkrankung gemacht worden sind. Habe welche ausgesucht, auf denen z.T. auch Jenny und Isa drauf sind und von Teneriffa. Das würden dir gefallen. Wir müssen jetzt mal überlegen, wo wir das aufhängen. Musste natürlich weinen, als ich dich so von der Leinwand lächeln sah. Das tut so weh, zu wissen, dass ich dein Lächeln nie mehr in Natura sehen werde.
Heute ist es sechs Wochen her, dass uns das Liebste auf der Welt genommen wurde und ich kann es immer noch nicht verstehen oder akzeptieren.
Mäuschen, du fehlst ganz heftig!!!
In Liebe, deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 13.12.2009, 23:44
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Mein Liebstes,
heute ist Sternenkindertag auf der ganzen Welt.
Die Menschen zünden auf der ganzen Welt um 19.00 Uhr Kerzen für alle Kinder an. die wie du zu früh zu den Sternen gehen mussten.
Auch bei uns brennt ein Licht für dich, mein Schatz, und wir hoffen, dass es bis zu dir leuchtet.
Heute ist unser Hochzeitstag - der traurigste seitdem Mama und Papa verheiratet sind. Ich hätte nie - niemals gedacht, dass wir auch nur einen Hochzeitstag ohne dich feiern müssten. Das ist immer noch so unglaublich für mich, dass ich mir wünsche, dass wir aus diesem Albtraum aufwachen und dich in die Arme schließen können.
Das "warum" wird mich immer verfolgen. Nicht nur, dass kein Arzt uns eine medizinische Erklärung geben kann. Das ist schrecklich unverständlich für mich - einfach unbegreiflich. Aber ich habe auch immer gedacht, dass alles im Leben einen Sinn hat, aber wie kann dein Tod irgendeinen Sinn haben? Das wird nie einen Sinn haben.
Ich bin oft völlig verzweifelt, weil du mir so fehlst und habe beschlossen, dass ich das zulasse. Ich kann nicht mehr so stark sein, wie du mich kennst.
Das wird wieder kommen, irgendwann, aber jetzt eben nicht.
Ich liebe dich von Herzen , meine Maus
deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.12.2009, 13:46
Benutzerbild von Ute08
Ute08 Ute08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 942
Standard AW: Melanie, unser Engelchen und Kämpferin

Hallo Schatz,
ich bin heute ganz früh am PC, weil ich ein bisschen Zeit überbrücken muss, weil ich mich gleich mit Papa bei dir treffe.
Gestern habe ich nicht eine Minute geschlafen, aber wenn ich mich jetzt hinlege, gibt das heute abend wieder nichts.
Deshalb muss ich mich jetzt irgendwie wachhalten.
Heute ist nicht mein Tag. Muss die ganze Zeit weinen, obwohl ich weiß, dass du das nicht sehen willst, aber im Moment gehts nicht anders.
So, ich mache mich jetzt fertig und dann komme ich zu dir.
Schatz, du fehlst mir so!!!
Deine Mama
__________________
Meine Tochter Melanie + 31.10.2009 14.54 Uhr
Du durftest nur 17 Jahre alt werden.
Ich werde dich immer in meinem Herzen haben!!!
www.darkprincess-melaniehuemmer.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:17 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD